Armes Radio NÖ


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Der Standard meldet, daß bei der ausgeschriebenen Frequenz Tulln doch nicht das favorisierte HitFM zum Zug kommen wird, sondern offenbar Radio Arabella. Wenn das wirklich wahr ist, dürften sich die Mitarbeiter im St. Pöltener Funkhaus bald warm anziehen müssen...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben