Aufnahmegerät mit Unterstützung für SD-/CompactFlash-Karten gesucht


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo liebe Kollegen!

Ich bin auf der Suche nach einem Aufnahmegerät, das SD/CompactFlash-/etc. - Karten unterstützt. Folgende Punkte sind Voraussetzung:

  • max. um die 500 € kosten
  • im WAV, SND oder MP3 Format aufzeichnen
  • gute/sehr gute Klangqualität
  • einen XLR - Micro - Eingang besitzen
  • Robustes Gehäuse (nicht unbedingt Plastik)

Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Schöne Grüße
lexxi
 
#2
AW: Aufnahmegerät mit Unterstützung für SD-/CompactFlash-Karten gesucht

Hallo Lexxi,

Du suchst eine eierlegende Wollmilchsau im Sonderangebot? Aber da wirst Du mit 500 € wahrscheinlich eher nicht hinkommen. Professionelle Geräte nach Deinen Anforderungen kosten locker das doppelte, eher das dreifache. Am ehesten dürfte noch der Edirol R-1 an deine Wünsche herankommen. Wenn Dein Budget nicht mehr als 500€ hergibt und dir der Edirol nicht reicht, dann mal bei Ebay schauen, sonst ein bißchen Geld drauflegen und mal diesen Thread studieren.

Viele Grüße

Marius
 
#3
AW: Aufnahmegerät mit Unterstützung für SD-/CompactFlash-Karten gesucht

Hi,

wir bei Hitradio MSone verwenden Xs-Drive:VP3320 von Vosonic für Aufnahmen bei Pressekonferenzen z.B. Hat eine echt gute Qwalität. Du kannst aufzeichnen in 160 k/bits hast 100 GB Datenspeicher und kostet 299 € z.b.bei Ebay: Klick hier Bei Fragen eine Mail einfach an mich.

Vielleicht konnte ich Dir helfen.

LG
Maxi
 
#4
AW: Aufnahmegerät mit Unterstützung für SD-/CompactFlash-Karten gesucht

Fürchte, da gibt es nur den

M-Audio Microtrack 24/96
Nur bedingt zu empfehlen, da das Teil keinen austauschbaren Akku hat. Aber symmetrische Eingänge und Phantomspeisung sind immerhin vorhanden, wenn auch nur von mittelmäßiger (dennoch hörfunktauglicher) Qualität.

Was Vernünftiges ist der

Marantz PMD-660
Kostet aber ab 630€. Unbedingt beim Händler nachfragen, ob das ein ganz neu produziertes Gerät ist. Bis vor kurzem haben nämlich die Mikrofon-Vorverstärker noch ziemlich gerauscht, bis Marantz dazu übergegangen ist, bessere einzubauen.


Edirol R-1
halte ich persönlich für indiskutabel, da kein professioneller Mikroeingang vorhanden ist. Eher was für Musiker, die das Ding an ein Mischpult anschließen können.
 
#5
AW: Aufnahmegerät mit Unterstützung für SD-/CompactFlash-Karten gesucht

Hallo Radiomacher,
ich nutze seit einigen Wochen den Edirol R-1.
Er passt mir sehr gut.
Ist schnell betriebsbereit und hat kein Problem auch wenn einmal der Saft ausgeht da normale Batterien drinn sind.
Ich habe aber immer noch den Denon DN....
Der hat natürlich XLR Stecker und eine Menge anderer Sachen, ist aber schwer und gross.
Für den Reportereinsatz ist der Edirol schon OK.

Servus
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben