Beiträge und Fotos von "Schwester S"


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wieso gibt es hier im Forum keine Kontrollfunktion, die solche Beiträge und Fotos, wie sie von "Schwester S" gepostet wurden, löscht???

Wenn die beiden Admins JB und Thomas Wollert nicht so viel Zeit haben, regelmäßig hier vorbeizuschauen, sollten andere zuverlässige User mit einer Admin-Funktion ausgestattet werden.

Ich finde die Beiträge und Fotos von Schwester S unter der Gürtellinie. So etwas würde ich mir, wenn ich Thomas Wollert wäre, nicht gefallen lassen. Und was hat es mit diesem Achim Glück auf sich??? Im alten Forum (Gästebuch) gab es damals schon immer hunderte Einträge und Beleidigungen um diesen Herrn Glück. Das war, so glaube ich, auch einer der Gründe, warum das Forum (Gästebuch) damals geschlossen wurde.
 
#3
Ich nehme mal an, dass war das Ende dieses Forums.
War ja auch nur noch eine Frage der Zeit - Die Zeit als hier noch "normale" Macher gepostet haben sind leider vorbei und die Zahl der frustrierten Praktikannten und Ex-Mitarbeiter nimmt stündlich zu. Und dass es Ex Mitarbeiter sind ist auch gut so. Denn wer will solche geistigen Deppen in nem Sender haben. War ne schöne Zeit .......... ohne euch Deppen
<img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />
 
#5
Die Beiträge von Schwester S sind ja wohl der Oberhammer. Welches kranke Hirn denkt sich nur sowas aus? Habe schon vor Stunden eine Mail an JB geschrieben. Scheint sich keiner drum zu kümmern.
Vor allem hat Schwester S als E-Mail adresse "Sabine.Bulthaupt@****.de" eingegeben. Ich denke, da hat sich jemand einen ganz miesen Scherz auf Sabine's Kosten geleistet. Pfui!
Das war's dann wohl mit seriösem Posting....
 
#6
Es wäre äußerst bedauerlich für alle seriösen Poster (und das ist doch weiterhin die Mehrheit!), wenn das Forum geschlossen würde, weil ein arbeitsloser Psycho Amok läuft.
Auch wenn es mehr als verständlich ist, dass die Moderatoren dieses Forums sehr aufgebracht sein werden.
 
#7
Die genannten Postings und das Foto sind wirklich eine Frechheit. Da werden die Werbekunden von diesem Forum ja wohl nicht gerade erfreut sein, dass Ihre Werbebanner über solchen anstössigen Fotos platziert sind...
 
#8
das bild ist auf einem web.de server gespeichert.
die sind bereits kontaktiert und arbeiten in solchen dingen meistens recht schnell.

CU BB

<small>[ 10-01-2003, 15:34: Beitrag editiert von Boombastic ]</small>
 
#9
Hilfe !!!

Ich glaube auch das war's dann wohl. JB und Thomas geben sich, trotz einiger kleiner Differenzen zwischen und mit uns allen, grosse Mühe das Forum aufrechtzuerhalten.

So etwas darf nie wieder passieren. Also wenn es das jetzt war, sind wir genau an dem Punkt angekommen, wo ich schon kilometerweit vorher dachte, tiefer geht's nimmer. Schade !

very <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" />
mjc
 
#10
Also ich bin ja erst seit kurzem dabei, aber ich finde, wir Radiomacher brauchen einfach ne Austausch-Möglichkeit und mir ist außer hier keine weitere bekannt. Von daher wäre ich schon für nen festen Admin, der sich hier ein bißchen drum kümmert, denn woanders klappts ja auch.

Beste Grüße
Newsreader
 
#11
Entschuldigung mal, aber weil hier einer ausspurt ist das ja wohl nicht das Ende des Forums. Wie wenig Arsch in der Hose haben Radiomoacher eigentlich noch?
Natürlich gilt für Schwester S, dass alle Beiträge gelöscht werden und in Zukunft die Bilder vorher redigiert die hier reinkommen (ich wußte nicht mal, das man welche posten kann).
Aber ansonsten wird ja hier wohl nicht ein Land bombardiert, weil da eine Ratte frei rumläuft.
 
#13
Das wäre mehr als schade, wenn JB und Thomas nach diesen Vorfällen den Stecker ziehen würden.......
Ich könnte es aber verstehen, und hätte keinen Grund, den beiden deshalb böse zu sein !

Ich schätze, die beiden sind schon fleissig am "Ermitteln". Jeder hinterlässt im Netz und somit auch in der Szene Spuren, auch unsere Amok-Schwester. Eine E-Mail-Addy bei der Anmeldung ( okay, kann eine anonyme sein ), die IP-Adresse beim Einloggen ( da wirds schon schwieriger, anonym zu bleiben ) - und offenbar verrät das Bild, auf welchem Server es gespeichert ist ( hier: eine web.de-"my page"; in Karlsruhe haben die bestimmt entsprechende Logfiles gespeichert...). Im Optimalfall kommt die Identität von *****-Schwester bald raus, es gibt eine fette Anzeige - und die Admins hätten somit vielleicht eine kleine Genugtuung.

Vielleicht könnte man, um das Board zu retten, in Zukunft folgendermassen verfahren ( so stell ich mir das als Laie mit Halbwissen zumindest vor ): die Möglichkeit, BIlder hochzuladen, wird deaktviert ( nutzt ja eh fast keiner ). Das könnte Ausreisser wie heute künftig verhindern.

Sorry, wenn ich mir jetzt noch ein paar warme Worte nicht verkneifen kann ( wens nicht interessiert, einfach überlesen ): aber die aktuelle Furcht, dass es dieses Forum bald nicht mehr geben könnte, ist vielleicht eine gute Gelegenheit, mal innezuhalten und zu überlegen, wie manche Kandidaten hier oft miteinander umgehen. Wie Leute, die sich noch nicht mal persönlich kennen, sich aus der Deckung der Anonymität heraus angiften, weil sie offenbar gerade Bock auf Randale haben oder aus irgendwelchen Gründen einen fetten Frust schieben. Sowas passiert hier jeden Tag, daran haben wir uns schenbar gewöhnt. Schade, dass erst eine "Schwester S" mit ihrern Verunglimpfungen und Beleidigungen kommen muss, dass wir gezwungen sind, über die Zukunft dieses Forums und den Umgang hier nachzudenken.

Und jetzt dürft Ihr meckern ;)

<small>[ 10-01-2003, 16:21: Beitrag editiert von Musicman ]</small>
 
#14
Schmeist endlich diese Bescheuerten Fotos raus,die verschmutzen ja schon bald jeden Beitrag!!!!!! <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" /> <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" /> <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" /> <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />
 
#15
@FREDDI
Verächterin der "Political Correctness", deshalb einfach so mal die Frage: Was soll denn die Nummer mit "ARBEITSLOSER Psycho", Freddi? Wenn "arbeitslos" als verstärkendes Schimpfwort gemeint ist, kommt es mir nämlich schnell hoch.
 
#19
@ariol:
"Schwester S" hat mehrere Foren über Achim Glück eröffnet, den sie wohl nicht wirklich abkann. Damit hat sie dann erst einmal alles schön unübersichtlich gemacht.
Außerdem hat sie noch "P*rnobilder" eingebunden. Bie diesen hatte sie dann noch den Namen T. Wollert draufstehen.
Ich fands einfach nur geschmacklos und hoffe auf eine Anzeige gegen die Schwester.

<small>[ 10-01-2003, 20:55: Beitrag editiert von nico87 ]</small>
 
#20
@Lisa Simpson:
Natürlich ist es ziemlich daneben, "arbeitslos" als Schimpfwort zu gebrauchen. Das zeigt meine ungewohnte Rage, in die mich dieser virtuelle Amoklauf von Schwester S. gestern gebracht hat.

Eigentlich wollte ich damit sagen, dass hier wohl jemand viel zu viel Zeit hat, sprich nix sinnvolles zu tun/arbeiten, um überhaupt eine solche Aktion zu starten.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben