Benny-Benassi-Effect


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,

Ihr kennt sicher "Satisfaction" von Benny Benassi. Das war diese Platte mit der merkwürdig klingenden Stimme. Ich habe gerade einen Werbespot für das neue "Radiohead"-Album gehört und dort tauchte eine ähnliche Stimme auf. Hat jemand eine Idee wie man diese Stimme "nachbaut"? Ich weiss dass es Programme gibt, die Texte vorlesen können. Klingt ziemlich bescheiden. Ich tippe aber dass so ein Programm hinter einer solchen Stimme steckt. Hat jemand mehr Infos?

Danke im voraus!
 
#3
Sprachsynthese

Die Universität Saarbrücken hat eine Sprachsynthese entwickelt und vertreibt diese durch die Softwarefirma G-Data.
Das Programm kann verschiedene Sprechambitionen verarbeiten, außerdem können Modulationsfrequenz, Satzmelodie, Stimmfarbe und Sprechgeschwindigkeit eingestellt werden. Damit kannst du so ziemlich alles erzeugen, was du willst.
Die Software heißt LOGOX von G-Data.

So long Flosch
 
#4
Loxog 4 Professional

Hallöchen in die Radiolandschaft,

Logox 4 Professional ist wirklich schon sehr nah an der menschlichen Stimme. Könnte ein kleines Demo aus allen Stimmen zusammenstellen, falls jemand Interesse daran hat.

Wir werden Logox 4 Pro ab April 2004 bei AK-Live als Nachrichtensprecher(in) einsetzen. Seit Februar sind wir Partner von Logox / G-Data und haben ein Exemplar kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Wirklich sehr gut ! Kompliment an die Entwickler nach SB.

Ihr könnt ja mal reinhören. http://www.ak-live.de

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
AK-Live | Das Jugendradio
mail@ak-live.de
 
#6
DEMO Logox 4

Hallo Thomas Wollert,

kein Problem! Fahre nur in 30 minuten bis Mittwoch in Urlaub. Werde es dann aber direkt zusammenstellen und den Link hier posten.

Grüße aus dem Sendekeller :),


Alex
 
#8
AW: Benny Benassi-Effect

Hallo,

bin gerade zufällig wieder auf den Beitrag gestoßen. Hab mal gerade etwas zusammengeschnitten. (Wenn es noch jemanden interessiert). Wie gesagt ist nur ne kleine Demo. Man kann natürlich noch mehr aus dem Programm rauskitzeln :)
Witzig ist auch die Telefonfunktion!!! |oo|

beste Grüße: Alex
 

Anhänge

#10
AW: Benny Benassi-Effect

*grins*. Wurde natürlich nicht zu unserem Sprecher. Davon abgesehen ist seit 1. April aus die Maus... Den Mensch kann man so einfach nicht ersetzen, das iss klar. Naja, aber klingt schonmal nicht so schlecht.
 
#11
AW: Benny Benassi-Effect

Nur ganz nebenbei: Beim Mac-Betriebssystem ist das mit eingebaut und es gibt verschiedene Stimmen (man kann sogar die Sprechgeschwindigkeit wählen) ... einziges Problem: Die haben alle einen englischen Einschlag, weil die Stimm-Synthesen alle von englischsprechenden Leuten kommen.
Klingt aber richtig lustig, einen deutschen Text von der Stimme vorsprechen zu lassen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben