Billiges Mikrofon - Stimme klingt nicht gut


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
hallo zusammen

alsooo, wo fang ich denn am besten an...

ich selber bin moderator bei blackmusic-radio.de, werden einige von euch kennen. nun ja, das problem ist, ich habe nur ein billiges mic sozusagen, genau gesagt ein Labtec für 15 euro aus dem saturn...

doch wenn ich mich selber übers inet höre, bin ich gar nicht zufrieden, zwar bekomm ich irgend welche grüße rein von wegen" sexy stimme" und so^^, aber trotzdem halt

kann man irgend was dagegen machen, also für nen neues mic hätt ich z.Z. nich wirklich geld,

hab ne normale standard-soundkarte 5.1 von realtek, dsl 6000, wie schon erwähnt nen Labtec mic, und ja normalen pc halt :)

würd mich über eure hilfe freuen.

danke im voraus
 
#2
AW: Billiges Mikrofon - Stimme klingt nicht gut

Wenn das Mirco die Stimme schlecht in den Rechner bringt, kannst du sehr wenig machen. Es gibt zwar Soundprozessoren u.ä., aber das wäre das gleiche, beim Auto die Hupe lauter zu machen, weil die Bremsen kaputt sind.

Wird dir wohl nix über bleiben, als ei nanderes Mic zu kaufen. Bei eBay gibts schon passende für 25€, die für INet-Radio völlig ausreichend sind.
 
#5
AW: Billiges Mikrofon - Stimme klingt nicht gut

DArf ich mal grundsätzlich erwähnen das die Investition in ein anständiges Mikro dermaßen gut platziert ist?

Ein schönes Audiotechnica zusammen mit nem kleinen Mischpult für die Phantom-Power kostet zwar sowas um die 160 Euro...aber da ja gerade Weihnachten ist..
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben