BLR anrufen im Programm


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#26
BLR / Gong

Zitat von Dan_84:
Was kommt bei Gong München eigentlich von der BLR???
Bis Ende 2003 hat die BLR am Wochenende und an Feiertagen die Nachrichten für Gong gemacht und zwar das normale Gong-Nachrichten-Format, nur halt von und bei der BLR (live) produziert. Seit Januar macht Gong die Nachrichten am Wochenende wieder selber, da diese "Spezialbehandlung" bei der BLR eingespart wurde.

Zur Frage, was Gong jetzt noch von der BLR nimmt: ??? keine Ahnung, könnte mir aber gut vorstellen, dass sie vielleicht sporadisch mal O-Töne nehmen, wenn was dabei ist, was ins Programm passt.
 
#27
AW: BLR anrufen im Programm

Gong bekommt von der BLR kurze Nachrichten zugespielt, stündlich, vollkommen fix und fertig verpackt per FTP Push / Pull.

Einige Minuten vor der vollen Stunde (vor den regulären BLR Weltnachrichten) stellt sich der Bayernformat-Sprecher ins Nachrichtenstudio. Spricht nach festem Schema Meldungen ein, setzt ein Trenn-Signal dazwischen.

...und der Rest ist automatisiert: Ein Rechner bei der BLR packt sich die eingesprochenen Meldungen, verpackt sie mit Musikbett und kurzen News-Claim davor ("Sport Gong..."...) und dann geht's ab mit den fertigen Kurznews per FTP zu Gong.

Gruss in die Szene!

McRadioMat
 
#28
Keine BLR-News bei Gong 96,3

Zitat von McRadioMat:
Gong bekommt von der BLR kurze Nachrichten zugespielt, stündlich, vollkommen fix und fertig verpackt per FTP Push / Pull.

Ich weiß ja nicht, woher Du Deine Informationen hast, aber das, wa sich da gerade um 7 Minuten vor 11 bei Gong 96,3 gehört habe, war DEFINITIV nicht von der BLR.

Zitat von McRadioMat:
Einige Minuten vor der vollen Stunde (vor den regulären BLR Weltnachrichten) stellt sich der Bayernformat-Sprecher ins Nachrichtenstudio. Spricht nach festem Schema Meldungen ein, setzt ein Trenn-Signal dazwischen.
Richtig: Die BLR macht inzwischen auch vorproduzierte Nachrichten, bei denen jede Meldung einzeln eingelesen wird..
Nicht ganz richtig: Die Aufzeichung erfolgt nicht um kurz vor Voll, sondern meines Wissens nach schon gegen halb.
 
#29
AW: BLR anrufen im Programm

Erstmal danke für die Informationen.
Aber die Nachrichten von Gong sind doch niemals eingespielt. Der Moderator spricht ja gelegentlich sogar mit dem/der Nachrichtensprecher/in am Ende der Nachrichten. Das währe nicht möglich wenn die News von der BLR kommen.

Wieso sollte Gong eigentlich noch Reporter mit Mikrofonen los schicken (oft im TV zu sehen), wenn sie die Nachrichten dann bei der BLR einkaufen ?

Dan
 
#30
AW: BLR anrufen im Programm

@Dan_84:

???

...wenn es nach Dir geht, dann braucht ein Sender, der die Weltnachrichten bei der BLR einkauft also keine Reporter mehr....

Gut. Dann werde ich meine Leute mal eben heimschicken...

Mal im Ernst: Wie es im Detail bei Radio Gong ausschaut, das kann ich Dir nicht sagen. Dass Radio Gong aber definitiv vorproduzierte Nachrichten von der BLR bekommt, kann ich Dir versprechen. Wann diese allerdings genau über den Äther gehen - keine Ahnung.

@uBote:

...aus allen Deinen vorherigen Postings in diesem Forum geht hervor, dass Du in Deiner Vergangenheit persöhnlich mit der BLR zu tun hattest oder in der Gegenwart immer noch hast. Demnach hast Du mit Sicherheit einen besseren Einblick als ich.

Ich dagegen bin kein BLR-Insider, aber ich arbeite mit den Jungs in der Rosenheimer Straße zusammen.

Neulich als ich bei der BLR war habe ich zufällig mitbekommen, wie Ino Kohlmann eben diese kurzen Gong-Nachrichten eingesprochen hat.

Ausserdem war ich interessiert, wie diese einzeln eingesprochenen Kurzmeldungen automatisiert zu den sendefertigen Nachrichten zusammengesetzt werden. Das habe ich mir dann erklären lassen. Und die Musikbetten, die vom Rechner automatisch in den Hintergrund der Meldungen gepackt werden, waren unüberhörber Gong-Betten...

Gruß in die Szene!

McRadioMat
 
#31
AW: BLR anrufen im Programm

bin zwar kein insider, habe bei gong963 allerdings noch nie blr nachrichten gehört. diese gibt es wenn ich mich recht erinnere nur bei gong dab.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben