BRF 91!4 Relaunch am 3.1. 5 Uhr


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wie seit gestern (?) beim Berliner Rundfunk getrailert wird, steht ein Relaunch vor der Tür.

Ab 5.1.2005 5 Uhr gibt es

- "Musik die glücklich macht"
- Neue Inhalte
- Neue Verpackung

Man darf gespannt sein.
 
#5
AW: BRF 91!4 Relaunch am 3.1. 5 Uhr

Hm, nun war 2004 endlich das Tal der Tränen durchbrochen (MA) - warum geht man jetzt n neues Risiko ein ? Zumal die Info-Erweiterung ja offensichtlich funktioniert hatte. Und musikalisch ? Geht wohl in Richtung Spreeradio, vermute ich mal...
 
#10
AW: BRF 91!4 Relaunch am 3.1. 5 Uhr

Zwar nicht aus Berlin, daher wiederum nur Mono-Empfang...

Anscheinend nicht dramatisch anders. Werbetrenner und Sörwißbett sind neu, andere Kartons und Tüten nicht. Die vorherige Musikauswahl müßte man besser kennen, um da irgendwelche Unterschiede ausmachen zu können.
 
#12
AW: BRF 91!4 Relaunch am 3.1. 5 Uhr

Raider heißt jetzt Twix ansonsten änderte sich nichts.

Das ist wie wenn ich zum Friseur gehe und dann meinen Hörern erzähle ich sei jetzt der neue, verbesserte Schwabe-Update 2005.
 
#13
AW: BRF 91!4 Relaunch am 3.1. 5 Uhr

Und wie klingen die "Superhits der 70er und ab sofort doppelt soviel 80er"?

wie vorher


also, n Relaunch ist das wirklich nicht.
Beim Musikformat gibt es eigentlich gar nichts Neues, die Rotation klingt wie vorher, außer vielleicht dass mal ein 80er mehr läuft als vorher.

Opener klingt etwas moderner, der Claimer ("Mehr Superhits der 70er und doppelt so viele 80er" klingt noch mehr nach Dudelfunk als der alte.
Stationvoice ist geblieben.

Programmelemete kaum neues, außer mehrmals täglich ein Sportbreak.

Mich hat nur verwundert, dass der Mornig-Sidekick Bastian heute im Tagesprogramm zu hören war. Schmeißt Mutter Scheda jetzt früh alleine den Laden ?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben