Businessradio Hessen


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Gibt's eigentlich was Neues um das Businessradio Hessen? (Nachfolger vom FAZ-Businessradio)
Bis 1.4. sollen sie ja auf Sendung gehen. Wird das was? Oder sogar schon eher?
Weiß jemand, wie das Konzept aussehen soll? Ein Wortprogramm mit diesen schwachen Frequenzen und ohne Senderverbund wird denke ich mal etwas schwierig...
Wird es strategische Partner geben? Etwa Bloomberg?
 
Ich wollte diese Farge noch einmal nach oben bringen, schleißlich hat die hessische LM als Bedingung gestellt, dass das Programm spätestens im April auf Sendung gehen muß. Da wir nun bald April haben...
Was passiert? Oder passiert nix?
 

It's meeee

Benutzer
Es geht definitiv am 1. April los (sollte es kein Aprilscherz sein): <a href="http://www.fbradio.de" target="_blank">www.fbradio.de</a>
 
Es sind sogar Leute angesprochen worden, die dort den redaktionellen Chefsessel übernehmen sollten.

Peinlich, denn als es dann zum Schwur kam, konnte FBR-Chef Knab sie dann nicht bezahlen ...

Aber ich weiss, dass die Kollegen schon Sendungen aus den Studios an der Galluswarte fahren. Außerdem wird es nicht wie das FAZ-Programm nur Wort enthalten, sondern auch Musik - allerdings ohne richtige Rotation, eher bunt zusammen gewürfelt.
 

Fley

Benutzer
Auf den FBR Frequenzen läuft schon ein Testprogramm à la "uns gibt es wieder"...Wird dauernd Voicetracking eingesetzt ,der die Frequenzen aufsagt,auf dem FB Radio ab 1.April zu hören sein wird.
Hessenfan 03
 
Und? Wie klingt der Sender? Gibt es Mitarbeiter, die vom FAZ-BR übernommen wurden? Was läuft an Inhalt? Qualität? Wie klingt die Verpackung?

Auf der HP is ja nicht soo viel zu sehen bis jetzt. Mich wundern nur die Frequenzen: Hatte denn FAZ-Radio ne Frequenz in Fulda?
Was ist mit der Frequenz in Bensheim passiert?

Fragt sich Sachsenradio.
 

Der Radiotor

Benutzer
Also ich höre es hier gerade 10 km nördlich von Frankfurt in meinem Büro:
Zuerst mal verwundert bin ich, wie hoch der Musikanteil ist: ich würde sagen ca. 70 Prozent Musik, und hier fast ausschließlich Klassiker aus Rock und Pop, heute morgen liefen Nummern von Bon Jovi, Billy Joel, Kiss, Abba, Genesis etc.
Ansonsten ein stundengenaues Scheduling: zur vollen Stunde Weltnews (von FFH übernommen!!!), zur halben Lokalnews aus den UKW-Sendegebieten. Dazwischen Live-Schaltungen zur Börse, Verkehr, Wetter, Presseschau etc. Alles in allem ein kommerzielles Classic Hit-Radio unter dem Deckmantel eines Wirtschaftsradios. Die Frequenzen: die 103,3 in Bensheim hat FBR an die LPR zurückgegeben, die 99,2 in Fulda kam neu hinzu. In wenigen Wochen folgt auch noch ein UKW-Kanal für Kassel.
 

Fley

Benutzer
wie findet ihr das heute gestartete neue FBR????

Ich finde es einfach nur geil....
Endlich haben wir in Hessen einen Rocksender!!!!!

Hessenfan 03
 

Radioso

Benutzer
@radiotor:

meinst du das ernst, übernimmt FBR die weltnachrichten wirklich von FFH? und vor allen dingen, wie? schneiden die die FFH-news oder produziert FFH für FBR eigene news? kommt mir alles bisschen spanisch vor, wäre für aufklärung dankber, weil ich FBR nicht hören kann... danke und aus!
 

Der Radiotor

Benutzer
Es laufen die exakt gleichen News wie bei harmony.fm, und die werden m.W. bei FFH produziert. Ist aber nicht identisch mit den FFH-News.

@Hessenfan 2003: Ja, der hohe Rockanteil ist mir auch schon aufgefallen: Eben U2 mit Sunday, Bloody Sunday (wat bin isch bejeistert). Ich sag's ja: Rockradio unter dem Deckmantel des Wirtschaftssenders.

<small>[ 01-04-2003, 19:02: Beitrag editiert von Der Radiotor ]</small>
 

Radioso

Benutzer
da irrst du dich wirklich böse <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> ! bei harmony.fm laufen wirklich von FFH produzierte nachrichten. hat mich nur etwas gewundert, dass ein news- und wirtschftsradio wie FBR nicht einmal eigene nachrichten produziert. aber ich denke mal, dass das nur eine übergangslösung ist, oder?!
 

Wrzlbrnft

Benutzer
Also, eben um 20 Uhr die harmony.fm-News mit denen von FFH verglichen. Inhaltlich und zeitlich völlig unterschiedlich (FFH ..55, harmony ..00), jedoch identisch mit den Nachrichten die ich anschließend auf Megaradio gehört hab. Und die meine ich, kommen doch von dpa/RUFA, oder?

Möglich aber, daß tagsüber FFH-Nachrichten laufen. Ich weiß es nicht, ich höre harmony.fm sonst nicht...
 

Radioso

Benutzer
hmmm, also jetzt kam ich aber auch ins grübeln...sicher weiss ich, dass die harmony-news vom sendestart an von FFH produziert wurden. könnte aber sein, dass sich das mittlerweile geändert hat, kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen. immerhin ist harmony.fm ja ein tochtersender von FFH und sendet auch aus dem funkhaus in bad vilbel. also welchen grund sollte es für FFH geben, RUFA-news einzukaufen, wenn sie das gleiche doch viel billiger und einfacher haben können? weiß da denn keiner bescheid???
 

Fley

Benutzer
also das Programm finde ich ja ganz gut ,aber am Wochende kam nur der Automat zum Einsatz...Grade mal schlappe 2 Stunden Live Moderation (Christian Schulze)
ansonsten sogar von 11-18 Uhr nonstop Musik ohne Wort..(ausgenommen die halbstündigen News von der DPA/RUFA ohne Wetter und Verkehr!!!)

Sucht FBR etwa noch Moderatoren oder müssen wir jetzt jedes Wochende den Automaten ertragen ?

Wer weiss mehr?

Hessenfan 03
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben