Der Sprecher – das (meistens) unbekannte Wesen


Cavemaen

Benutzer
Ich stehe auf Hildegard Ratzel.

Sehr angenehme Stimme, wohl formulierte Worte bei gleicher deutlicher Redegeschwindigkeit, Betonungen und gleicher Lautstärke, lässt sich nie aus der Ruhe bringen, einfach klasse die Frau mit ihrer Souveränität!

Auch beim Hören im Auto mit Nebengeräuschen stets gut hör und verfolgbar.

Mein Tipp: Beispielhaft!
 
Zuletzt bearbeitet:

rotlichtmilieu

Benutzer
Ich stehe auf Hildegard Ratzel.

Sehr angenehme Stimme, wohl formulierte Worte bei gleicher deutlicher Redegeschwindigkeit, Betonungen und gleicher Lautstärke, lässt sich nie aus der Ruhe bringen, einfach klasse die Frau mit ihrer Souveränität!

Auch beim Hören im Auto mit Nebengeräuschen stets gut hör und verfolgbar.

Mein Tipp: Beispielhaft!
Die hat auch einige Zeit bei uns in Köln gesprochen. Was ist eigentlich aus ihr geworden, geht's ihr gut?
 

OnkelOtto

Benutzer
Das Netz schweigt vollständig über Lothar Himmel. Umso wichtiger ist dieser Thread, um die geheimen Helden des Radios, die selten ihre Namen sagten, ein bisschen ins Licht zu rücken. Ich kündige mal eine hr-Namensliste der Berufs-Sprecherinnen und -sprecher an (aus Onkels Erinnerung)...
 

Südfunk 3

Benutzer
Ich beginne schon mal mit Albrecht Göhler.

Und ergänze umgehend Manfred Adolph. Samt seinem Bruder Christian (?).

Helge Heckmann. (!)

Bernd Wiederhold.

Rosemarie Tuchelt.

Wolf-Detlev Mauder.

Wolfgang Spang.

 
Zuletzt bearbeitet:

OnkelOtto

Benutzer
Das hr-Sprecherteam wurde im Jahr 2000 willkürlich aufgelöst. Viele der Kolleginnen und Kollegen konnten allerdings in anderer Funktion (Redaktion, Moderation) im Haus weiterarbeiten. Da ist keiner über die Klinge gesprungen, muss man fairerweise sagen. Also nicht wundern, wenn in der Liste Namen von Kolleginnen und Kollegen auftauchen, die man heutzutage eher z.B. als Moderatoren oder Sprechtrainer kennt. Datenschutzbedenken habe ich keine, denn alle waren ja mal öffentlich "on air". Die Namen sind grob zeitlich geordnet. Es beginnt bei Radio Frankfurt in den späten 40ern und reicht bis zur Auflösung des Ensembles. Ergänzungen sehr erbeten :)

Helmut Hansen (Chefsprecher 60er bis 1984)
Hilde Schmeck
Martin Jente
Albrecht Göhler
Günther Hahnfeld
Marlene Schneider
Eleonore Stein
Henny Reinheimer
Kathrin Leonhardi
Ellen Göhler-Jörges
Heinz-Georg Meyer
Cornelia Menzel
Hermann „Fredy“ Dreher (Chefsprecher 1985 bis 1990)
Hans-Walter Lautenschläger
Gerd Bollmann
Hans-Helmut Sievert (später FS-Hessenschau)
Hans Joachim Scherbening (später FS-Hessenschau)
Siegfried Weyers (auch FS-Hessenschau)
Hanna Pfeil
Hedy Ballier
Walter Baake
Ursula Schoenwetter
Ingrid Ascher
Ursula Stiebler
Gudrun Hubert
Friedemann Galm
Karl-Heinz Adolph
Helge Heckmann
Hartmut Klakow
Bernd Wiederholt
Ulrike Knapp
Wolf Detlef Mauder (Chefsprecher 1990 bis 2000)
Thomas Koschwitz
Heinz Günter Heygen
Wolfgang Spang
Jürgen Kolb
Ernst Walter Siemon
Christoph Werkhausen
Jeanette Becker
Manfred Adolph
Joachim Filliès
Monika Reim
Dagmar Golle
Martin Dorra
Elmar Bartel
Marion Böcking
Axel Labs
Rosemarie Tuchelt
Karin Wirschem
Desirée Bethge
Detlef Gröninger
Ingo Lücke
Elisabeth Böhm
Karin Röder
Jürgen Jensen
Birgitta Assheuer
Barbara Henke
Viola Seiffe
Andreas Birnbaum
Hildegard Ratzel
Hermann Hillebrand
Dieter Voss
Roland Heinemann
Christoph Haaß
Jürgen Koenig
Jens Jensen
Stefan Schiebelhuth
Peter Niedziella
Martin Maria Schwarz
Gerhard Frölich
Martin Schlabs
Andreas Gerlach
Meinolf Bunsmann
Karmen Mikovic
Detlef Dickmann
Christa Woijciechowski
Christoph Hass
(und gewiss noch einige Kolleginnen und Kollegen, die es mir verzeihen mögen, wenn sie noch nicht in dieser Liste auftauchen)
 
Zuletzt bearbeitet:

RadioNerd2018

Benutzer
Das hr-Sprecherteam wurde im Jahr 2000 willkürlich aufgelöst. Viele der Kolleginnen und Kollegen konnten allerdings in anderer Funktion (Redaktion, Moderation) im Haus weiterarbeiten. Da ist keiner über die Klinge gesprungen, muss man fairerweise sagen. Also nicht wundern, wenn in der Liste Namen von Kolleginnen und Kollegen auftauchen, die man heutzutage eher z.B. als Moderatoren oder Sprechtrainer kennt. Datenschutzbedenken habe ich keine, denn alle waren ja mal öffentlich "on air". Die Namen sind grob zeitlich geordnet. Es beginnt bei Radio Frankfurt in den späten 40ern und reicht bis zur Auflösung des Ensembles. Ergänzungen sehr erbeten :)

Helmut Hansen (Chefsprecher 60er bis 1984)
Hilde Schmeck
Martin Jente
Albrecht Göhler
Günther Hahnfeld
Marlene Schneider
Eleonore Stein
Henny Reinheimer
Kathrin Leonhardi
Ellen Göhler-Jörges
Heinz-Georg Meyer
Cornelia Menzel
Hermann „Fredy“ Dreher (Chefsprecher 1985 bis 1990)
Hans-Walter Lautenschläger
Gerd Bollmann
Hans-Helmut Sievert (später FS-Hessenschau)
Hans Joachim Scherbening (später FS-Hessenschau)
Siegfried Weyers (auch FS-Hessenschau)
Hanna Pfeil
Hedy Ballier
Walter Baake
Ursula Schoenwetter
Ingrid Ascher
Ursula Stiebler
Gudrun Hubert
Friedemann Galm
Karl-Heinz Adolph
Helge Heckmann
Hartmut Klakow
Bernd Wiederholt
Ulrike Knapp
Wolf Detlef Mauder (Chefsprecher 1990 bis 2000)
Thomas Koschwitz
Heinz Günter Heygen
Wolfgang Spang
Jürgen Kolb
Ernst Walter Siemon
Christoph Werkhausen
Jeanette Becker
Manfred Adolph
Joachim Filliès
Monika Reim
Dagmar Golle
Martin Dorra
Elmar Bartel
Marion Böcking
Axel Labs
Rosemarie Tuchelt
Karin Wirschem
Desirée Bethge
Detlef Gröninger
Ingo Lücke
Elisabeth Böhm
Karin Röder
Jürgen Jensen
Birgitta Assheuer
Barbara Henke
Viola Seiffe
Andreas Birnbaum
Hildegard Ratzel
Hermann Hillebrand
Dieter Voss
Roland Heinemann
Christoph Haaß
Jürgen Koenig
Jens Jensen
Stefan Schiebelhuth
Peter Niedziella
Martin Maria Schwarz
Gerhard Frölich
Martin Schlabs
Andreas Gerlach
Meinolf Bunsmann
Karmen Mikovic
Detlef Dickmann
Christa Woijciechowski
Christoph Hass
(und gewiss noch einige Kolleginnen und Kollegen, die es mir verzeihen mögen, wenn sie noch nicht in dieser Liste auftauchen)

Hier fehlt aber auch noch der bereits mal erwähnte Peter Lemke. Und wer mir da aus den 2000ern auch noch einfallen würde ist Ralf Buchinger.
 

Raumschiff

Benutzer
Wenn man die Forensuche nutzt und auf dieses Thema beschränkt (was auch Dir freisteht), dann findet man ihn hier im Thread bislang nicht, von Deiner Frage abgesehen.
 

gerliman

Benutzer
Das hr-Sprecherteam wurde im Jahr 2000 willkürlich aufgelöst. Viele der Kolleginnen und Kollegen konnten allerdings in anderer Funktion (Redaktion, Moderation) im Haus weiterarbeiten.
...
Detlef Dickmann
....

Ist damals ja zum WDR gegangen und spricht noch heute dort. Außerdem ist er aktuell die Stationvoice von "Phoenix"
 
Oben