Die kleinen Versprecher


OnkelOtto

Benutzer
Für Onkels Ohren müsste er gar nicht viel machen, um wieder auf das alt gewohnte Level zu kommen - mal aus dem Glashaus gesprochen: weg mit den Gefälligkeitsschleifchen im Betonungsverlauf, die sehr, sehr betont schön klingen wollende Stimme etwas ent-eiteln und - wie Du sagst, Gerli - die Spannungsbögen zum Sinnkern durchhalten. Dann m.E.: top!
 

Neper

Benutzer
Amngesichts solcher 'Leistungen' finde ich es befremdlich, dass der Mann auch noch seine Dienste als Coach anbietet. Aber offenbar findet er sich ja ganz toll dabei...
 
Zuletzt bearbeitet:

Funkminister

Benutzer
Ist nicht überliefert ;)
Mir gefällt ja vor allem, wie ungerührt der Sprecher die vokale Fehlleistung abliefert. Im danach verlesenen Wetter ist er nicht ins Trudeln gekommen, und ich unterstelle mal, spätestens da muss ihm der Gag aufgefallen sein.
Wie schon im Sprecher-Faden angeführt: "When wrong, Play strong".
 

Maschi

Benutzer
In den SWR-Nachrichten hieß es jetzt zum wiederholten Mal, das RB Leipzig "Schalke 0:4 geschlagen hat", bestimmt ein freudscher Versprecher weil die Gelsenkirchener gerne mit so einem Ergebnis verlieren ;)
 

gerliman

Benutzer
Mist, Du warst schneller. Ich habe erst noch auf das Online-Audio gewartet ;)

Sehr menschlich abgefangen, so ohne Wetter dastehen zu müssen. Ich hab dann einfach was erfunden anhand der Intro-Schlagzeile. Aktuell liegt man mit "Es wird wechselhaft, die meiste Zeit ist es trocken bei Temperaturen bis 15 Grad" eigentlich immer richtig.
 
Oben