Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#26
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Im TV ist er halt witzig und auch schon mal nett. Er verkauft sich halt gut und das verhilft dieser Show eben auch ein Stückchen zum Erfolg. Er redet nicht drum herum, sondern wenn einer scheiße singt, sagt er es - und so sollte es doch auch sein. Im Radio wäre er alleine wegen seiner kratzenden Stimme weniger wünschenswert. Davon abgesehen er halt in´s TV gehört.

Jetzt wo wir uns darauf geeinigt haben, dass die Stephan(ie) Darnstedt heißt und in Darmstadt Balletttänzerin werden wollte, ist doch alles gut ;):rolleyes:
 
#27
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

In den NDR-Landesprogrammen laufen die achtziger Jahre-Hits von Modern Talking ständig. Insofern scheinen sie sich durchaus noch großer Beliebtheit zu erfreuen!
 
#28
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Er redet nicht drum herum, sondern wenn einer scheiße singt, sagt er es
Das würde ich nicht unterschreiben. Die Objektivität bei den Beurteilungen von Dieter Bohlen ist abhängig vom Zuspruch der Zuschauer für den jeweiligen Kandidaten. Das hat er erst gestern wieder hervorragend unter Beweis gestellt. Auch das ist letztlich mit ausschlaggebend für den schlechten Ruf der Show, aber eben leider auch für deren Erfolg.
 
#29
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Zitat von Radiokult:
Das würde ich nicht unterschreiben. Die Objektivität bei den Beurteilungen von Dieter Bohlen ist abhängig vom Zuspruch der Zuschauer für den jeweiligen Kandidaten. Das hat er erst gestern wieder hervorragend unter Beweis gestellt. Auch das ist letztlich mit ausschlaggebend für den schlechten Ruf der Show, aber eben leider auch für deren Erfolg.
na, dass sehe Ich aber etwas anders, schließlich ist das hier ein Forum :wow:
 
#31
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Zurück zur Frage :

SWR4 RP spielt die Lieder von Modern Talking ab und zu , seit neuestem auch SWR4 BW . Radio Seefunk , Lokalsender aus Baden Württemberg spielt Modern Talking "rauf und runter".
 
#32
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Die Problematik ist auch darin begründet, dass Bohlens Musikproduktionen seinerzeit zwar aber-tausenden von Verbrauchern gefallen haben (und schon deshalb noch heute gesendet werden könnten und hier und da auch werden), aber gleichzeitig auch ein Imagetransfer von seiner Person auf den gespielten Titel stattfindet. Will sagen: Wäre Bohlen nicht ein solch ungehobelter Egomane, der sich durch Worte und Verhalten schon heftigst unbeliebt gemacht hat, so hätten wir allein das Problem mit seiner von vielen ungerechtfertigt (m.M.) als "schlecht" eingestuften Musik. Das wäre schon schwierig genug zu diskutieren. Im Fall Bohlen haben wir also im Radio durch die starke Polarisierung beim Hörer ein doppeltes Problem - und keine Plays.
 
#34
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Wir haben in Deutschland ein Ost-West-Gefälle, wenn es um Euro Disco geht, das ist die Musik, die Herr Bohlen kreirt hat. Im westen von den meisten verhasst, er und seine Musik, (ausnahmen gibt es), ist er im osten der Republik ziemlich beliebt. Das kommt daher, daß im Regiem der ost-europäischen Ländern diese Musik großen Zuspruch fand und im Radio oft zum Vorschein kam. Diese Musik wird nicht gespielt, weil polarisiert. Ich würde mich aber riesig freuen, wenn diese Musik im Deutschen Rundfunk vermehrt zur Geltung käme, aber das ist natürlich wunschträumen. Es gibt jedoch im Internet völle von Sendern mit solcher Musik oder in Osteuropa Sendung mit Euro Disco/Dance.
 
#36
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Wir haben in Deutschland ein Ost-West-Gefälle, wenn es um Euro Disco geht, das ist die Musik, die Herr Bohlen kreirt hat. Im westen von den meisten verhasst, er und seine Musik, (ausnahmen gibt es), ist er im osten der Republik ziemlich beliebt.
Nee! Osteuropa trifft es eher.
 
#37
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Man kann zu Bohlen und Modern Talking stehen wie man will, aber schlechter als manches was einem heutzutage manchmal aus den Lautsprechern entgegenschallt ist es nicht, im Gegenteil. Thomas Anders hat ein durchaus hörenswerte einschmeichelnde Stimme. Sicherlich polarisiert Dieter B., aber tun das Xavier Naidoo, Eminem oder Rammstein nicht auch? Trotzdem werden die gespielt. Immerhin ist Bohlen (glaubhaft) ehrlich und nicht so ein angepaßter Schleimer wie so manche andere im Showgeschäft.
 
#38
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Immerhin ist Bohlen (glaubhaft) ehrlich und nicht so ein angepaßter Schleimer wie so manche andere im Showgeschäft.
Volle Zustimmung! Ausserdem schreibt er lustige Bücher, liefert immer wieder gute O-Töne ab, die man prima in Radiosendungen einbauen kann und ist für mich darüber hinaus der einzige Grund, DSDS anzusehen ;)
 
#39
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Zitat von isiman:
Tja, blöd ist "der Dieter" nicht. Erfolgreicher Produzent und Geschäftsmann, aber singen und Englisch, sofern man dem anderen Beitrag bei Assoziations-Blaster glauben darf, kann er nicht. ;)

ISI
Manchmal kommt mir sein Englisch vor wie die Shareware-Version eines Setzkastens englischer Lyrik. Da werden halt immer die selben Phrasen aneinandergeheftet. Und von korrekter Intonation keine Spur:

Zitat von feeling:
Also ich finde schon, das damals von Blue System "Love Is Such A Lonely Sword" in den "90er" mit eines der erfolgreichsten Songs seiner Blue System Reihe war.
Die andauernde falsche Aussprache des Wortes "Schwert" in eben diesem Track ist das beste Beispiel.

Seit der zweiten Auflösung von Modern Talking hat Dieter ja selbst nix neues rausgebracht. Also fallen da schomma die ganzen CHR/AC-Stationen raus. Bei Dirk Sipp's Yesterhits aus Antenne Thüringen findet man hin und wieder mal einen Bohlen-Track

Und auch hier kann man den Tötensen-Genius oft genug finden :wow: :wow: :wow:
 
#41
AW: Dieter Bohlen: Im Fernsehen Top, im Radio Flop?

Ja doch ich habs mir angeschaut, war recht witzig "Weisst du"

Hat sogar ne Runde Yoga mitgemacht, hat viel über seine Superstars erzählt und Estefania.
Der is glücklich wie nie und bleibt am liebsten bei seinem kleinen Neugeborenen, zu Hause.
Steht auf Joggen und liebt sein Nest Tötensen.
Auf die Frage ob er seine 4 Kinder und seinen schon 21 jährigen Sohn auch zu so einem Casting schicken würde, antwortete er mit ja unbedingt... . Was ich nicht so ganz glauben mag ... .:wall:
Nebenbei habe ich mich heute mal rangetraut und Blue System gespielt..."Love Is Such A Lonely Sword".
Und ...Ich lebe noch,:D war sehr genial und eine gute Mischung zwischen Xavier und Hot Chocolate.;)

Somit ist erwiesen Radio kann weitaus mehr, als nur Gekloppe und einsilbige Mods.:D
Danke Chef:)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben