Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Klaus Pommer wird neuer Programmdirektor bei Donau3FM in Ulm. Der bisherige Senderchef Matthias Matuschik soll den Sender Anfang Februar verlassen.

Weiß jemand, wohin der Kollege Matuschik wechselt? War ja ein relativ kurzes Gastspiel in Ulm...
 
#2
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

vielleicht geht er ja wieder zu bayern3 ??? wäre auf jedenfall gut für bayern 3, den die abendshow mit chris baumann is nicht so doll...
 
#6
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

dann entwickelt sich d3fm ja zur "rache"hochburg...
aber sie werden trotzdem nix reissen, solange sondersendungen über küchenmöbel gepowert werden und gern an der spitze alles verwässert.

die könnten arno müller engagieren -der würde nach 3 monaten entnervt das handtuch werfen!
 
#12
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Who the f..k is Pommer??? Auf Fotos sieht er jedenfalls aus wie ein Klon des Donau 3 GF!

Egal, ich wette meine handsignierte Robbie-CD, dass Matuschik schneller wieder einen guten Job hat, als diese Donau 3-Klitsche Hörer "generiert". Es gibt sicher den verantwortlichen Macher mit Herz und Hirn, der sich diesen Typen so schnell als möglich krallen wird. The race is on...
 
#13
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Vielleicht ja doch B3?

Die Stelle der radioshow ist ja immer noch frei, und vielleicht durch den Wechsel in B3 hat mann mal das Hirn eingeschaltet!

Einen Matuschke in der Radioshow würde sicher gute Quoten bringen! V.a. besser als das Wechselsspiel derzeit...
 
#14
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Zitat von billyguru:
Vielleicht ja doch B3?

Die Stelle der radioshow ist ja immer noch frei, und vielleicht durch den Wechsel in B3 hat mann mal das Hirn eingeschaltet!

Einen Matuschke in der Radioshow würde sicher gute Quoten bringen! V.a. besser als das Wechselsspiel derzeit...
Bringt Matuschick wirklich "Quote" ? bei Donau 3 ging es mit den Zahlen kontinuierliche bergab als er die Morningshow moderiert hat. Habe ich was übersehen, oder habe ich die falschen Zahlen im Kopf???
 
#15
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Da muss ich Dir recht geben groundhog - und zwar im Sturzflug bergab.
Hatte mich als großer Fan so auf ihn gefreut, nach seinem TV Debakel ihn wieder im Radio zu hören - aber da ist nicht mehr viel aus den guten alten B3 Zeiten zu hören. Zwar gibt es gerade keinen Web Stream von D3FM, aber was ich da von ihm hören konnte. Hmmm, endtäuschend!!
Nur den "Berufsjugendlichen", der sich übers Schwabenland lustig macht, nimmt ihm als 40er halt auch keiner mehr ab, auch wenn wohl seine "D3FM-Mietzekatzen" immer noch jünger werden.

Ob B3 hier Interesse hat ??
- Begonnen als Superstar PD und Morningman
- MA Zahlen in den Keller gefahren
- Wahrscheinlich zur Schadensbegrenzung in den Abend geschoben
- und wohl, wie man hört, demnächst eher von D3FM verbannt?

B3 is watching you :D
 
#16
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Zitat von Doctore:
....Zwar gibt es gerade keinen Web Stream von D3FM...
Überraschung: Doch wieder Livestream! Ich dachte der wurde aus Kostengründen abgemeldet - da hat der Donau GF wohl beim Radio 7 Wortspiel gewonnen und kann sich jetzt die Internetdudelei leisten :D
 
#17
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Zitat von groundhog:
Bringt Matuschick wirklich "Quote" ? bei Donau 3 ging es mit den Zahlen kontinuierliche bergab als er die Morningshow moderiert hat. Habe ich was übersehen, oder habe ich die falschen Zahlen im Kopf???

ein matuschik passt doch vorne & hinten nicht ins Roman Roll/Christine Rose Radio, Matuschke, ein genialer Mann damals bei SWF 3, sowie in den ersten Jahren bei B3. Aber leider hat auch er gemerkt, daß er seinen beruflichen Höhepunkt wohl längst erreicht hat. Im TV gescheitert, was will ernoch machen ?
 
#18
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Zitat von Mermel:
....Aber leider hat auch er gemerkt, daß er seinen beruflichen Höhepunkt wohl längst erreicht hat. Im TV gescheitert, was will ernoch machen ?
Na ja ... die meisten Mods, die's am Mikro nicht mehr bringen werden doch dann PD... oh entschuldigung ... das war er ja auch schon ...:D
 
#19
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Verloren, kontinuierlich bergab? Schon komisch, was man da auf der Donau 3 Seite lesen kann:

""Mit einem Hörerzuwachs von 33,3 Prozent gegenüber der letzten Media-Analyse etabliert sich der Ulmer Radiosender DONAU 3 FM als der Shootingstar in Baden-Württemberg. Nach einem Zuwachs von 150% im vergangenen Jahr und der jetzigen Steigerung um ein weiteres Drittel erreicht der Lokalsender nun eine Stundennettoreichweite von durchschnittlich 20.000 Hörern.
"Wir hatten mit einem positiven Ergebnis gerechnet, aber über 33 Prozent liegt dann doch oberhalb unserer Erwartungen", freut sich DONAU 3 FM Geschäftsführer Carlheinz Gern.""

Das war eindeutig zu einer Zeit, als MM am Ruder war. Wenn ich mich recht erinnere, haben die da mit seinem Foto dick und fett geworben und sich bedankt. Danach muß irgendwas passiert sein. Seltsam...
 
#20
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Plopschutz: Du weißt schon, wie sich MA Zahlen zusammensetzen? :D
Zwei Wellen usw. rückwirkend aus dem letzten dreiviertel Jahr vorher.

Hörbar war MM ja - Zahlen waren aber "Fremdschmuck" vom Vorgänger Stefan Mitrenga.
 
#21
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Ich kann nur sagen, daß Pommer und Gern zusammenpassen werden. Nicht nur äußerlich. Wer KH. Gern kennt, weiß was ich meine!!!

Bin gespannt wie lange es noch dauern wird, bis sämtliche noch verbliebenen Mitarbeiter kündigen. Vor allem mit Pommer als PD. Man erinnere sich an seine Zeit bei Radio7! Der Beliebteste war er nicht - mit gutem Grund!
 
#22
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Nur den "Berufsjugendlichen", der sich übers Schwabenland lustig macht, nimmt ihm als 40er halt auch keiner mehr ab,

Au, ganz böse Falle!
Über die Hörer im Sendegebiet sollte man sich nun wirklich nicht andauernd lustig machen, zumal dies gerade bei den Schwaben von Seiten "Reigschmeckter" sehr schnell zum Ausschluss führt ("Ha, was will denn der Schofseggl eigentlich?")
 
#23
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Zitat von Doctore:
Da muss ich Dir recht geben groundhog - und zwar im Sturzflug bergab.
Hatte mich als großer Fan so auf ihn gefreut, nach seinem TV Debakel ihn wieder im Radio zu hören - aber da ist nicht mehr viel aus den guten alten B3 Zeiten zu hören. Zwar gibt es gerade keinen Web Stream von D3FM, aber was ich da von ihm hören konnte. Hmmm, endtäuschend!!
Nur den "Berufsjugendlichen", der sich übers Schwabenland lustig macht, nimmt ihm als 40er halt auch keiner mehr ab, auch wenn wohl seine "D3FM-Mietzekatzen" immer noch jünger werden.

Ob B3 hier Interesse hat ??
- Begonnen als Superstar PD und Morningman
- MA Zahlen in den Keller gefahren
- Wahrscheinlich zur Schadensbegrenzung in den Abend geschoben
- und wohl, wie man hört, demnächst eher von D3FM verbannt?

B3 is watching you :D
Mal ehrlich: die Vorschusslorbeeren waren auch einfach zu vorschnell vergeben und die Erwartungen entsprechend zu hoch gesteckt...auch Matthias kann aus Sch**** kein Gold machen!
 
#25
AW: Donau3FM - Matthias Matuschik geht, Klaus Pommer kommt...

Zum Thema: "Blos Reigschmeckte bei Donau 3" .... das ist bei Donau 3 heute Programm. Morning Co-Mod Felix grillt heute direkt vor dem Studio und verschenkt Bratwürste.
Das passt in der Ecke recht gut ... wer vom Arbeitsamt kommt (ist gleich um die Ecke) kriegt gleich noch ne warme Mahlzeit für kost nix!:wow:
Man merkt halt gleich wenn ein Profi wie Pommer am Werk ist - der schüttelt die Mega-Giga-Beste80er-Beste90er-Bestevonheute-Lokalsupidupi-MA-Aktionen einfach so - ganz locker - aus dem Ärmel.
Da fällt mir noch ein passender Claim ein: "Donau 3 ... ist mir Wurscht":D
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben