Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ohne auf die Teamseiten zu schauen, vielen mir Musiktitel auf die garnicht ins Dudelkozepts des Senders passen. (Metallica - Nothing else matters...) Doch anscheinend sind jetzt neue Musikredakteure am Werk. Auch die Stundenuhr hat sich verändert, die Werbeblöcke werden jetzt einfach um XX:10 und XX:40 gespielt und die "5 Hits nonstop" nach dem ersten Werbeblock.
 
#2
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Zitat von ENERGY FANTASY:
Metallica - Nothing else matters...
Hab auch ich schon auf Energy Nürnberg gehört! Die Änderungen mit den Werbeblöcken und den "5 Hits nonstop" sind mir noch nicht aufgefallen. Da muss ich mal drauf achten...
Greets vom Fabi
 
#4
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Ja, evtl. sind die Leute die sonst die neuen Musiktitel testen im Urlaub. Und weil bei NRJ ungetestete Titel auf keinen Fall On-Air gehen können, werden lieber keinen neuen Titel in die Rotation aufgenommen.
Naja und damit das Program wenigstens etwas neues spielt, spielet NRJ halt neue alte Titel. Echt tricki oder?

Ist alles schon vorgekommen ;) .
 
#6
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

@ Larissa28:

Macht ja wohl gar keinen Sinn, wenn neue Songs laufen, wie Gwen Stefani "Cool", das dann ALLE Musikredakteure im Urlaub sind und deshalb "neue alte" laufen, oder?! Hab gestern Abend 3 Stunden Energy gehört und keinen Titel doppelt- war eine richtig gute Mischung! Warum wird eigentlich immer rumgenörgelt? Erweitert eine Hit-Station sein Musikprogramm, wird gleich wieder gelästert...- also lieber soch alle 2 Stunden das gleiche?
 
#7
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Zitat von Speedy Wu Peng:
ALLE Musikredakteure im Urlaub sind...
Also Leute, da überschätzt ihr jetzt aber mal die Redaktionsgröße bei ENERGY München. Meines Wissens arbeiten an der Musikplanung genau zwei Leute, nämlich Jerry Gstöttner und Christoph Offenberg und diese Zwei sind in erster Linie mal Moderatoren (täglich on air!).
 
#8
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Also, die Musikredakteure sind auch garnicht die Leute die die Musiktests durchführen. Das ist eine Person im Nürnberger Raum und wenn der im Urlaub ist, lauft nix neues (bzw. ungetestetes).
 
#9
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

In allererster Linie ist Gunnar Kron aus Hamburg für die Musik auf den NRJ-Stationen verantwortlich!
 
#12
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Zitat von Dr. Doom:
In allererster Linie ist Gunnar Kron aus Hamburg für die Musik auf den NRJ-Stationen verantwortlich!
Trotzdem unterscheiden sich die Energy-Stationen manchmal ziemlich stark voneinander und als die Musikredaktion in München ausgetauscht wurde (war so um den 09.08.) liefen auf einmal ganz andere Titel als einen Tag zuvor. Beispiele sind: Ich&Ich - Du erinnerst mich an Liebe
Christina Stürmer - Ich lebe
Bon Jovi - Have a nice day
Anastacia - Everything burns
Offspring - Self esteem
Metallica - Nothing else matters
 
#13
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Zitat von ENERGY FANTASY:
Trotzdem unterscheiden sich die Energy-Stationen manchmal ziemlich stark voneinander und als die Musikredaktion in München ausgetauscht wurde (war so um den 09.08.) liefen auf einmal ganz andere Titel als einen Tag zuvor. Beispiele sind: Ich&Ich - Du erinnerst mich an Liebe
Christina Stürmer - Ich lebe
Bon Jovi - Have a nice day
Anastacia - Everything burns
Offspring - Self esteem
Metallica - Nothing else matters
Natürlich unterscheiden sich die Stationen untereinander. In Muc kann ja auch unmöglich das haargenau gleiche Programm wie in Berlin gespielt werden... Und glaub mir, abschließende Entscheidungen kommen immer aus HH! Da sitzt der Deutschlandchef und der Head of Music von NRJ.
 
#14
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Zitat von Dr. Doom:
Natürlich unterscheiden sich die Stationen untereinander. In Muc kann ja auch unmöglich das haargenau gleiche Programm wie in Berlin gespielt werden... Und glaub mir, abschließende Entscheidungen kommen immer aus HH! Da sitzt der Deutschlandchef und der Head of Music von NRJ.
Für neue Titel wohl schon, allerdings können die Musikredakteure vor Ort ältere Titel auch ohne Genehmigung aus HH ins Programm nehmen.
 
#15
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Zitat von Dandyshore:
Also Leute, da überschätzt ihr jetzt aber mal die Redaktionsgröße bei ENERGY München. Meines Wissens arbeiten an der Musikplanung genau zwei Leute, nämlich Jerry Gstöttner und Christoph Offenberg und diese Zwei sind in erster Linie mal Moderatoren (täglich on air!).
Bei Energy Nürnberg ist nur Mark Neugebauer in der Musikredaktion und er ist auch jeden Tag on air.
 
#16
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Musik Head hin und her, die Musik auf NRJ kommt einfach schlecht. Wenn es nicht der Titel ist der nervt dann ist es die Moderation davor oder danach und falls da gerade keine Moderation war, nervt der Drop-In oder das Jingle (ja, es heißt DAS Jingle). Das Program hat keinen Head/Kopf. Es ist einfach hirnlos flach.
 
#17
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Larissa,
das umschreibt in aller möglichen Kürze, aber nötigen Präzision die Marke "NRJ" und deren Akzeptanzproblem.
 
#18
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Zitat von Dandyshore:
Larissa,
das umschreibt in aller möglichen Kürze, aber nötigen Präzision die Marke "NRJ" und deren Akzeptanzproblem.
Oje, wie traurig...- manche von Euch müssen ja ganz schön deprimiert sein, oder warum schreibt man einfach mal so ein "alles-pauschal-schlecht"- Statement. Sicherlich gibt es andere Radiosender, die mehr journalistische Themen versenden und qualitativ bessere Moderatoren hinters Mic setzen, aber von der Musikauswahl unterscheiden sich die Hit-Radios doch eh nicht mehr. Wenn also alles bei NRJ nervt, welches Privatradio in Deutschland ist denn besser?
 
#19
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Speedy Wu Peng geb ich mal Recht.

Wenn NRJ in München jetzt echt sowas wie "Guns'n'Roses - Knocking On Heavens Door" oder "REM - Losing My Religion" spielt, haben sie anscheinend vergessen, dass das J in ihrem Logo für "jeunesse" steht. :(
 
#20
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Zitat von peka:
Speedy Wu Peng geb ich mal Recht.

Wenn NRJ in München jetzt echt sowas wie "Guns'n'Roses - Knocking On Heavens Door" oder "REM - Losing My Religion" spielt, haben sie anscheinend vergessen, dass das J in ihrem Logo für "jeunesse" steht. :(
Vielleicht probiert man`s jetzt mit dem besten Mix zwischen Guns'n'Roses, Metallica und den Pussycat Dolls :D
 
#21
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Wu Peng und peka,

wenn sich "Privatradio" nur noch auf Musik beschränkt, kann ich auch meine CD´s hören. Ich will wenn ich Radio höre Unterhaltung. D.h. kein sinnloses gelaber wie toll NRJ ist, was sie alles spielen oder nicht spielen, woher das Sendesignal kommt, etc. Ich will Entertainern zuhören die junges, cooles und intelligentes Radio machen und ich glaube sehr viele in Deutschland fühlen das gleiche.
 
#22
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Energy München will anscheinend wirklich älter werden! Während in Berlin oder Hamburg ständig neue Titel in die Playlist kommen, dudelt in München seit Wochen das gleiche. Mittlerweile bin ich sogar der Meinung, dass man einfach die Hotrotation aus dem Frühjahr spielt.
 
#23
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Wenn ich mal (aus dem Bauch heraus) eine Prognose wagen darf, dann heißt der nächste NRJ-Sender, der seinen Morninghost kippt: München!
 
#24
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

1. Würde bei Morning Live schon einer gekickt? Nein, Maloney ist gegangen.
2. Wieso sollte man Gutjan schon wieder rauswerfen? Er hat vielleicht einen etwas "lahmarschigen" Moderationsstil aber sonst dürfte doch alles passen.
3. Wer würde sein Nachfolger weden? Für mich käme da nur Christian Haacke in Frage.

Derzeit wird immer zwischen 22 und 2 Uhr eine gewisse Mia getestet, die würde dann wahrscheinlich neuer Sidekick werden.
 
#25
AW: Energy München: neue Musikredakteure und neue Stundenuhr

Never wird jetzt Bene gekickt!!!
ENERGY wird den Mann sowas von groß machen, der braucht halt noch a bissal... Hallo, 22 Jahre der Gute Gutjan!

Abgesehen davon: Ich finds einfach nur geil, wie man schon wieder sagen kann "die würde dann wohl neuer Sidekick"... :rolleyes:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben