Fernempfang von NRW-Locals


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Mal ´ne Frage NICHT zum Programm, sondern zum Empfang...
Technikfreaks, welche NRW-Locals, die so richtig weit weg sind, empfangt Ihr bei Euch?
Ich hab´hier in Köln einen Satellit 700 und eine drehbare 8-Element-Antenne. Es kommen rein(an aussergewöhnlichen Empfängen) :
87,7 Welle NR
87,8 Welle West
88,2 Radio Siegen
88,3 Radio MK
88,4 Westmünsterlandwelle
92,2 Radio Duisburg
92,9 Antenne Ruhr
97,2 Antenne AC
100,2 Radio MK
105,7 Radio Berg
Schreibt doch mal Eure Erfahrungen!
 
#2
Ich wohne in Hattingen und ich kann hören:

91.2 Radio DO 91,zwo
92.2 Radio Duisburg
90.8 Radio Herne
92.9 Antenne Ruhr
94.6 Radio Fiv
96.1 Radio Emscher-Lippe
97.6 Radio Neandertal
98.5 Radio 98.5
100.2 Radio MK
102.2 Radio Essen
107.4 Radio Wuppertal
107.6 Radio K.W.
107.7 Radio Hagen
(alle Sender bekomme ich mit RDS rein)

p.s. Ich habe nur eine ganz normale "Wurfantenne"

Und noch ein kleiner Tipp für DX-Hörer www.sender-tabelle.de


Gruss Keule
 
#3
Fernempfang von NRW Lokal:

Radio Berg auf 105,2 empfängt man bis nach Hessen und RLP. So z.B. auf der A 3 um die Ausfahrt Neuwied und die Raststätte Willroth, aber auch auf der A 45 bei Haiger. Radio Berg hat man sogar in Koblenz-City auf dem Löhr-Center empfangen, bis die Frequenz von DLR auf 105,3 plattgemacht worden ist. Radio Sauerland auf 106,5 empfängt man auf den Lahnhöhen östlich von Marburg. Meistens ist aber der Fernempfang von Lokalsendern nicht möglich. Radio RSG aus Remscheid, 107,9 empfängt man noch nicht mal in Remscheid, Radio Neandertal geht im Südkreis Mettmann auch die Luft aus...aber das ist ein anderes Thema...
 
#4
Die Reichweite der 95,7 von Radio Westfalica scheint nach Niedersachsen erheblich eingeschränkt zu sein. War auf jeden Fall am letzten Wochenende bei einem Besuch in meiner alten Heimat so. Es kam zu erheblichen Störungen mit der neuen N-Joy Frequenz 95,7 vom Standort Hildesheim (?). Müßte auch im Raum Bückeburg - Hannover katastrophal sein, habe ich aber selbst noch nicht feststellen können.

Das sollte man bei RW dringend checken, zumal N-Joy in Hannover, Laatzen und Hildesheim auf 92,6 und 100,3 gut zu empfangen ist. Der Sender Hildesheim dürfte nur mit Richtstrahlung nach Süden und Osten betrieben werden.

Die 107,4 von Radio Lippe (1 KW Richtstrahlung) geht bis kurz vor Bremen.
 
#5
Ich will aber auch!!! Hier in Karben bei Frankfurt geht mit guten Empfängern Radio Siegen auf 88,2 und 105,4. Auf der A5 vor Bad Nauheim kann man am Rasthof Wetterau auch schon Radio Sauerland auf 106,5 hören. Die ist dann spätestens ab Gießen/Marburg Ortssender.
 
#7
@ radiator
Interessant! Bei dieser Diskussion darf aber nicht vergessen werden, dass die "NRW local heroes" oder wie sich der Mist nennet, normalerweise kaum über eine Landkreisgrenze hinauskommt und gerade kein landesweiter normaler Sender wie ffn, RPR oder FFH ist. Und jetzt weiter für die dx-er unter uns:...
 
#8
@ MAA

Nicht zu vergessen die 91,3 für N-Joy aus Stadthagen, die auch noch in den westlichen Stadtteilen von Hannover gut geht. Und die 92,6 MHz kommt meines Wissens aus Laatzen, was wiederum direkt bei Hildesheim liegt. Das kann es ja wohl wirklich nicht sein. Die Frequenz für Hildesheim dürfte überflüssig sein. Somit deckt der NDR nicht nur mit seinen Sendern Euer Sendegebiet besser als der eigene Sender ab - und schränkt die ohnehin schon schlechte Versorgung von RW im eigenen Sendegebiet noch weiter ein.

Viel Erfolg!



[Dieser Beitrag wurde von AdamCurry am 21.11.2001 editiert.]
 
#9
Hier in Mönchengladbach kriegt mann folgende NRW- Lokals
Welle West
Radio Rur
Antenne Ac
Aachen 100,1
Radio Köln
Radio Neandertal
Radio RSG
Manchmal auch noch Antenne Rur
und dann noch News 89,4
Welle Niederrhein aus Krefeld kriegt mann leider sehr schlecht rein. Habe übriegns bis Düsseldorf Antenne AC und Radio90,1 rein bekommen!
 
#10
Bei mir tuns auch einfache Küchen- bzw.Autoradios
auf den sonnigen Höhen von Holzwickede gehen
ausser Heimat- und benachbarten Sendern , die ich mir natürlich spare locker

88.1 Radio Hochstift*
88.2 Radio Kiepenkerl
88.3 Radio MK Meinerzhagen
89.1 Radio Sauerland
90.8 Herne
91.5 Radio en/MK (je nach Standort)
91.7 Radio Herford*
92.2 Radio Duisburg*
92.6 WAF
94.6 FiV
94.9 Radio Herford*
95.4 Antenne Münster
95.6 FiV
96.1 rel
97.6 WMW / Neandertal (letzteres sehr schwach)
98.3 Radio Bielefeld*
98.5 Bochum
100.9 Hellweg
105.2 Radio RST /Radio Berg*
105.7 en
106.2 Antenne Ruhr (schwach)
106.5 Sauerland
107.3 Hellweg
107.4 Kiepenkerl

* = nur an bestimmten Stellen in der Gegend

Den Dortmunder Sender habe ich schon u.a. in Kamp-Lintfort , Münster und Wuppertal gehört.
Scheint gut zu hängen am Florian !
Radio Hochstift geht bis Kassel (88.1) und
Radio Sauerland 106.5 in weite Teile von Waldeck-Frankenberg,im Edertal bis Fritzlar.
Radio Köln habe ich schon in Halver/Anschlag empfangen.
Antenne AC auf 107.8 im Bergischen Land bei Lindlar,was ja auch nicht schlecht ist.
 
#11
Na gut, ich will auch...hier alle NRW-Lokalradios die in Kerken-Nieukerk (südlicher Kreis Kleve) problemlos reinkommen:

87,7 Welle Niederrhein (Krefeld, 21 km)
89,4 NE-WS 89.4 (Neuss/Düsseldorf, 38 km, stark)
90,1 Radio 90.1 (Mönchengladbach, 30 km)
91,2 Radio 91.2 (Dortmund, 77 km, schwach)
91,5 Radio en (Hattingen, 59 km, schwach)
91,7 Radio KW (Moers, 19 km)
92,2 Radio Duisburg (Duisburg, 29 km)
92,7 Radio Rur (Hürtgenwald, 81 km)
92,9 Antenne Ruhr (Mülheim, 35 km)
94,3 Radio RSG (Solingen, 58 km)
97,6 Radio Neandertal (Velbert, 54 km, stark)
98,0 Antenne Niederrhein (Kleve, 41 km)
98,3 Welle West (Erkelenz, 44 km)
98,5 Radio 98.5 (Bochum, 61 km)
98,7 REL (Bottrop, 41 km)
100,1 Aachen 100,Eins (Aachen, 82 km, schwach)
102,2 Radio Essen (Essen, 46 km, schwach)
102,5 Welle Niederrhein (Viersen, 19 km, stark)
104,2 Antenne Düsseldorf (Düsseldorf, 39 km, schwach)
105,2 Radio Berg (Lindlar, 85 km)
105,7 Antenne Niederrhein (Geldern, 8 km, stark)
106,2 Antenne Ruhr (Oberhausen, 32 km)
107,4 Radio Wuppertal (Wuppertal, 56 km, stark)
107,6 Radio KW (Wesel, 26 km)
107,7 Radio Hagen (Hagen, 77 km, schwach)
107,8 Antenne AC (Stolberg, 76 km)

Das alles mit normaler Wurfantenne. Starke Sender sind rauschfrei in stereo, schwache Sender haben auch bei mono noch viel Rauschen, alles andere liegt dann irgendwo dazwischen, also vernünftiger Mono-Empfang in jedem Fall möglich.
Also viel Auswahl, aber leider keine Vielfalt, wie üblich in NRW.
 
#12
Also in Aachen siehts da schon nicht mehr ganz so überfüllt aus.
Welle West und Radio Rur sowie R. Neandertal sind so gut wie im ganzen Stadtgebiet zu hören. R. Erft auf 105.8 geht auch noch in weiten Teilen.
Ansonsten habe ich schon in und um Aachen empfangen
87,7 Welle Niederrhein
87,8 Welle West
89,4 NEWS 89,4
90,1 Radio MG
91,2 R. Bonn/SU
91,2 Radio DO
92,6 Radio WAF
92,7 R. Rur
94,3 R. RSG
96,9 R. Berg
97,6 R. Neandertal (in der Eifel tlw.Ortssender)
98,0 Antenne Niederrhein
98,3 Welle West
104,2 Ant. Düsseldorf
105,2 R. Berg
105,7 Ant. Niederrhein
105,8 R. Erft
106,9 R. Euskirchen
107,1 R.Köln (sehr schwach)
107,4 R. Wuppertal
107,5 R. Rur
107,6 R. KW
107,9 R. RSG (sehr schwach)

In KÖln oder Düdorf ist das Band wesentl. voller.
Ausserhalb NRW konnte ich im Raum Diepholz noch einige NRW-Locals gut empfangen, auch im Raum Hannover ging ncoh was.

Ich kenne übrigens jemanden der mal auf der schwäb. Alb auf 106.5 R. Sauerland gehört hat!
 
#14
@ raschwarz

Wahrscheinlich senden die Sender so stark, daß man auch mit einem primitiven Billigradio ohne besondere Antenne noch guten Empfang hat. Wenn alle Leute einigermaßen empfangsstarke Radios benutzen würden, könnte man wahrscheinlich zahlreiche UKW-Sender in Deutschland abschalten und es gäbe mehr freie Kapazitäten. Einerseits finde ich es zwar auch interessant, welche Sender ich alle reinbekomme, andererseits ist das bei den NRW-Lokalradios aber relativ uninteressant, da es hier nur sehr wenig Abwechslung und Vielfalt gibt. Die meisten Lokalradios übernehmen sowieso ca. 18 Stunden täglich das Rahmenprogramm aus Oberhausen.
 
#16
@ Peggy : Dazu wird niemand gezwungen. Abgesehen davon : Jeder Lokalsender hat 10 Minuten Option trotz der Übernahme - xx.22.30 bis xx.32.30.
Und diese kann sehr wohl lokal genutzt werden, und zwar für mehr als nur Musik.
 
#17
HALLO ...!!!!

Es ging mir nicht um´s Programm, sondern allein um die TECHNISCHE Empfangbarkeit der NRW-Locals. Münster in KÖLN zu hören oder ERFT in BOCHUM, das ist doch schon mal was......

Richtet Eure Rotor-Antennen (so wie ich) und berichtet!
 
#19
Mit meiner Antenne in Süd-NRW geht folgendes:

87,8 Welle Niederrhein
89,4 News 89,4
90,1 Radio MG
92,2 Radio Duisburg
92,7 Radio Rur
94,6 Radio FIV
97,6 Radio Neandertal
98,3 Welle West
98,9 Radio Bonn
99,7 Radio Euskirchen
100,1 Aachen 100.1
100,2 Radio MK
104,2 Antenne Düsseldorf
105,2 Radio Berg
105,8 Radio Erft
107,1 Radio Köln
107,6 Radio Lev
107,4 Radio Wuppertal
107,8 Antenne AC
107,9 Radio Bonn / Radio RSG

Das ganze mit ner drehbaren 13 Element UKW Antenne und nem Sony-Tuner... Mit Profi-Equipment ala Studer oder Rohde geht sicherlich mehr...
 
#20
@Hinztriller:

87,8 ist Welle West aus Geilenkirchen, Welle NR kommt auf der 87,7 aus Krefeld.

@all:

Auffällig ist die gute Empfangbarkeit von Radio Duisburg mit ihren 100 Wättchen. Welches Antennenmuster benutzen die überhaupt? Die müssen doch Richtung Südwest ausbelnden (wg. Radio 2 / Hulsberg 92,1)?
 
#22
So, und nun gebe ich auch meinen Senf dazu. Hier in der Nähe von Friedberg/Hessen kann ich mit Richtantenne und entsprechend trennscharfem Receiver ohne Probleme Radio Siegen auf 88,2 MHz & 105,4 MHz, Radio Berg auf 105,2 MHz und Radio Sauerland auf 106,5 MHz empfangen.
 
#23
OK ok ok-dann ich auch:
In Duisburg, alles Autoradio Blaupunkt

87,7 Welle Niederrhein
89,4 News 89,4
90,1 Radio 90,1
91,7 Radio K.W.
92,2 Radio Duisburg
92,9 Antenne Ruhr
96,7 REL
98,5 Radio 98,5
102,2 Radio Essen
104,2 Antenne Düsseldorf
105,7 Antenne Niederrhein
106,2 Antenne Ruhr
107,4 Radio Wuppertal
107,6 Radio K.W.
107.8 Antenne AC
 
#24
Also da werde ich ja blass vor Neid....

Hier in Olpe, am ADW, in Mitten von 4 Locals aber ohne eigenen, bekommt man grössten-Teils überhaupt nichts rein, zumindest mit meinem normalen Autoradio (BMW). Dafür bekomme ich auf der Hohen Bracht (sagt wahrscheinlich den wenigsten was) Hitradio ffh mit RDS und TP / ARI Versorgung rein.

Aber Locals? Nicht dran zu denken. Selbst im knapp 20 km entfernten Lennestadt-Altenhundem ist kein Radio Sauerland zu empfangen. So ein Misst :((
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben