Frauen im Radio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wenn man sich die Radiosender (zumindest hier in Norddeutschland) anhört, moderiert tagsüber fast überhaupt keine Frau.

Trotzdem gibt's sehr gute Moderatorinnen in Deutschland. Welche findet ihr am besten?

Meine Topp 3:

- Diane Hielscher (Radio Hamburg)
- Désirée Persh (NDR 2)
- Katrin Müller-Hohenstein (Antenne Bayern)
 
#3
Ira Stuckenberg (ndr2) macht einen guten Job - war letzte Woche Urlaubsvertretung für Holger Ponik, diese Woche scheint sie für Jens Marhold ranzudürfen.
Außerdem gut (gewesen): Isabel Garcia, ex-R.SH...macht die noch Radio? Wenn ja - wo denn?
Melle von delta radio ist gut - wie heißt die mit Nachnamen?
Petra Wanitschka von ndr2 klingt auch sympathisch.
Desireé Persh ist top - auch wenns vielleicht ne doofe Zeit sein mag, so oft in der Nacht, sie macht es super und hat ne Wahnsinns-Stimme für diese Uhrzeit!!
Claudia Fyrnes (ndr1 Niedersachsen) ist ebenfalls nett, wenn ich im Auto zappe und sie spricht, bleib ich dabei.
Außerdem my favorites: Susanne Fröhlich von hr 3 und Dominique Knoll von Antenne Bayern, war eine Zeit bei ffn
 
#4
@Marty
Naaaabend!

Ein paar schöne Moderatoren-Stimmen (wie immer Geschmackssache):
-Frauke Ludewig (Ex-ffn)
-Andrea Wächter (Ex-ffn)
-Anja Caspari (Radio Eins)
-Marion Brasch (Radio Eins)
-Desireé Persh (war bei RIAS2/RS2 in Hochform)
-Stefanie Tücking (SWR3)
-Diane Kutschke (Ex-ffn, jetzt Radio Eins)

Total entnervend:
-Caty Messini (in der Morgenshow von Antenne NDS)

Gruss,
Olli
 
#5
Meine beiden Lieblingsmoderatorinnen kommen aus Bayern: Kathrin Müller-Hohenstein und Olivia Powell. Coole Stimmen, super natürlich und schräger Humor - mehr davon!
 
#6
Hey, Ja, diese Isabell Garcia ist jetzt bei NDR 1 Radio MV. Und ich muss sagen die machts echt nicht schlecht. Die bring Schwung ist Oma-Programm! Da sagt sie kürzlich "Ich will nicht so viel rumlabern...." Doch schon ganz schön gewagt für "Oma-Programm" oder?
 
#7
Upps: das sollte heißen: Sie bringt Schwung ins Oma-Programm.

Ansonsten finde ich Desiree Persh auch klasse. Ich finds gar nicht so schlecht, dass sie Abends moderiert. Da höre ich nämlich am meisten Radio. Und richtig gut finde ich auch Julia Elkay von N-Joy.
 
#9
moin, moin,
was die stimmen angeht, bin ich relativ relaxed. sicherlich gehören stefanie tücking und diane hilscher zu den top moderatorinnen.
der absolute kracher ist allerdings juliane rasche von 104.6 rtl. die perfekte moderatorin in der gesamten republik, zumnidest beim thema "senderverkaufe" und sendungfahren.

es gibt im übrigen auf - fast - allen stationen in der hausfrauenschiene gute moderatorinnen.

allerdings - sorry mädels, aber hier kommt ein machospruch - der absolute oberhammer ist clara himmel von bbradio.
die frau ist der himmel. sie ist eine absolute augenweide (so wie die ausschaut, landet die bald beim tv).
schaut euch mal das aktuelle ma-plakat von bb-radio an (siehe www.radioberatung.de).
alle achtung.
sex sells kann ich dazu nur sagen.

und, dazu kommt, das schöne brandenburger fräulein ist auch ausgesprochen nett.
und mit dem (künstler-)namen der beste sidekick, den sich ein sender wünschen kann.
 
#10
@honk:
männer wieder!!!!!!
ach du lieber gott, da würde ich aber lieber mal mit dem kopf denken.
clara himmel ist der beste sidekick? leider sieht man das plakat in der sendung nicht. da labert die jedesmal wenn ich sie höre nur dümmliches zeug und stottert sich durch nen hohlen wetterbericht (heute schauert es ganz dolle). der anchor tut mir leid da denkt man manchmal die hört dem gar nicht zu.

juliane rasche ist eine klasse moderatorin und klingt immer präsent. aber diese himmels und mos (rtl) und andere lachschnecken sollten schnellstens zum tv weil sie da wenigstens so naddel-karrieren machen können bevor der ausschnitt hängt.

@peggy:
yo, steffi tücking ist cool.
aber die westermann? lustig im tv, aber im radio ist das echt oma-programm.
 
#11
moin,moin Lisa Simpson (du machst deinem namen alle ehre)

du hast absolut recht, denn das ganze war auch als machospruch gemeint. und ich bin eigentlich kein macho.
eigentlich...

ne, spass beiseite, die beiden von dir angesprochenen sidekicks sollten wirklich einen kich (zum tv) bekommen. nur würde das nichts ändern, denn die nächsten "hühner" warten schon auf diesen job.
ansonsten haben wir ja dieselbe meinung (rasche und tücking).
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#12
Man lese die drei Beträge über mir und stelle fest, das diese nun wirklich sagenhaft dumm sind und vor allem - und das ist das schlimmste - mit RADIO nix zu tun haben!
 
#13
moin, moin,
RayShapes, du solltest das ganze mal genauer lesen. es geht hier nur um die frauen auf der antenne (und deren "qualitäten"). was ist adran kein radio-thema?
oder stehts du nicht auf frauen im radio?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben