Grätscht 100,6 ab?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wird in Berlin 100,6 jetzt von der großen Sparwelle überrollt? Habe gehört, in der Redaktion wurden wieder (d.h. zum zweiten Mal) Leute rausgeworfen. Auch die Sendeleitung soll wohl demnächst dran glauben müssen, so meine Infos. Es heißt, in den Räumen sitzen kaum noch Leute. Jetzt werden sogar stundenweise die Moderatoren abgeschafft, was bedeutet: Beiträge werden komplett mitsamt Anmod produziert und dann vom Computer abgefeuert. War´s das?
 
#3
Gehen alle zur BZ... oh böser Gag ich nehms zurück...
Im Ernst, das ist alle Monate mal so in bei 100,6 "Das war so, das ist so und wird auch immer so bleiben" (Poet nicht unbekannt)
Aber... 100,6 ist bis jetzt (erstaunlicherweise) immer damit gut bis sehr gut gefahren.
Es grüßt der oops
 
#4
Was ist bloß aus dieser Frequenz geworden? War einer der ersten Privat-Sender Berlins (der erste ??) und in den 80ern / Anfang 90er die private Nr. 1.

Nothing stays the same ...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben