Hitradio X- verläufts`im Sande ??


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Tag an die versammelte Runde !
Erst wollte man im August "ON AIR" gehen- jetzt schreiten wir auf Weihnachten zu und das neue Hitradio X auf der 90,3 sendet immer noch munter seine Testschleife vor sich hin. Hat da jemand den Mund zu voll genommen,hm? Weiß einer von Euch wann das neue Jugendradio in Günzburg tatsächlich in die Vollen geht ? (falls überhaupt
)
 
#2
Habe auch gehört, daß es da angeblich im Gesellschafterkreis kracht. Eins hab ich immer noch nicht kapiert: was hat der Partysender Ulm mit dem Projekt zu tun? Die stecken da angeblich irgendwie mit drin.
 
#3
@radiotor:

und genau der finanzkräftigste Dr.Voß (St.Ulrich) ist abgesprungen-das tut natürlich weh.
Wie und in welchem Umfang Ulm da mit drinsteckt würde ich auch gerne mal wissen, weiß jetzt auch neues (unter Vorbehalt) zum neuen Sendestart : 03.12.2001.
Man wird sehen !?
 
#5
@ jasmin

Diese Frage ist allerdings gerechtfertigt!? Ich tippe ebenfalls mal darauf- daß das "ON AIR" Lämpchen nach spätestens 2 Jahren wieder ausgeht. Hoffentlich sind sich die Macher bewußt, daß fast keine Hoffnung besteht in der Provinz sesshaft zu werden.
Schade eigentlich ! -
 
#8
@jasmin

Ich glaube, beim neuen Hitradio X muß man wirklich Tag für Tag um seinen Job bangen, wobei das ja bei jeder anderen Station genau so schnell gehen kann.
So langsam habe ich übrigens den Eindruck, daß Du so wie ich auch aus der Ecke stammst (München-Augsburg-Günzburg). Liege ich da falsch!
Falls dem so sei- Freude !!!


Grüße vom Soundman
 
#9
@soundman

Naja es ist die Ecke, aber nicht ganz! Es ist schon noch ein Stück weg!

Was treibst du denn so? Wenn du bock hast, dann gib mir doch mal deine Mailadresse!
Dann müsste man sich nicht über diese Seiten unterhalten!
Liebes Grüßle Jasmin!
 
#10
Hi @jasmin

"Grüßle" klingt dann noch mehr nach`m Stuttgarter Raum,liegich richtig???.Ich würde Dir schrecklich gerne meine Mailadresse zukommen lassen-nur besteht die aus Vor-und Zunamen, sodaß Terror wahrscheinlich vorprogrammiert ist,zu Deiner Frage: bin in diesem Raum als Produzent und Moderator tätig, gibst Du mir vielleicht n`paar Infos von Dir ??
Freu mich drüber
 
#11
Hi @jasmin

"Grüßle" klingt dann noch mehr nach`m Stuttgarter Raum,liegich richtig???.Ich würde Dir schrecklich gerne meine Mailadresse zukommen lassen-nur besteht die aus Vor-und Zunamen, sodaß Terror wahrscheinlich vorprogrammiert ist,zu Deiner Frage: bin in diesem Raum als Produzent und Moderator tätig, gibst Du mir vielleicht n`paar Infos von Dir ??
Freu mich drüber
 
#14
Hi Soundman!
Ok, ich will nicht, dass du hier ärger bekommst!
Jo du liegst richtig, dass ich aus dem Raum Stuttgart komm! (denn ersten Hinweis haste ja herausbekommen...;) )
ich geb dir mal meine Mail adresse! Ich freu mich wenn du dich dann da mal meldest! Denn sie besteht nicht aus meinem Namen!!!!
powerpantel@gmx.de

Warum können es Leute nicht ertragen, wenn man miteinander redet??? Dazu sind die Foren ja da!!!
 
#16
@Soundman:hat dieses Radio irgendwas mit HitMix FM aus München zu tun??Kläre mich dazu mal bitte auf.
HitMix FM höre ich im Moment astrein über Satellit.(Afristar)Und die scheinen eine grosse Höregemeinde zu haben.
 
#17
Hi @handydoctor

Hitradio X hat meines Wissens mit einer "Hitradiogruppe" aus Belgien zu tun (nagel mich aber bitte nicht drauf fest)- mit München aber definitiv nix!
D.h die in München senden nur über SAT?

Grüße vom Soundman
 
#19
Hitradio X war eine Station, die für eine relativ kurze, aber nachhaltige Zeit direkt von der deutsch-belgischen Grenze aus nach Aachen auf UKW 89,0 sendete.
Dazu gibts ja auf dieser Seite auch einiges zu lesen.
Mit dem Günzburger "Projekt" hat das aber, so weit ich weiß, null und gar ncihts zu tun.
 
#22
Hallo zusammen,

seit 08.12.01 ist Hitradio X on Air.

Das Ulmer Bürgerradio RCG-Partysender hängt in soweit miteinander zusammen, das Moderatoren von dort bei Hitradio teilweise Moderieren und der Programmchef zuvor in Ulm Programmchef war.

Radio RCG, der sein Programm täglich von 10-12 Uhr und von 18-20 Uhr ausstrahlt übernimmt auch einzelne Sendungen ab Montag von Hitradio X. Diese Zusammenschaltung bringt eine Reichweitenerhöhung für Hitradio X, dadurch steigen auch die Werbeeinnahmen.

So, soviel dazu.

Viel Spass beim Radiohören wünscht Euch

obi
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben