Hörtipp: "Radio Meta" (Hörspiel von und mit Noah Sow)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Zufällig heute in der Hörspielbroschüre des DRadios entdeckt und man kann ja schon mal darauf hinweisen, wird bestimmt hörenswert (kann mich auch noch gut an Noah Sow als Moderatorin u.a. im "großen, bösen 1LIVE-Radiosonntag" erinnern).
Zitat von http://www.deutschlandradiokultur.de/programmvorschau.282.de.html?cal:month=3&drbm:date=06.03.2017:
Radio Meta
Hörspiel von und mit Noah Sow
Regie und Ton: der Autor
Autorenproduktion 2015
Länge: ca. 54'30

Vier frei erfundene Formatradiosender bieten Nachrichten, katastrophale Interviews und natürlich viel Musik.

Radio Meta: eine schlimme Radioshow über schlimme Radioshows. Präsentiert werden vier neue Beispiele für Formatradio: Radio Chauvi - da tönt es mächtig frauenfeindlich. Radio Monokultur - für uns, über uns, für uns daheim! - Wobei das Daheim ausschließlich Bayern heißt. Radio Rundfunk Alternatives Forum (RAF) - wo die linke Moderatorin endlich ernst genommen werden will. Schließlich Hit Radio Sick FM - mit Jingle-Frankie am Mikro, der eigentlich ins Fernsehen will. Musik, Moderationen, Studiogäste, Commercials und verunglückte Interviews - hier ist alles selbst erdacht, selbstgemacht und aus einer Kehle: Noah Sow!
Montag, 06. März um 0.05 Uhr im "Freispiel" bei Deutschlandradio Kultur.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben