Hurra - endlich Österreichisches Privatradio am Sat!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
ASTRA 1 B-E/2 C, 19,2 Grad Ost
Das oesterreichische Radio Maria ersetzte Radio Horeb im ADR-Modus auf AST-
RA 2 C, 10,964 GHz h (ZDF), Tonkanal 7,56 MHz, Kanal A.

(aus sat-stefan)
 
#2
Privat-Radio über Satellit gibt es schon seit Jahren (allerdings nur als Zuführung).

Hört man da jetzt die Südtiroler Version oder die aus Niederösterreich?
 
#5
Na gut, klar sind auch andere österreichische Privatradios am Satellit, bloß kann sie keiner mit Consumer-Equipment empfangen, da SCPC Verfahren und die PLL´s halt für diese schmalbandigkeit (128kBit, 256kBit/sec) einfach nicht frequenzstabil genug sind.

Auch Krone Hit R@dio sendet über Satellit, Antenne Steiermark /zumindest die Nachrichten, und einige Lokalsender in Tirol zur Programmzuführung.

Interessant ist aber trotzdem, dass sich in Österreich offensichtlich nur klerikale Sender die allgemeine Empfangbarkeit über Satellit gönnen wollen. (BTW: Beim Fernsehen ist es ja genauso, KTV mit seinen Rosenkranzliveübertragungen ist als einziges österreichisches Privat TV über SAT für normale Consumer frei empfangbar.)

na dann: Frohe Ostern
 

Prodotto

Gesperrter Benutzer
#6
@Radiocat: Du denkst wohl als Aachener könntest Du hier gegen die österreichische Ausdrucksweise anranzen!? Das finde ich einfach nur null, zero, nix.
 

Graf

Gesperrter Benutzer
#7
Welche Privatradios kann ich über Sat und über welche Frequenzen empfangen?
Religionssender interessieren mich weniger...
Eher Krone HitRadio oder Bundesland-Sender wie Antenne o. ä.
 
#9
Meines Wissens nach mit normalem Equipment - Keine!

Mit schmalbandigen Receivern (>2000 €)

Krone Hit R@dio, Antenne Steiermark, Antenne Tirol, Antenne Salzburg, Life Radio.

Die jeweiligen Frequenzen müsstest du bei den Sendern erfragen. Krone Hit R@dio sendet jedenfalls über Astra, SCPC, 2*128kbit, MPEG1-Layer2.
 

Graf

Gesperrter Benutzer
#10
Auf telefonische Anfrage teilten mir Antenne Tirol und Krone Hit Radio mit. sie seien nicht über Sat zu empfangen!
War das a Witz? Oder sind die Frequenzen geheim?
 
#11
Frag doch die Kollegen der Antenne Tirol, wie sie das Signal z.B. zum Sender in Kitzbühel zuführen. Detto Kronehit.

Aber das wissen oft nicht einmal die Mitarbeiter selbst - schau, dass du einen Techniker erreichst!
 

Graf

Gesperrter Benutzer
#12
Gut, ich versuch einen Techniker zu erreichen. Falls Du von Krone Hit bist, sagst du mir bitte euere Frequenz? Oder falls nicht, kannst Du fragen, weil ich habe keine Nummer, die ich von Deutschland aus Anrufen kann. Diese 0810-Nummer geht nur vom Inland!

Gruß

Graf
 

Graf

Gesperrter Benutzer
#13
Tja, nun hab ich über Antenne Tirol erfahren, wie das mit dem Sat-Empfang aussieht.
Leider schlecht für Privatpersonen, weil:
Man benötigt eine Schüssel mit dem Durchmesser 1,8 Meter!!
Und: Keinen normalen Satreceiver, sondern einen speziellen Audio-Broadcastreceiver.
Damit ist das Thema "gestorben"! :)
Leider! Ich hätte sehr gerne Antenne Tirol oder Krone HITRADIO gehört.
Tja, war wohl nix :)
 
#15
Radio Maria wird auch die nächste Zukunft das einzige private Sat-Radio aus Österreich bleiben, das nicht nur zur Zuführung verwendet wird! Lt. RTR hat nur der NÖ-Sender eine Lizenz für eine Sat-Abstrahlung.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben