Immer weniger 60er und 70er im Radio!?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Diggy

Benutzer
Letzteres läuft leider meist in der gruseligen Version von den Carpenters (deren Beatles-Cover von Ticket to ride ich schon schaurig fand).
Grosser Beifall *lach
Allerdings hat die Carpenters Version von "Desperado" einen sehr eigenen Charme, der dem Song eine sehr eigene Note abseits der Eagles verleiht und das ohne ihm dabei das Rückgrat zu brechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anne1034

Benutzer
Oldiefreunden empfehle ich die "Oldies am Nachmittag" bei extra-radio Hof (Montag-Freitag von 14.00 bis 16.00 Uhr). In der Sendung laufen sehr viele 60er/70er-Songs. Auch Radio2Day München spielt noch recht viele 60er/70er-Songs.
 

Anne1034

Benutzer
Ich muss mal schnell 'ne Runde abschweifen: Was ist eigentlich dieses Radio BUH? Ich bin aus der Internetseite des Senders nicht schlau geworden. Ist Radio BUH ein einem Offenen Kanal ähnelnder Landfunk? Was senden sie so den ganzen Tag (Programmvorschau war bei meinem Besuch nicht verfügbar)? Und warum der Name BUH?
 

Holzohr

Benutzer
Ich muss mal schnell 'ne Runde abschweifen: Was ist eigentlich dieses Radio BUH? Ich bin aus der Internetseite des Senders nicht schlau geworden. Ist Radio BUH ein einem Offenen Kanal ähnelnder Landfunk? Was senden sie so den ganzen Tag (Programmvorschau war bei meinem Besuch nicht verfügbar)? Und warum der Name BUH?

Der Sender ist eine gemeinnützige GmbH (gGmbH) und die Moderatoren werden auf deren Webseite als "Hobbymoderatoren" bezeichnet. Mir scheint es so, als wäre das so ein Hobby-Internetradiosender, der auch via DAB+ sendet. Hier mehr Infos zum Sender.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tatanael

Benutzer
Radio Buh ist ein gemeinnütziges Radio. Dahinter stecken Evi und Stefan Dettl (der bei der Gruppe LaBrassBanda ist). Diese haben 2011 ein Magazin gegründet, die "MUH". "BUH" ist einfach eine Abwandlung von "MUH".

https://www.rojo.de/radio-rock-revolutin-ala-dettl-radio-buh-erobert-das-internet/
http://www.journalistenakademie.de/dossiers/eigensinn/radio-buh/

Manchmal gibt es eine Programmvorschau, aber auch nur unvollständig. Im Moment steht da nur eine Sendung, für heute Abend 18:00 Uhr.

http://www.buh.rocks/programm.html
 
Ich hätte da auch mal 3 gute Oldiesender-Tipps:

1. "Lausitzwelle" mit moderiertem Programm Mo-Fr 6 bis 10 und 14 bis 17 Uhr, Sa 6 bis 10 Uhr, Nachrichten Mo-Fr zwischen 6 und 17:30 Uhr, Samstag 6 bis 9:30 Uhr und einer wechselnden Musikspezial-Stunde Mo-Fr von 17 bis 18 Uhr
https://www.lausitzwelle.de/pages/webradio.php

2. "Oldiewelle Niederbayern" mit Nonstop Superoldies und Kultschlagern sowie Nachrichten zur vollen Stunde und dem Wetter für Bayern
http://www.oldiewelle.com

3. "Radio 700" mit verschiedenen moderierten Sendungen
https://radio700.eu/index.php/play
 

Habakukk

Benutzer
@Tatanael:
Momentan sind auch noch nicht allzu viele Sendungen auf Radio Buh moderiert, d.h. sehr häufig hört man nur Nonstop Musik. Das ist momentan noch etwas schade, aber die Playlist ist dafür unglaublich vielseitig, man muss sich echt anstrengen, will man einen Titel mal ein zweites mal hören.

Aktuell zum Thema passend aus der Playlist:
The Kinks - David Watts
The Crystals - He's A Rebel
Auf welchem anderen Sender werden diese Titel wohl zuletzt gelaufen sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pfälzerwald

Benutzer
Radio Buh (klingt wie Hui Buh das Schreckgespenst vom Schloss) ist Stefan Dettls private Spielwiese. Ein ernst zunehmendes Radioprogramm ist das aber ganz und gar nicht. Da spielt selbst das vom Laufenberg Junior gestaltete Radio Rock (Helgoländer Webradio) mindestens eine Liga höher. Alleine die HP (www.buh.rocks) :eek:

Ein Sender bei dem Hardrock oder Metal auf Klassik folgt und denkt, mit möglichst heftigen Brüchen und Sprüngen wäre man auch ein "Format", ist eher ein Spaßprojekt. Er hat eben das Geld und kann es sich leisten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anne1034

Benutzer
Morgen ist in Sachsen Feiertag und R.SA erfüllt Musikwünsche, da werden sehr wahrscheinlich auch viele Oldies dabei sein! 🤗
https://www.rsa-sachsen.de
WOW. Was für ein Beitrag. Klingt wie die Moderation eines RSA-Mitarbeiters.

Gleich schreibt bestimmt ein ABY-Mitarbeiter: Morgen ist Mittwoch und da spielen wir sicher auch den einen oder anderen Oldie. Und dann schreibt ein - naja, Ihr wisst schon.....
 

radio.71

Benutzer
HR4 ist wohl der beste Sender um 60-70 er Hits zu hören. Das Tagesprogramm besteht aus Abba, Boney M., Herman Hermits, Carpenters, Scott Mc Kenzie, Barry White, Beatles, Elvis Presley, Simon and Carfunkel, Petula Clark und co.
 

count down

Benutzer
HR4 ist wohl der beste Sender um 60-70 er Hits zu hören. Das Tagesprogramm besteht aus Abba, Boney M., Herman Hermits, Carpenters, Scott Mc Kenzie, Barry White, Beatles, Elvis Presley, Simon and Carfunkel, Petula Clark und co.
Allein aus den 60er und 70er Jahren finde ich auf anhieb über zweitausend hr4-radiotauglich Titel, davon mehr als eintausend, die in Deutschland in den Charts waren. Aber wer will schon "Do It Again" von Steely Dan einsetzen? Tut ja in diesem Fall nicht einmal hr1 mit gerade mal nur 30 Plays in zwölf Monaten.
 

michi_1303

Benutzer
Zur Zeit höre ich die Sendung "Melodije s patinom" auf dem Radiosender HR1 der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt Kroatiens - HRT. Jeden Nachmittag gibt es in der Zeit von 15.30 bis 16.00 Uhr gut ausgewählte Evergreens, die man selten oder gar nicht mehr im deutschen Radio hört. Sehr hörenswert...
 

MichaF

Benutzer
HR4 ist wohl der beste Sender um 60-70 er Hits zu hören. Das Tagesprogramm besteht aus Abba, Boney M., Herman Hermits, Carpenters, Scott Mc Kenzie, Barry White, Beatles, Elvis Presley, Simon and Carfunkel, Petula Clark und co.
Ohne jemals reingehört zu haben.....
Das Tagesprogramm besteht aus Dancing Queen, Rivers of Babylon, No milk today, A kind of hush, San Francisco, My first my last my everything, Help, Hound dog, Sounds of silence, Down Town und Co.
 

Tweety

Benutzer
Das Tagesprogramm besteht aus Abba, Boney M., Herman Hermits, Carpenters, Scott Mc Kenzie, Barry White, Beatles, Elvis Presley, Simon and Carfunkel, Petula Clark und co.

Ich höre den Sender nicht, aber vermutlich hast du Smokie vergessen. Für mich eine Playlist des Grauens, weil nicht viel Phantasie dazugehört, die zugehörigen Titel zu erraten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben