In-Ears für Funkmonitor gesucht


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo!
Für unsere Sennheiser-Funkmonitore (Rückkanal bei Außenveranstaltungen) sind wir auf der Suche nach In-Ears mit Spiralschallschlauch. Ähnlich wie sie Security-Unternehmen einsetzen. Nur sollten diese einen normalen 3,5er Klinkenstecker haben.

Weiss jemand von Euch wo man sowas herbekommt?

Danke.

Knoxville
 
#2
AW: In-Ears für Funkmonitor gesucht

die Schläuche und Ohreinsätze sind meistens von Telex:

http://catalogs.infocommiq.com/AVCA...d/2463/NOTRACK/1/pin_id/1642/SubCatID/748.htm

Wenn man nicht die Telex-eigenen (teuren) Treiber verwenden möchte, gibt es auch die Möglichkeit die vorhandenen Hörer mit einem Adapter weiter zu verwenden. Hier eine Auswahl:

http://www.sensorcom.com/broadcasters.asp

Beides sollte über Thum&Mahr bzw. Audioexport in Deutschland zu bekommen sein, notfalls über Canford (die haben wirklich ALLES).

Im Zeitalter von relativ preisgünstigen Otoplastiken mit winzigen, fleischfarbigen Treibern stelle ich mir aber die Frage ob diese teuren Teile wirklich noch nötig sind...
 
#4
AW: In-Ears für Funkmonitor gesucht

Gefragt war hier aber nach der Lösung mit transparenten Spiralschläuchen, die man im Fernsehen immer noch recht häufig sieht. Wenn du das bei Thomann findest bist du *richtig* gut...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben