Jingles von NDR, WDR, MDR, ORB, SFB, HR und SWR


Allein schon wegen der "Extended Version" des "WDR 2 Regional"-Bettes aus einer Zeit in der "Der Sender" noch gut anzuhören war und dem SWR 3-Service anno 1998 ein dreifaches :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab da mal ein paar hr3-Jingles und einen Jingle von SWR4 Baden-Württemberg herausgekramt. Die Aufnahmen stammen vom August 2000.
Eine kleine Besonderheit beim Wetterbett von hr3 gibt es da. Normalerweise wurde für Wetter und Vekehr das Hintergrundbett so durchlaufen gelassen, wie es in der neunten Aufnahme zu hören ist. Wenn allerdings Martina Regel im Studio war wurde extra für den Verkehrsservice nochmal ein Jingle abgefahren, was ich bei sonst keinem anderen Moderatoren mitbekommen habe. Das kann man in der vierten Aufnahme hören.
Wenn Du noch mehr Schätze hast immer her damit. Von Hit Radio FFH oder Main FM hast Du nichts? ;)
 
SWR 3-Service anno 1998 ein dreifaches
Als früher (leidenschaftlicher) SDR 3 / SWF 3 Hörer und auch noch SWR 3 in der Anfangszeit kann ich dazu einiges sagen. Die dort bereitgestellte Musik für das Wetter stammt aus dem Jahr 2002 zur "Mehr Hits, mehr Kicks, einfach SWR 3 " Ära und ist ein Remix der ersten Version von 1998. Dieser Einstieg als wenn ein Raumschiff abhebt wurde damals automatisch mit den Worten "Der beste Wetterservice für (ohne "das"!) SWR 3 Land" eingeläutet (zur vollen Stunde, um halb trocken). Der Verkehr kam dann nach etwa einer Minute nur mit dem ARI-Piepser und Ansage durch den Sprecher ohne eigene Intro. Die ursprüngliche Version fing statt dessen mit einem Klang-Motiv aus vier "Paukenschlägen" an, die für die Buchstaben S W R und die 3 standen. Davon gab es auch eine Variante mit Effekten (Blitz, Donner, Regen) für Ben Wettervogel. Ab 2004 wurde dann eine rundum neue Version benutzt, danach müsste es noch 2008 oder 2009 eine Erneuerung gegeben haben. Alles weitere habe ich nur noch am Rande verfolgt weil das Umfeld (Musik, Präsentation) auf diesem einst so genialen Sender nicht mehr erträglich waren. Soweit ich das richtig in Erinnerung habe wurden diese Sachen alle von Marc Ulrich produziert, zumindest waren Demos davon eine Zeitlang auf seiner Seite nachzuhören (bis etwa 2010).

Zur SWR 1: Da gibt es wie in dem Beispiel zu hören ist vier verschiedene Versionen: SWR 1 BW, SWR 1 RP, SWR 1 neutral und dann offensichtlich eine "trockene" nur mit SWR auf die neutrale Elemente platziert werden können (das war mir auch neu). Die Beispiele die "2000 bis 2004" benannt sind stammen aus 2001. 2004 oder 2005 gab es neue, und dann auch hier wieder 2009 (??). Es sind aber nicht die ursprünglichen Motive aus 98. Davon findet sich leider nichts mehr in guter Qualität im Internet. Nachzuhören hier:

http://www.magischesauge.de/Dateien_Sender_Muehlacker/576.wav

Ergänzungen / Verbesserungen sind durchaus erwünscht, immerhin haben beide Sender (vor allem SDR 1 und 3) eine lange und stolze Geschichte. Wer hätte sich 1998 träumen lassen dass beides 20 Jahre später nur ein Schatten seiner Selbst ist?
 
Die dritte SWR1-Verpackung (u.a. mit diesem Verkehrsfunk) kam bereits im Juni 2007 (vgl. dazu hier) und "amtierte" dann bis August 2014. Damals unterschieden sich die Jingles und Musikbetten zwischen Stuttgart, Mainz und Baden-Baden nicht nur in den spezifischen Ansagen, es gab außerdem kleinere musikalische Verschiedenheiten. Ob das auch bei den Vorgängerverpackungen schon der Fall war, habe ich nicht mehr genau in Erinnerung.

Gestern bin ich noch auf zwei Unterleger von SWR3 aus der unmittelbaren "Postfusionszeit" gestoßen: Nr. 1 (ob nun mit oder ohne Gewitter) für Wetter und Verkehr zur vollen, Nr. 2 zur halben Stunde.


 
Und wenn Ihr Euch die FFH-Elemente mal blank anhören wollt: http://www.ferrymaat.nl/mm/Hitradio FFH.wma

Zurück zur ARD:
Zur SWR 1: Da gibt es wie in dem Beispiel zu hören ist vier verschiedene Versionen: SWR 1 BW, SWR 1 RP, SWR 1 neutral und dann offensichtlich eine "trockene" nur mit SWR auf die neutrale Elemente platziert werden können (das war mir auch neu).
Ich wüsste auch nicht, dass die Musikbetten jemals nur mit "SWR" ohne die "1" gesendet wurden. Die Ansagen dieser ersten Station Voice von SWR1 (wer war das eigentlich?) klingen auch etwas abgehackt, etwa beim Wort "Verkehrsservice".
Insofern scheinen diese beiden Beispiele auf YouTube von 2001 also echte Raritäten zu sein.
 
Kann sich jemand noch daran erinnern, dass es bei NDR 1 Radio Niedersachsen am Nachmittag in den 90ern eine Sendung gab, in der Geburtstagsgrüße übermittelt wurden + Wunschtitel?

Mir fällt auf zu 100% Schlager.
 
Interessante Sammlung, vielen Dank!
Was mir enorm auffällt: das ist ja richtige Musik! Stilistisch abwechslungsreich, interessante Harmonien und gut produziert.
Vergleicht man das mit dem aktuellen Einheitsbrei aus Salzburg...
Die zeigen zwar auf ihren Werbevideos, wie sie mit 12 Mann Kapelle plus Orchester Jingles aufnehmen - heraushören kann man die am Ende aber nicht mehr.
 
Oben