Marcus Japke


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
hallo,

mich würde mal interessieren, was ihr radioprofis von marcus japke (bb-radio) haltet (ich bin NICHT marcus, es interessiert mich halt mal so). außerdem weiß jemand, wann es die herren von radiodresden endlich schaffen ihre neue homepage fertig zu kriegen ?

ich freue mich auf eure antworten...

ciao chrb
 
#3
ja, die aktuelle seite ist ja schon uralt. laut meinen infos, plant man in dresden schon seit langem einen neuen, besseren webauftritt, aber irgendwie werden die herrschaften nicht fertig... ich glaube der fertigstellungstermin sollte schon im mai sein.

mfg chrb
 
#5
Japke ist für einen chronisch Geisteskranken erstaunlich erfolgreich.
Jetzt wird er ja auch noch *AAACHTUUUUUNG* Unterhaltungschef der Ostseewelle!!!!
Da ist er gut aufgehoben, im Exil bei all den anderen Irren.

Radiokarrieren in Deutschland!

Gute Nacht!
 
#6
Ja Ja, "der liebe Marcus" ist schon toll, wenn man seine Art mag. Er personalisiert und polarisiert sehr stark, was ein Radioprogramm braucht, wenn es erfolgreich sein will.
Ein Irrer ist er, glaube ich, nicht. Um dies zu entscheiden, müßte man ihn privat kennen bzw. abseits seiner Rolle, die er im Radio spielt, oder ist er wirklich so?!?
 
#7
weißt du denn, wann marcus zur ostseewelle geht powertoy ?? bin ja mal gespannt, wie bb-radio den verlust von marcus verkraften wird, denn die anderen bb mods sind ja nun wirklich keine aushängeschilder.

mfg chrb
 
#8
also bitte!
wir haben hier schon über genug selfpromotion und unbedeutende radiopersönlichkeiten gesprochen. ist es wirklich nötig über einen "springer","wochenend-, und abendmoderator" zu schwadronieren der in berlin-brandenburg keine bdeutung hat. was soll das für ein verlust sein frag ich mich? es wäre ein verlust wenn jochen trus gehen würde oder arno müller oder, oder, oder..! vor herrn j. kommen noch mehrere moderatoren die bedeutend sind. also laßt uns mal über die wirklich wichtigen reden!!!!!
das nimmt ja "hans blomberg züge" an!!!!
 
#9
...und das herr j. zur ostseewelle geht sollte ihm zu denken geben. sieht eher nach "wegloben" von bb radio aus.
denn QUOTE hat er nie gebracht!!!!!
 
#10
@teaser und chrb

nochmal was zu Radio Dresden. Dieses Zitat von der Homepage fasst kurz zusammen, was selbst Techniker bis heute weder glauben, noch erklären können. Gaanz groß ;)))))))

"Dank modernster Technik können Moderator und Nachrichtensprecher über den Sender miteinander kommunizieren ohne in einem Raum zu sitzen. Zeichensprache ist über eine Glasscheibe möglich, die beide Studios miteinander verbindet."
 
#12
Ach was ? Herr Jürgen K. verschleudert seine Fehleinkäufe ? Na bitte ! Es gibt doch noch Gerechtigkeit ! Und jetzt kommen alle PDs auf diese Idee und schicken die wirklich schlechten Leute zur Ostseewelle...
 
#16
Man merkt das viele hier ziemlich unwissend sind. Denn wenn Marcus nichts könnte, hätte er in der Berliner/Brandenburger Radioszene wohl nicht so viel erreicht. Denn wenn es so wäre würde man ihn heute kaum noch on air lassen und somit wäre er ein nichts im Radiohimmel, aber wie man ja weiß ist das nicht so. Er ist schon seit mehreren Jahren aktiv beim Radio tätig und das bestimmt nicht ohne Grund. Und das er irgendsoein Chef bei Ostseewelle wird zeigt auch das er nicht doof ist, denn wer stellt jemanden ein der nichts auf dem Kasten hat....
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben