Media Berater von NRJ Berlin - Mächtig was in der Birne?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wenn man
hier drauf klickt drängt sich die Frage auf, ob diese
netten Verkäufer so tierisch viel in der Birne haben oder warum sehen alle
Motive so gestüzt aus?? Oder war der Fotograf einfach nur im dichten Schneetreiben?

PEINLICH!!
 
#2
AW: Media Berater von NRJ Berlin - Mächtig was in der Birne?

Das soll wohl seriös wirken...
Trotzdem:
Diese armen Menschen, die so ein grausames Programm vermarkten müssen, tun mir leid...
 
#3
AW: Media Berater von NRJ Berlin - Mächtig was in der Birne?

Oje, oje ...

warum haben die denn nicht gleich das Telefon und den Kugelschreiber in die Hände genommen?
 
#4
AW: Media Berater von NRJ Berlin - Mächtig was in der Birne?

Bestimmt hat der Fotograf gesagt: "Macht mal was mit Euren Händen!" uiuiui :D

Spaß bei Seite (is das jetz neue Rechtschreibung??):
Es gibt wesentlich mehr Sender, die noch viiieeel schlechtere Fotos auf ihrer HP haben.
 
#6
AW: Media Berater von NRJ Berlin - Mächtig was in der Birne?

Leute!

Könnt ihr mir mal bitte einen Gefallen tun und dieses Forum als konstruktives Medium benutzen. Threats dieser Art sind sinnlos.

Es ist die Angelegenheit eines jeden Senders, wie er seine Mediaberater vorstellt.

Ich finde es einfach nur erbärmlich ewig immer wieder das gleiche leidige Thema lesen zu müssen: "Guck mal was die machen! Die sind doch bescheuert!" Das ist wohl Ermessenssache des Senders.

Und wenn irgendwelche Leute ständig gegen Sender wettern müssen (aus welchen Gründen auch immer), dann finde ich das sehr bemitleidenswert.

Lasst die Sender doch einfach das machen, worüber Sie denken, dass es richtig sei!
Immer dieses "typisch ENERGY"-Gefasel kann ich nicht mehr lesen!

Versucht es mit Konstruktivität!
 
#7
AW: Media Berater von NRJ Berlin - Mächtig was in der Birne?

Zitat von Radiozambadu:
Leute!

Könnt ihr mir mal bitte einen Gefallen tun und dieses Forum als konstruktives Medium benutzen. Threats dieser Art sind sinnlos.

Es ist die Angelegenheit eines jeden Senders, wie er seine Mediaberater vorstellt.

Ich finde es einfach nur erbärmlich ewig immer wieder das gleiche leidige Thema lesen zu müssen: "Guck mal was die machen! Die sind doch bescheuert!" Das ist wohl Ermessenssache des Senders.

Und wenn irgendwelche Leute ständig gegen Sender wettern müssen (aus welchen Gründen auch immer), dann finde ich das sehr bemitleidenswert.

Lasst die Sender doch einfach das machen, worüber Sie denken, dass es richtig sei!
Immer dieses "typisch ENERGY"-Gefasel kann ich nicht mehr lesen!

Versucht es mit Konstruktivität!
Danke! Du sprichst mir aus der Seele.
 
#8
AW: Media Berater von NRJ Berlin - Mächtig was in der Birne?

Naja, ich finde es sollte schon auch mal Kritik erlaubt sein.
Ich bin mir auch sicher, dass der ein oder andere aus Kritik nutzen ziehen kann.

Also, ich fasse zusammen:

Das ist einfach nur eine klein Schadenfreude...
Wir machen alle Fehler und es ist toll ab und zu mal zu sehen, das ein riesen Unternehmen wie NRJ auch nur mit Wasser kocht, oder?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben