Merkwürdige Abfolge von Werbespots


#1
Moin! In letzter Zeit habe ich bei MDR Jump und bei Antenne Niedersachsen gleichermaßen, eine Panne entdeckt, wo ich mir nicht ganz sicher bin, ob das eine Panne ist. In dem Werbeblog wo eine gewisse Werbung von einer Firma abgespielt wird, erscheint immer in diesem Werbeblog der Anfang des Spots dieser Firma, bevor der nächste Spot beziehungsweise der vorherige Spot zu Ende ging oder startete. Ich weiß nicht, ob man hier Firmen nennen kann, ohne irgendwelche Verwarnungen zu bekommen. Deshalb schreibe ich es so. Ist es dann eine Panne? Ich weiß es nicht.
Trotzdem habe ich mir meine Gedanken gemacht. Da sowohl Antenne Niedersachsen als auch MDR jumpbekannterweise Jingles von Jam X Music nutzen. Ich würde euch das gerne mal reinstellen. Aber vorher möchte ich mit euch darüber diskutieren, ob das überhaupt eine Panne ist. Gesagt wurde bei diesen Werbeblog nichts. Es wurde einfach so abgespielt! Wie mal wieder immer. Typisch Radio Zweipunktnull (Format Radio):D
 
#3
Alles klar! Es waren zwei Spots von der Firma lecker Molchen und das lecker von der Leckermäulchen Firma, hörte man immer zwischen zwei Werbespots.
Wie gesagt! Ich werde mich heute mal darum kümmern, dass ihr ein Hörbeispiel bekommt.
Ich gucke, dass ich von der Qualität das beste nehme. Denn ich habe das zwischen zwei Sendungsstunden beziehungsweise zwischen zwei Lieblingshits aufgenommen. Ist auf einigen Kassetten noch vorhanden bei mir. Nutze aktuell noch Kassetten, wegen meiner Erinnerung.
Bin damit aufgewachsen… Einige werden das wahrscheinlich verstehen.
 
#4
MDR JUMP sendet zur Zeit Kaufland-Werbung getarnt als Sponsor für das Tagesprogramm. Meinst du das? Du braucht bezüglich der Markennennung nicht so verklemmt sein.

Alles klar! Es waren zwei Spots von der Firma lecker Molchen und das lecker von der Leckermäulchen Firma, hörte man immer zwischen zwei Werbespots.
Das ist nicht unüblich, dass Firmen im Radio nach dem Prinzip -SPONSOR 1- | -SPONSOR 2- | -SPONSOR 1- werben. Meistens wird da wie beim Fernsehen nur eine Botschaft wie z.B. Sonderaktionen angehängt.
 
#5
Wenn beim Bayerischen Rundfunk (zumindest bei Bayern 1 ist es so) in einem Werbeblock hintereinander zwei Firmen aus der gleichen Branche werben (z.B. am Freitag Aldi und Lidl), kommt zwischen den beiden Spots ein kurzer musikalischer Jingle. Ebenso wenn beispielsweise nach der allgemeinen Lidl-Werbung noch ein zweiter Spot mit einem Wochenangebot folgt.
 
#8
Ja, so ähnlich. Der Werbejingle war natürlich ein anderer, aber das lecker von dem Leckermolchen lief immer nach jeder Werbung. Weiter hatte ich das Gefühl, als wenn sie nicht lecker sondern lecker m Singen würden, als wenn die Werbung mittendrin abgebrochen wird.
Also quasi recht unprofessionell. Eine aktuelle Version von Antenne NDS habe ich aber gerade nicht, da ich das bis jetzt ein einziges Mal beobachtet habe. Aber es waren genau die gleichen Werbespot Abläufe.

Also ein einziges Mal bei Antenne NDS! Bei MDR Jump gab es in mehreren Werbeblöcken schon dieses lecker M. Erst letzten Donnerstag. Vielleicht beobachtet ihr es auch einmal. Kann nämlich sein, dass ihr es bei MDR Jump immer noch hören könnt. Wie gesagt! Bei Antenne NDS weiß ich es nicht ganz genau.

Heute Morgen habe ich das bei MDR Jump wieder gehört! Kleines Update: Antenne NDS hat heute ein neues Sound paket von Jam X Music wieder bekommen. Wer weiß! Vielleicht lag das ja auch an der Jingle firmer. Wie auch immer! Ich habe bemerkt, dass das Audio, dass ich für euch aufgenommen habe, nicht vollständig ist. Wer sich das vollständige Audio anhören möchte, kann sich bei mir privat melden.
Ich hab’s als mp3, und als m4a. Kann das aber nur über die Dropbox weiterleiten. Habe kaum einen anderen klaut Dienst. Nur noch Google drive.
Wer sich für das neue Sound Paket interessiert, klickt einfach auf den Link unten.
 
#9
Wenn beim Bayerischen Rundfunk (zumindest bei Bayern 1 ist es so) in einem Werbeblock hintereinander zwei Firmen aus der gleichen Branche werben (z.B. am Freitag Aldi und Lidl), kommt zwischen den beiden Spots ein kurzer musikalischer Jingle. Ebenso wenn beispielsweise nach der allgemeinen Lidl-Werbung noch ein zweiter Spot mit einem Wochenangebot folgt.

Du meinst wowhl das hier? Läuft auch Bayern 3 zwischen Hauptspot und Re-Minder von "Modepark Röter". Ich hab aber auch schon gehört dass die beiden Röter Spots direkt nacheinander liefen OHNE irgendwas dazwichen. War auch auf Bayern 3.
 

Anhänge

#10
Ja, so ähnlich. Der Werbejingle war natürlich ein anderer, aber das lecker von dem Leckermolchen lief immer nach jeder Werbung. Weiter hatte ich das Gefühl, als wenn sie nicht lecker sondern lecker m Singen würden, als wenn die Werbung mittendrin abgebrochen wird.
Also quasi recht unprofessionell.
Klingt einfach wie ne Panne. Der Spot wird fehlerhaft eingespielt, übersprungen und wiederholt.
 
#11
@sozialdienst87 : Das dürfte KEINE Panne sein, sondern eher ein umgekehrter Reminder*, und die sind doch schon seit Jahr(zehnt)en üblich. Allerdings wird sonst in TV- oder Radiowerbeblöcken ein 20 bis 30 Sekunden langer Spot zuerst gesendet und nach zwei oder drei Spots anderer Firmen noch einmal ein 5 bis 10 Sekunden langer Spot mit den gleichen Bildern zur Verfestigung der Werbebotschaft.
Wenn man alle drei Teile aus deiner Aufnahme zusammen nimmt, kommt man exakt auf einen 10-Sekunden-Spot.

Zitat von http://www.desig-n.de/werbung_r.htm:
Reminder:
Technik, um bei Werbemassnahmen die Erinnerungsleistung zu erhöhen. Im Medium TV zu sehen, wenn die gekürzte Fassung eines Spots nach dem eigentlichen Spot innerhalb eines Werbeblocks mehrmals zu sehen ist. In den Printmedien in Form von Doppelanzeigen auf nachfolgenden Seiten.
 
#12
@Grasdackel ach! Ein Reminder! Und wieso umgekehrt? Erkläre mir mal, was du meinst. Ich weiß glaube ich was ein Reminder Ist! Denn ich meine mich zu erinnern damals auch irgendwie immer irgendetwas von einer anderen Werbung mitten in zwei Werbespots vom Fernseher zu hören. Also glaube ich zu wissen was du meinst. Nur umgekehrt? Wie meinst du das denn!
 
#13
Die beiden kurzen Spot sorgen für Aufmerksamkeit für den Hauptspot. Du hast doch auch aufgehorcht, als diese zuerst gesendet wurden und dir dadurch den Produktnamen gemerkt.
Es gibt bestimmt einen anderen Fachbegriff für dieses Vorgehen, den kenne ich allerdings nicht.
 
#17
Du meinst wowhl das hier? Läuft auch Bayern 3 zwischen Hauptspot und Re-Minder von "Modepark Röter". Ich hab aber auch schon gehört dass die beiden Röter Spots direkt nacheinander liefen OHNE irgendwas dazwichen. War auch auf Bayern 3.
Werde ich nie verstehen, warum der BR dies so umsetzt. Okay, wenn das die einzigsten beiden Spots sind... Aber bei einem längeren Werbeblock kann man doch auch einen anderen Spot dazwischen bringen. Ohne irgendwelche Geräusche, wie auch immer diese genannt werden.
 
#20
Kurze Nachfrage: Was ist dieses " Leckermolchen" ? Oder ist dies ein Schreibfehler?
............................
Ich kenne lediglich eine Quarkspeise aus der Frischli Molkerei Weißenfels/Saale die sich Leckermäulchen nennt.
Eine ehemalige DDR Marke, die nach der Wende wiederbelebt wurde.
 
#21
Ich hab die Leckermolchen-Werbung jetzt auch so auf Radio Brocken gehört. Ist tatsächlich eine Werbeform.
Eine mit der niemand was anfangen kann, weil man am Anfang nicht erahnen kann für was geworben wird. Da sind die klassischen 2 Teiler Spots viel viel besser. Sie erinnern einen nochmal dran. Aber "Lecker" kann ja letztendlich alles sein. Eher würde es Sinn machen dieses "Lecker" nach der eigentlichen Werbung nochmal irgendwo mit einzubauen und nicht wie im Hörbeispiel und anscheinend auch offiziell davor.
 
Zuletzt bearbeitet:
#23
Wieso? Immerhin hat es soviel Aufmerksamkeit erreicht, dass sogar ein eigener Thread dazu erstellt wurde. ;)
Ein Trugschluss. Wenn eine Zeitung über Trump berichtet, ist damit alles perfekt? Nach dem Motto: Hauptsache, man redet darüber? Ich könnte jetzt ganz viel Unfug schreiben. Hauptsache, alle lesen mit. Ziel erreicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
#24
Immerhin hat es soviel Aufmerksamkeit erreicht, dass sogar ein eigener Thread dazu erstellt wurde. Also: Alles richtig gemacht! ;)
Das ist so nicht richtig. Du hast höchst wahrscheinlich diesen extra Thread aus dem Pannenthread hier hin verschoben. Es hätte sicher ausgereicht, das in den Nervige Werbung Thread zu schieben. Aus eigener Initiative ist dieser Thread jedenfalls nicht entstanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben