• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Mit Imitaten zur besten Musik :-)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo zusammen,

ich frage mich, warum das Thema noch nicht angeschnitten wurde.
Momentan machen ja die Imitationen von Günther Jauch, Dieter Bohlen und Peter Maffay (hab ich einen vergessen?) eine wie ich finde ziemlich gute Präsentation der besten Musik. Ist mal was ausgefalleneres als nur Bodo Venten. Was haltet ihr von dieser Idee?
 
#2
Im Prinzip ganz gut. Nur: Jauch und Bohlen kann man nur mit viel gutem Willen identifizieren, und Maffay ist mittlerweile total abgeschmackt. Um auf dem Level zu bleiben: Wie wär´s mit Inge Meysel, Willy Brandt oder Franz-Josef Strauß? Jörg Knör hat, glaub ich, noch Termine frei!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben