Moderatoren von Radio NRW


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

sbs

Benutzer
Da ich mir jetzt mal einige Seiten diverser NRW Lokalradios angesehen habe,unter anderem Aachen 100,1...Radio Erft...Radio Euskirchen etc, frag ich mich wo haben eigentlich die Moderatoren von z.b Treff nach 9 ihren "Hauptsitz".Die Namen, auch von diversen Nachrichtensprechern die man immer zur vollen Stunde hört,sind ja auf all diesen Seiten vertreten.

Einen schönen Abend

sbs
 

send32

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Hmm, meinst du jetzt Oberhausen www.radionrw.de, oder willst du wissen, wo die NRW-Leute teilweise nebenbei noch arbeiten? - Das ist verdammt verschieden, kannst du aber an den Homepages erkennen, wenn die entsprechenden Leute noch Sendungen oder Blöcke machen, die offensichtlich Lokal sind. Beispiel: Kai Below (oder ähnlich geschrieben), der ist glaube ich frei bei NRW und macht auch was in Neuss.
 

MichaNRW

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

sbs schrieb:
Die Namen, auch von diversen Nachrichtensprechern die man immer zur vollen Stunde hört,sind ja auf all diesen Seiten vertreten.

Radio NRW ist der Rahmenprogrammanbieter für die NRW-Lokalradios. In Oberhausen wird ein Programm gefahren, welches die Lokalradios ausstrahlen, sofern sie kein eigenes Programm senden. Die Weltnachrichten kommen übrigens immer aus Oberhausen.

Nachtrag:
Ach ja, der Name „Radio NRW“ taucht offiziell nie im Lokalprogramm auf. Das Rahmenprogramm enthält Signale, zu denen die Lokalradios dann ihre eigenen Station-IDs abspielen, automatisiert versteht sich.
 

Funkbude

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

@sbs,MichaNRW

Und deshalb sind die Oberhausener Radio NRW Moderatoren auch als "eigene Mitarbeiter" auf den meisten Homepages der Lokalsender geführt. :D Damit keine Zweifel aufkommen, wo welcher Moderator nun herkommt oder seinen Hauptsitz hat.
Und nun hast Du wieder einen Grund mehr, warum man sich vom Lokalradio verar.... vorkommen muß. :rolleyes:
 
AW: Moderatoren von Radio NRW

Funkbude schrieb:
@sbs,MichaNRW
Und nun hast Du wieder einen Grund mehr, warum man sich vom Lokalradio verar.... vorkommen muß. :rolleyes:

Naja, man muss ja nicht gleich übertreiben. Es wird schon ziemlich offen damit umgegangen. Alle 24 Stunden wird erklärt, dass Radio NRW das Rahmenprogramm macht und Elke Schneiderbanger dafür verantwortlich ist. Auf der Homepage der Landesanstalt für Medien steht sogar genau, wann welcher Sender sein eigenes Programm macht und wann auf Radio NRW umgeschaltet wird.
Das die Moderatoren von Radio NRW immernoch bei den Seiten der Lokalen auftauchen, obwohl viele da nicht mehr arbeiten, finde ich auch albern. Aber von genereller Verarsche zu sprechen, finde ich etwas weit hergeholt.
 

Radiotroll

Gesperrter Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Hallo zusammen,
man kann auch deshalb nicht von Verarsche sprechen, da der gemeine Hörer gar nicht mitkriegt, das sein Lokalradio überwiegend aus Oberhausen sendet. Also macht es auch Sinn, die Oberhausener Moderatoren auch auf den einzelnen Homepages zu listen, da sie ja für viele bei Radio xy arbeiten.

Radiotroll
 

Maschi

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Bei uns (Hochstift, Bielefeld, etc.) stehen nur die lokalen Mitarbeiter auf der Homepage, vieleicht arbeiten ja gerade im Ruhrgbiet und in der Nähe von Oberhausen viele der Personen, die auf der RADIO NRW Homepage aufgeführt sind auch für einen benachbarten Lokalen- kann ja gut sein-z.B. Andreas Wojtaschek, der auf dem Aircheck-Portal als Morgenmoderator bei Rhein-Sieg zu hören ist, aber auch nachmittags, abends oder nachts mal im Mantelprogramm zu hören ist ;)
 

der beobachter

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

"man kann auch deshalb nicht von Verarsche sprechen, da der gemeine Hörer gar nicht mitkriegt, das sein Lokalradio überwiegend aus Oberhausen sendet" - bemerkenswerte Argumentation.

Kann also erst dann von "Verarsche" die Rede sein, wenn der "Verarschte" es bemerkt? Oder ist es dann nicht vielmehr aufgeflogene "Verarsche"? Liegt die "Verarsche" also nicht genau darin, dass "der gemeine Hörer gar nicht mitkriegt, das sein Lokalradio überwiegend aus Oberhausen sendet", ihm aber suggeriert wird, es käme aus "seinem Heimatstudio"?
 

Maschi

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

der beobachter schrieb:
Liegt die "Verarsche" also nicht genau darin, dass "der gemeine Hörer gar nicht mitkriegt, das sein Lokalradio überwiegend aus Oberhausen sendet", ihm aber suggeriert wird, es käme aus "seinem Heimatstudio"?

Natürlich ist das Betrug am Hörer-zumal ja immer noch durch die Stadion IDs ein paar Mal die Stunde(Teilweise sogar durch "lokale" Werbespots) der Eindruck erweckt wird, das Programm käme aus dem Lokalstudio :wall:
Naja ich fall nicht drauf rein :p
 

MariaZepter

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Es kann (in meinen Augen) nicht von 'verarsche' die Rede sein, da regelmäßig im Programm auf die Zusammenarbeit der Lokalradios hingewiesen wird. Nicht nur kurz vor Mitternacht. Bei Korris sagen die Oberhausener Moderatoren gerne mal 'XY für die NRW-Lokalradios'. Auch bei Gewinnspielen wird so verfahren. Da wird sogar manchmal explizit darauf hingewiesen, daß Gewinnerin XY aus der Stadt XY kommt.

Den 'Verarsche'-Vorfwurf finde ich aber generell interessant. Also ist jeder Rufa-Aufsager, der bei einem Privatsender läuft 'Verarsche'? Und es ist 'Verarsche', wenn zum Beispiel Peter Hornung (Prag-Korrespondent für die ARD, angestellt beim HR) als SWR3-Korrespondent betitelt wird?

Wenn ja, was ist der Ausweg?

"Das war Peter Hornung für die ARD-Hörfunkstationen, ausgestrahlt auch hier, bei SWR3"?

"Das war Dominik Lauck aus London, von der dpa/rufa in Berlin, ausgestrahlt im Rahmenprogramm der NRW-Lokalradios"?

Nicht wirklich, oder?!
 

MichaNRW

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

MariaZepter schrieb:
Es kann (in meinen Augen) nicht von 'verarsche' die Rede sein, da regelmäßig im Programm auf die Zusammenarbeit der Lokalradios hingewiesen wird. Nicht nur kurz vor Mitternacht.

Der Hinweis auf das Rahmenprogramm erfolgt ausschließlich kurz vor Mitternacht. Ansonsten wird der Name „Radio NRW“ zu keiner Zeit im Programm erwähnt. Selbst bei Sendungen, die aus Oberhausen kommen, wird deren Herkunft verschleiert, indem man auf eine neutrale Website verweist. Zudem geht es nicht um Korrespondenten, denn die Radio-NRW-Reporter werden auf den Seiten der Lokalradios, meines Wissens, nicht als eigene Mitarbeiter ausgewiesen. Es geht um die Moderatoren des Rahmenprogramms.

Auch bei Gewinnspielen wird so verfahren. Da wird sogar manchmal explizit darauf hingewiesen, daß Gewinnerin XY aus der Stadt XY kommt.

Und der Hörer von Radio Köln wundert sich, wie jemand aus Münster sein Lokalradio hören und gewinnen konnte. :wall:

Den 'Verarsche'-Vorfwurf finde ich aber generell interessant. Also ist jeder Rufa-Aufsager, der bei einem Privatsender läuft 'Verarsche'?

Siehe oben! Kannst oder möchtest Du nicht verstehen, worum es geht? :confused:
 

QWERTZ

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Ich werde ehrlich gesagt, lieber von der Kombination Radio NRW + Lokalsender mit einem Programm "verarscht", dass viele andere Privatsender an inhaltlicher Qualität übertrifft, als dass ich 24 Stunden einen "lokalen Sender" hören kann, in dem weitenteils der Kollege Computer moderiert.
 

Funkbude

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Kaum gebe ich hier eine durchaus berechtigte Bemerkung zum Lokalfunk ab und schon explodiert der Tread hier. :D :D

@Der Beobachter/Maschi /MichaNRW : Volle Zustimmung!!!

@Maria Zepter: Deine Argumentation war schon mal besser :rolleyes: Auch finde ich Dein angeführtes Beispiel etwas weit hergeholt und nicht so recht passend.

Der Hörer der es nicht merkt fühlt sich sicher auch nicht verarscht (oder soll ich besser sagen getäuscht?). :rolleyes: Aber nach 15 Jahren Lokalfunk in NRW dürfte wohl jeder Hörer wissen das sein Lokalradio nur Stundenweise auf Sendung ist auch wenn man versucht den Eindruck mit Hilfe der medialen Möglichkeiten zu erwecken, es wäre nicht so.Und das ist meiner Meinung nach eine Vortäuschung falscher Tatsachen und geht nicht in Ordnung. :mad: Das mit den NRW-Moderatoren auf den Internetseiten der Lokalsender ist da nur noch das Sahnehäupchen des ganzen Versteckspiels.
 

Radiotroll

Gesperrter Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Hallo,
ich habe mich sehr oft mit "Otto Normalhörer" unterhalten. Wenn ich dann darauf kam, das sehr viel Programm des Lokalsenders nicht aus der Stadt, sondern aus Oberhausen kommt und Moderator xy nicht im Studio sitzt, war es den meisten egal. Das interessiert sie nicht. Hauptsache, schöne Musik. Das ist, was zählt.Also fühlt sich bis auf wenige Ausnahmen keiner geleimt und somit ist der Tatbestand der Täuschung nicht gegeben. Für die, die das Hintergrundwissen haben und dafür Interesse haben, ist das natürlich eine Veräppelung des Hörers.

Radiotroll
 

MichaNRW

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Radiotroll schrieb:
Das interessiert sie nicht. Also fühlt sich bis auf wenige Ausnahmen keiner geleimt und somit ist der Tatbestand der Täuschung nicht gegeben.

Ob dem Hörer nun vorgegaukelt wird, der Moderator säße im Studio des Lokalradios, ist weder eine Straftat noch eine Ordnungswidrigkeit.

Interessant aber ist, dass es Deiner Meinung nach keine Täuschung ist, wenn jemand getäuscht wird, den es nicht interessiert. :wall:
 

GRB1

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Verarscht wird hier ganz bestimmt niemand! Denn auch die Moderatoren, Nachrichtensprecher, usw. aus Oberhausen gehören schließlich zum Lokalradio. Und als Hörer will man auch wissen (wenn man sich dafür interessiert), wie der Moderator
vom Treff nach 9 aussieht. Oder sollte man dazu schreiben: "Achtung dieser Moderator ist nicht von uns"??? Ich glauben, dass sich dann der Hörer vielleicht verarscht fühlt. Aus diesem Grund SOLLTEN die Mitarbeiter von Radio NRW defintiv auf den lokalen Homepages auftauchen.
 

sbs

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Hi

Also "Verarscht" komm ich mir auch nicht und weiß schon genau wer da im Studio sitzt und wer nicht bei meinem Lokalradio :D .Was mich interessiert ist z.b. Marc Weiss..sitzt der jetzt bei einem bestimmten Radiosender aber läuft halt bei den Weltnachrichten über alle Lokalradios oder gibts da ein bestimmtes in Oberhausen oder der Treff nach 9 ..bei welchem "Lokalradio" wird der denn produziert??

sbs
 
AW: Moderatoren von Radio NRW

sbs schrieb:
Hi

Also "Verarscht" komm ich mir auch nicht und weiß schon genau wer da im Studio sitzt und wer nicht bei meinem Lokalradio :D .Was mich interessiert ist z.b. Marc Weiss..sitzt der jetzt bei einem bestimmten Radiosender aber läuft halt bei den Weltnachrichten über alle Lokalradios oder gibts da ein bestimmtes in Oberhausen oder der Treff nach 9 ..bei welchem "Lokalradio" wird der denn produziert??

sbs

Sowohl die Nachrichten, als auch der Treff nach neun, werden bei Radio NRW produziert und die Lokalen werden damit gefüttert. Lediglich Radio Duisburg hat bis vor kurzem noch selber den Treff moderiert, ihn aber auch abgegeben. Marc Weiss ist der Nachrichtenchef von Radio NRW.
 

Funkbude

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

@Radiotroll

Ich kenne aber genügend "Ottonormalhörer" denen es auffällt, daß zu bestimmten Zeiten das gleiche Programm über die verschiedenen Lokalsender
läuft. Nicht jeder findet das gut und der Kommentar "Ist doch überall das Gleiche" kommt sicher nicht von ungefähr.

@GRB1

Ich bin nicht Deiner Meinung !!! Egal ob veräppelt,verarscht oder getäuscht, meiner Meinung nach sollte man auf einer Homepage eines Senders keine Mitarbeiter aufführen, die man nicht selber beschäftigt.Denn die meisten Radio NRW Moderatoren haben sicher keinen Arbeitsvertrag mit Lokalradio XY, sondern mit Radio NRW. Solch eine Homepage dient ja auch der Selbstdarstellung eines Senders und wenn man da mehr vorgibt, wie man in Wirklichtkeit hat, dann finde ich das nicht in Ordnung.
Was wäre denn wenn ein Hörer/oder eine Gruppe das Lokalradio besucht? Es werden ja auch Führungen dazu angeboten. Sagen dann die anderen Mitarbeiter Herr /Frau XY ist im Moment nicht da, obwohl er/sie eigentlich jetzt im Radio zu Hören sein müßte und auch die HP dazu Informationen gibt, oder sagt man dann dem Hörer die Wahrheit?

Es wäre besser man wäre so ehrlich und schreibe auf die HP des Lokalsenders, das ein Teil des Programms durch Radio NRW gestaltet wird. Dann könnte man auch die NRW-Mods entsprechend in die Seite einbinden und keiner fühlt sich mehr veräppelt, verarscht oder getäuscht und die liebe Seele hätte Ihre Ruh.
 

PC Booster

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Hallo!

Eigentlich müsste jedem auffallen das z.B. die "Infothek" und der Treff nach Neun " von radio NRW kommen.
Denn:
Niemals spricht der Moderator den Stationsnamen von dem jeweiligen Lokalradio aus sondern er spricht immer von "Ihrem Lokalradio".
 

walli_ac

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Funkbude...meiner Meinung nach sollte man auf einer Homepage eines Senders keine Mitarbeiter aufführen schrieb:
Stimmt im Prinzip. Aber wär's nicht genau so blöd, Moderatoren, die der Hörer jeden Tag hört, nicht aufzuführen?

Es ist ja nicht so, dass das Mantelprogramm-Prinzip wie ein Geheimnis gehütet wird, bei Führungen erfährt man schon, dass ein Teil des Programmes aus Oberhausen zentral für alle Lokalstationen produziert wird - es wird halt nur nicht explizit darauf hingewiesen, wenn ein Element mal eben nicht lokal produziert wird - das ist ja auch der Witz an dem System!

Außerdem befürwortet radioNRW ausdrücklich die Verquickung in dieser Form, die Fotos der NRW-Leute kommen ja nicht einfach so auf die Homepages...
 

zampalo

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Als das Lokalradio Anfang der 90er startete, wurde über die Presse mitgeteilt, dass die einzelnen Lokalstationen eine feste Stundenzahl zur Verfügung gestellt bekommen ( Im Durchschnitt 3-5 Std.) und dass der Rest durch das Rahmenprogramm aus Oberhausen abgewickelt wird. Außerdem war (und ist ) Radio NRW für die Nachrichten und die Werbeblöcke zuständig.
Ich würde sagen, das System ist für so manchen Hörer etwas verwirrend.

Um nochmal auf die Moderatoren zu kommen. Warum sollte man dem Hörer über den vielgehörten Mod auf der Lokalsender eigenen Homepage keine Informationen zukommen lassen, denn auch das Rahmenprogramm ist ein Programm des Lokalsenders, wenn es sich hierbei auch nicht um ein Lokalprogramm handelt.
Und wenn während des Rahmenprogramms die "Radio-meine Stadt" Jingel ertönt, weiß der Hörer wenigstens was er eingestellt hat um bei dem nächsten Lokaltermin dabei zu sein.
Hinzu kommt noch, dass einige Moderatoren zwischen den einzelnen Sendern pendeln, und neben den Lokalen auch im Rahmenprogramm moderieren.


Gruß

Zampalo
 

walli_ac

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Ihr müßt das einfach mal so sehen, wie die Einwohner NRW's: radioNRW gibt es doch gar nicht - kein Mensch hat es je gehört, keiner kennt es. radioNRW hat nicht ein Jingle mit diesem Namen, ist auf keiner Frequenz zu empfangen und sendet über keinen einzigen eigenen Sender. Es gibt keine Plakate, auf denen für diesen Sender geworben wird, nix.

Als Moderator des dieses Senders wäre ich froh, wenn eine Lokalstation, über die mein Programm ausgestahlt wird, mit meinem Foto auf der Teamseite für mich werben würde.

Als Hörer widerrum stellt sich die Frage ja gar nicht - die allermeissten gehen davon aus, dass das ein Moderator "ihres" Senders ist und erwarten den ganz natürlich auch zwischen den anderen (lokalen) auf der Homepage. Und dass diese Leute gar nicht aus der jeweiligen Stadt moderieren, kratzt die meißten Hörer gar nicht, wie ich immer wieder erstaunt feststelle - "den höre ich ja immer bei Ihnen", heißt es - entscheidend ist ja eh nicht, wo der jetzt grade reinspricht, sondern vielmehr, wo's rauskommt und ob man den dann dabei gut findet, oder eben nicht...
 

walli_ac

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

zampalo schrieb:
...denn auch das Rahmenprogramm ist ein Programm des Lokalsenders, wenn es sich hierbei auch nicht um ein Lokalprogramm handelt.

Sehr scharfsinnig! Perfekter hätte man das nicht auf den Punkt bringen können! Totschlag-Argument! Respekt! Bin neidisch, dass mir das nicht einfallen ist... :p
 

rairai

Benutzer
AW: Moderatoren von Radio NRW

Ich habe hier eine kleine Programm Bröschüre von "meinem Lokalradio^^" Antenne Unna....

Hier steht jeweils nach dem Programmnamen ob es aus Unna oder Oberhausen kommt.

Da ich hier an der grenze zum Märkischen Kreis wohne, fällt es auch mir und mit sicherheit anderen auf das es nicht Lokal ist. Denn hier bekommt man ( Antenne Unna, Radio MK, Hellweg Radio, Radio Hagen, Radio 91,2, Radio Sauerland ) wobei ich eigndlich nur ANT Unna bekommen sollte. Da aber alle Sender mit ner grossen Leistung hierher senden ist das wohl egal. Ich glaub nichd as man uns hörer verarschen kann die leute solltend as schon wissen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben