Moderatorenwechsel bei Antenne Brandenburg ab 02.05.2016


#1
da der alte Thread geschlossen ist, fang ich halt einen neuen an. ;o)

Ähnlich wie bei radioeins (rbb) gibt es auch bei Antenne Brandenburg zum 02.05.2016 ein paar Umbesetzungen.
Franziska Maushake und Eric Mickan sind das neue Morgen-Team (neben Tina Kramhöller & Marcus Asmus). Alexander Dieck wechselt zu 'Hallo Brandenburg' (Mo-Fr 10-14 Uhr, Sa 10-15 Uhr) und 'Regionaljournal Potsdam' (Mo-Fr 14-17 Uhr). Yvonne Krause ist von der Moderatoren-Liste gestrichen.

www.antennebrandenburg.de/programm/moderatoren/die_antenne_moderatoren.html
www.antennebrandenburg.de/programm/moderatoren/alexanderdieck.html
 
#2
Eric Mickan... das ist ja lustig. Ich bekomme von dem, was der RBB im Radio macht, ja faktisch nichts mehr mit, aber Mickan bei Antenne Brandenburg finde ich schon schräg. Weil: er ist deutlich jünger als ich, und ich fühle mich geschätzt 30 Jahre zu jung für Antenne Brandenburg. Da sind ja die Moderatoren auf Antenne jünger als bei Radio Eins. *fg*

Eric habe ich einst im Campusradio an der FH Jena kennengelernt, da war er mal Chefredakteur. Weit gekommen, Gratulation, Eric!
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
Super, wie einfallsreich! :wall:

Sie brauchen ja auch nur noch einen Musikchef(in) für 2 Sender, da ist der Weg echt nicht mehr weit zur nach und nach Anpassung beider Programme (mit 88acht).
 
#7
Also ich hör mir das ja mal hier und da an.. die Musike ist ja noch okay ..Markus & Tina sind zusammen wirklich spitze ....den Herrn Oswald kann man auch "gut & gerne"hören, aber viele weitere Akteure dort im Äther sind echt grenzwertig.
 
#8
ich vermisse Jürgen Büsselberg ....ist er im Ruhestand oder ist er zu einem anderen Sender gewechselt ? Auf der Homepage ist er ebenfalls nicht mehr zu finden....
 
#10
Angeregt durch den Thread habe ich jetzt mal auf die Webseite geschaut: Was? Ist? Das?
Sieht aus, als ob eine Kita eine Patchworkaufgabe gemacht hat. Und sind die alle farbenblind?
Auf der einen Seite wollen sie so gerne Soschel Miedia-wichtig sein und dann eine Webseite wie 1998.

Aber schön, dass Palina Rojinski zu Gast ist, das ist auch super ausgesucht. Von der dürften die Antenne Brandenburg-Hörer ja alle Poster an der Wand haben, denn die sind ja mehrheitlich so um die 25.
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
Wieder mal ein Moderationswechsel in der Sendung 'Pop nach Zehn'. Für Antenne Brandenburg moderiert jetzt Rene Hausmann, für radioBerlin 88,8 ein gewisser Fabian Stratmann (seit 1 oder 2 Wochen). Diana Holtorff ist nicht mehr bei 88,8 gelistet.
 
Oben