NDR 2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Heute habe ich bei NDR2 folgende Titel gehört bzw. in der Playlist entdeckt. Ich muss sagen - nicht schlecht. Die "Einfach-mehr-Auswahl"-Hits kommen jetzt wohl immer vor den News bzw. vor dem Verkehr um halb.

Billy Idol - Eyes without a face
Extreme - More than words
Channel 5 - Isn´t it you
Paul Simon - You can call me Al
INXS - Never tear us apart
Tears for fears - Break it down again
Hall - Kiss on my list
Prince - Purple rain
REO Speedwagon - Can´t fight this feeling
Meat Loaf - You took the word right of my mouth
Police - De do do do de da da da
Foreigner - Urgent
Dire Straits - Soultains of swing
Starship - Nothing´s gonna stop us now
Queen - Love of my life
Hooters - Johnny B.
Duran Duran - Wild Boys

Und gerade jetzt läuft aus dem Jahre 1969 (!): Elton John - Your Song!

Was sagt Ihr zu der neuen Vielfalt?
 
#3
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Schöne Zusammenstellung. Aber ich wußte gar nicht, daß NDR2 inzwischen ein Oldiesender ist... :confused:
 
#4
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

wieso zusammenstellung?
wenn das titel sind, die nur halbstündlich in der rotation sind, kann man ja nun nicht gleich von oldiesender sprechen....
 
#5
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Das sind doch zu neun Zehntel absolut dudelradiotaugliche Titel, armes Norddeutschland!
 
#7
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

@ Lee:

Ach so. Ich war davon ausgegangen, daß JonasS eine durchgehende Playlist widergegeben hätte und nicht nur eine Auswahl aus mehreren.

Tja dann...
 
#8
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Wenn FFN diese "Kulthit-Aktion" beendet hat, wird auch NDR2 wieder die Oldies aus dem Programm nehmen....

Ja ja, so ist das heute. Macht es ein Sender, machen es die anderen auch. Eine richtige Kettenreaktion...
 
#9
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Zitat von JonasS:
Billy Idol - Eyes without a face
Extreme - More than words
Channel 5 - Isn´t it you
Paul Simon - You can call me Al
INXS - Never tear us apart
Tears for fears - Break it down again
Hall - Kiss on my list
Prince - Purple rain
REO Speedwagon - Can´t fight this feeling
Meat Loaf - You took the word right of my mouth
Police - De do do do de da da da
Foreigner - Urgent
Dire Straits - Soultains of swing
Starship - Nothing´s gonna stop us now
Queen - Love of my life
Hooters - Johnny B.
Duran Duran - Wild Boys

Und gerade jetzt läuft aus dem Jahre 1969 (!): Elton John - Your Song!

Was sagt Ihr zu der neuen Vielfalt?
Sind eigentlich alles ganz bekannte Radiosongs, die man auch hier und dort immer wieder hört, was ist daran also besonders? :confused:
 
#10
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Also ich finds schon bemerkenswert, mal wieder diese Titel bei NDR 2 zu hören. Die letzten 7 Jahre (bis 1998 hieß es ja mal "Klassik Hits und das Beste von heute") waren die Lieder aus den 70er Jahren außerordentlich rar bis ganz weg aus der Rotation. Die letzten Tage hab ich mal wieder

Barcley James Harvest - Hymn
Supertramp - The Logical Song
Meat Loaf - You took the world right out of my mouth (s.o.)

gehört. Das ist sehr erfreulich.

Jetzt gibts auch wieder mehr Auswahl aus den 80ern mit "Überraschungseffekten". Klasse - und das alles ohne aggressive Ankündigung von der Stations-Stimme.

Was haltet ihr von dem Slogan "Einfach mehr Auswahl"? Finde ich prima, nicht so künstlich hoch sterilisiert wie früher "Der NDR 2-Vielfalt-Superhit" (der übrigens oft keiner war) oder "Die größte Vielfalt" (was ja zumindest verglichen mit anderen Sendern, z.B. WDR 2 einfach nicht stimmte, wenn man den Spruch wörtlich nimmt!).

Die Anmerkung "Oldie-Sender" ist natürlich ein Witz ;) Sorry, aber wenn ein Sender hier und da einmal die Stunde was aus den 70ern spielt, heißt das für mich lediglich, dass sich NDR 2 absetzt von dem üblichen "Das Beste aus den 80ern, 90ern und das Beste von heute".

Okay, einige Lieder (z.B. von Anastacia, Celine Dion) werden weiterhin rauf- und runtergedudelt, das stört schon. Außerdem würde ich mich freuen, zwischendurch mal "unbekannte" Lieder zu hören - a la Peter Urban. Nichtsdestotrotz: Der neue "Auswahl"-Vorstoß seit Mitte Mai macht NDR 2 wieder attraktiver. Für mich keine Frage!

Lg Coni Möwe
 
#11
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Der Slogan ist einfach nur DÄMLICH. Als wenn ich auswählen könnte, was aus der NDR2-Konserve als nächstes durchs Radio gesemmelt wird. Aber ABSCHALTEN, ja das kann ich auswählen. Und das mach ich auch.
 
#12
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

... Für alle Küstenbewohner auch schön in der Abwandlung "Einfach Meer Auswahl" ...
:)
 
#13
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Was sagt Ihr zu der neuen Vielfalt?
Die neue Vielfalt gibt es alle paar Jahre wieder, zuletzt 1998. Nach kurzer Zeit verschwinden die Klassiker dann wieder aus dem Programm. Schade eigentlich, gerade weil der NDR kein ausgewiesenes Programm für 30 bis 50jährige anbietet.
Andererseits läuft ELO ja schon auf 90,3 zwischen LaPaloma und den Flippers.
 
#15
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Macht es einer vor, kommt der andere und macht es nach. Seltsam, dass bei NDR 2 auf einmal mehr ältere Songs zu hören sind, jetzt wo FFN diese Kulthits Aktion durchführt.
Aber eigentlich sollte es bei Formaten, wie NDR 2 oder Hitradio Antenne, die wohl hauptsächlich von Leuten über 30 gehört werden, selbstverständlich sein, dass einige Titel aus den Sechzigern und Siebzigern gespielt werden.
 
#16
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

15 Einträge zum thema NDR 2 und niemand regt sich über den Slogan 'NDR 2 ...und das Leben beginnt' auf?!?

Herzlichen Glückwunsch!
 
#17
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Hier im Norden ist NDR2 das einzig auf Dauer "hörbare" wenn man sich nicht ausschlißlich vom Dudelfunk niederplärren lassen will bzw. nicht auf Webcasts gehen möchte. Was gibt's hier schon groß?

NJoy- Jugendsender, immer mehr "Schrott" im Programm, rumdudelei;

Nrj - Geiler Sender, leider nur in HH empfangbar.

Nora - Hey, Nora ist wirklich mal klasse! Viele Oldies und Klassiker, ab und an was Aktuelleres dabei, nett, aber nicht auf Dauer, dann fängt's an zu nerven

ALster (Das neue Alster): Gar nicht mal schlecht, nach der Umgestaltung, jedoch nicht ganz mein Geschmack.

Radio Hamburg: "Fangt Tom Hank's Synchonstimme und erlegt ihn". Mal ehrlich - das nervt. Und mehr als Dudelei kommt auch nicht dabei rum.

RSH: Ja, wer auf Verpackung und Anastiasia steht, hört RSH - da mach ich mit-mann!

FFN: Nicht schlecht, leider ausserhalb der Ballunszetren nicht wirklich gut empfangbar.


Hm, hat jemand noch was zur Ergänzung? Ich bleibe bei NDR2, kann man nicht viel falsch machen.
 
#19
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

FFN: Nicht schlecht, leider ausserhalb der Ballunszetren nicht wirklich gut empfangbar.

Welcher Sender hat denn sonst noch so viele Frequenzen, die auch noch sehr stark sind wie FFN in Niedersachsen? :wall:
 
#20
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Zitat von Josch:
FFN: Nicht schlecht, leider ausserhalb der Ballunszetren nicht wirklich gut empfangbar.

Welcher Sender hat denn sonst noch so viele Frequenzen, die auch noch sehr stark sind wie FFN in Niedersachsen? :wall:
NDR 2
 
#21
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

NDR 2 kann man bis ins nördliche Sauerland über Antenne empfangen, zumindest in den nord-expandierten Lagen. Das Leben beginnt also auch in Westfalen ;)
 
#22
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

jetzt mal butter bei die fische....ist zwar ein bisschen unübersichtlich, aber müsste alles stimmen.
das heisst, ich empfange mit einem guten radio (kein lidl-supersonderangebot)
alle drei in niedersachsen bis auf wenige kleine weisse flecken überall in brauchbarer qualität.

nur mal so als beispiel reichen die 25KW von ffn und antenne in barsinghausen bis nach wolfsburg.....das sind runde 100km!
also wer von schlechter empfangsqualität in nds spricht, hat ein schwaches radio.

FFN:
100,6 Rosengarten (Langenrehm) 20KW
102,7 Dannenberg (Zernien-Hoher Mechtin) 25KW
101,7 Visselhövede (Riepholmer Weg) 10KW
102,6 Cuxhaven (Otterndorf) 20KW
102,3 Steinkimmen/Ganderkesee (Neustadt) 100KW
103,1 Aurich (Popens) 25KW
101,5 Lingen (Damaschke) 15KW
103,4 Osnabrück (Bramsche-Schleptruper Egge 10KW
101,9 Barsinghausen (Deister-Rodenberger Höhe) 25KW
102,2 Holzminden (Neuhaus-Schrodhalbe) 0,5KW
100,7 Hann. Münden (Laubach) 0,5KW
102,8 Göttingen (Bovenden-Osterberg) 5KW
102,4 Torfhaus/Harz (Lerchenköpfe-DTAG Mast) 100KW
103,1 Braunschweig (Broitzem-Steinberg) 15kw

also gar nicht schlecht!

und jetzt Antenne:

105,1 Rosengarten (Langenrehm) 20KW
106,1 Dannenberg (Zernien-Hoher Mechtin) 25KW
104,2 Visselhövede (Riepholmer Weg) 10KW
104,6 Cuxhaven (Otterndorf) 20KW
105,7 Steinkimmen/Ganderkesee (Neustadt) 100KW
104,9 Aurich (Popens) 25KW
104,3 Lingen (Damaschke) 15KW
105,9 Osnabrück (Bramsche-Schleptruper Egge) 10KW
103,8 Barsinghausen (Deister-Rodenberger Höhe) 25KW
105,7 Holzminden (Neuhaus-Schrodhalbe) 0,5KW
106,7 Hann. Münden (Laubach) 0,5KW
106,0 Göttingen (Bovenden-Osterberg) 5KW
106,3 Torfhaus/Harz (Lerchenköpfe-DTAG Mast) 100KW
100,9 Seesen (Kleiner Schildberg 2) 0,5KW
106,9 Braunschweig (Broitzem-Steinberg) 13KW

und jetzt NDR 2:

87,6 Hamburg (Moorfleet) [HAM] 80KW
96,4 Dannenberg (Zernien-Hoher Mechtin) 25KW
95,9 Visselhövede (Riepholmer Weg) 5KW
97,9 Cuxhaven (Holter Höhe) 10KW
99,8 Steinkimmen/Ganderkesee (Neustadt) 100KW
98,1 Aurich (Popens) 25KW
97,8 Lingen (Damaschke) 15KW
89,2 Osnabrück (Bramsche-Schleptruper Egge) 8KW
102,6 Stadthagen (Bückeberge-Sandsteinbrüche) 25KW
96,2 Hannover (Hemmingen) 5KW
92,6 Bad Pyrmont (Hagen-Humberg) 0,05KW
93,6 Alfeld/Leine (Gerzerschlag) 0,05KW
96,0 Holzminden (Stahle-Forst Corvey) [NRW] 0,5KW
96,1 Hann. Münden (Kattenbühl) 0,05KW
94,1 Göttingen (Nikolausberg) 5KW
92,1 Torfhaus/Harz (Lerchenköpfe-NDR Mast) 100KW
93,7 Goslar (Sudmerberg) 0,1KW
 
#23
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Ich weiß nicht wieso, aber bei jedem Theard, der im weitesten Sinne mit dem Thema NDR 2 zu tun hat, muss ich beim Durchlesen schreiend fluchtartig den Raum verlassen. Es soll sich niemand persönlich angesprochen fühlen, aber wenn ich lesen darf, was die NDR 2-Befürworter hier so schreiben, kann ich mir schon denken, welches Niveau der Sender hat.
 
#24
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

also in relation zum rest, der dort gesendet wird.....sooooo schlimm isses nun auch wieder nicht.
da gibt es schlimmere öffis.
 
#25
AW: NDR-2-Musik: Einfach mehr Auswahl - immer um kurz vor (halb)!!!

Manchmal ist es echt eschreckend, über was für Kleinigkeiten man sich bei den heutige Radiosendern schon freut... Ich mich zu Bespiel darüber, dass ich in den letzten Tagen auf 106!8 (Alsterradio) öfter zwei Lieder ohne irgendwas dazwischen gehört habe und das war nicht gerade nachts, doch selbst dann hätte es mich gewundert.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben