Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten


Die FFN-Jingles sind einfach nur zum gähnen und einschlafen. Eines Hot-AC Senders unwürdig. Ja, es klingt ein bissel nach 104.6 RTL. Aber hier wurde das Sounddesign mit viel mehr Drive produziert. FFN und N-Joy dagegen, einfach nur noch zum einschlafen! Wie kann man sein Format so langweilig präsentieren?
Die neuen FFN Jingles klingen wie bei R.SH Niedersachsens meiste Musik. Wurde natürlich von R.SH geklaut, aber was soll man erwarten wenn ein ehemaliger Programmdirektor von R.SH bei FFN ist
 
Und weiterhin haben sie ein wenig an der Programmihr gedreht. So gibt es jetzt nicht mehr die 60 Minuten von 12-13 Uhr, sondern nun eine Tageszusammenfassung von 18-19 Uhr. Hab selbst noch nicht reingehört, hab es nur im Prgrammschema gesehen, als am Samstag nicht die FFH Top 40 liefen (warum, weiß ich nicht).
 
Wie Hit Radio FFH hat seit der "Bayerischen Nacht" auch Antenne Bayern leicht überarbeitete Jingles. Der Wetterbericht kommt erst wieder nach den Nachrichten und wird schon kurz in den Schlagzeilen erwähnt. Der moderne News-Jingle klingt geschmeidiger und die Übergänge sind schneller.
 
Die neuen Musikbetten und Jingles von Antenne Bayern gefallen mir sehr gut!
Man muss bedenken, dass Antenne Bayern 2012 neue Jingles designen lies, 2014 erfolgte eine kleine Überarbeitung.
Da wurde es mal wieder Zeit für eine Veränderung.

Warum Sie aber nun wieder das Wetter nach den Nachrichten bringen, kann ich nicht ganz verstehen.
In diesem Bezug fand ich das das vorherige Konzept (Wetter, Nachrichten, Verkehr), welches auch einige Nachahmer mit sich brachte, besser.
 
Zum Thema Antenne Bayern muss ich sagen, es gefällt mir schon. Habe bisschen mehr erwartet. FFH finde ich den neuen Sound sehr gut. Auch wenn ich mich an die leicht abgeänderte Melodie gewöhnen muss. Wahrscheinlich wird der Staupilot auch angepasst.
 
Mir gefallen die FFH Jingles gut (habe aber auch die Variante davor schon gut gefunden). Hoffentlich ändern sie nicht Verkehrsjingle.
Die Antenne Bayern Jingles finde ich ein wenig lahm...
 
Stimmt. Die ABY Jingles sind zwar sehr harmonisch und was das angeht schon mal eben tausendmal besser als dieses 0815-3-Klang-Gedöns (wobei das durchaus auch seine positiven Seiten hat, man höre sich die aktuellen oder etwas älteren Jingles vom französischen RFM an) allerdings passt die altbekannte Antenne Bayern Jinglemelodie direkt nach dem Newsopener nicht mehr wirklich über den Rest welcher durchaus gelungen ist. Wie von einigen schon erwähnt hört es sich dann halt falsch an.
 
Oben