Neue Kategorie "Pressespiegel"


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Thomas Wollert

Administrator
Mitarbeiter
#1
RADIOSZENE bietet Radiosendern ab sofort in Zusammenarbeit mit radioforen.de einen neuen kostenlosen Service: Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilungen auf der RADIOSZENE-Plattform. Stellen Sie Ihre Pressetexte selbst online. Fügen Sie zusätzlich Dateianhänge zum Download bei, z.B. PDF- und Word-Dokumente oder Bilder.

Pressesprecher erhalten Ihren eigenen Nutzernamen und ein eigenes Passwort. Damit bleiben Sie jederzeit Herr Ihrer Veröffentlichungen. Jede Pressemitteilung wird ohne Zeitverzug sofort im RADIOSZENE Pressespiegel angezeigt.

Zusätzlich erhalten Sie vollen Überblick über die Nutzung Ihrer Mitteilungen und Dokumente: Bei Aufruf des individuellen Accounts sehen die Zahl der Seitenaufrufe und die Zahl der Downloads.

Der Presseservice ist kostenlos und steht allen Radiosender in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort zur Verfügung. Melden Sie sich hier an: presse@radioszene.de.

Zur Kategorie "Pressespiegel"
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben