neuer orf sender: ö1 inforadio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#3
Waere schoen, wenn der ORF diesen Sender auch terrestrisch ausstrahlen koennte... Die Teilung von Oe1 als Klassik Programm und als Nachrichtensender ist ohnehin schon laengst ueberfaellig

Da Inforadios meist sprachlastig sind, waere die MW Frequenz 585 ideal, oder auch diverse noch freie FM Funzeln.
 
#4
In Österreich waren zuletzt neben der 585 doch auch noch Sender auf 1026 aktiv...

Siebel 1991 listet folgende Freuqenzen:

Wien 585 kHz 600/240 kW
1476 kHz 600 kW

Dornbirn 1026 kHz 50 kW

Linz 1026 kHz 100 kW
 
#5
Das wäre auch was für DAB. Wird Zeit, dass sich Österreich endlich mal mit dem Thema beschäftigt. Gerade in dem sehr bergigen Land Österreich kann DAB all seine Vorteile ausspielen. Wer mal durch Tirol mit dem DAB Empfänger gefahren ist und auch weiß, dass derzeit mit dem Patscherkofel und der Seegrube nur 2 Sender in Betrieb sind und dennoch der Empfang abgesehen von Seitentälern von Bayern bis zum Brenner durchgehend perfekt ist, wird mir recht geben.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben