Neuer Radiosender für Bremen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Am Dienstag wird offiziel veröffentlicht, dass die Frequenz 104.8 in Bremen ausgeschrieben wird für einen Privaten Radiosender. Die Landesmedienanstallt Bremen sieht Handlungsbedarf weil einige Interessenten an die Landesmedienanstallt Bremen gewandt haben. Die Frequenz von 104.8 hat eine gute Reichweite und kann in einigen Teilen sogar weiter als die Landsgrenze gehört werden. Bremerhaven wird demnächst auch noch ein eigenes Stadtradio erhalten aber dazu gibt es noch keine Informationen.

Diese Angaben entsprechen der Wahrheit und werden ab Dienstag für alle Interessierte zur Verfügung stehen. Ich beziehe diese Informationen aus einer sicheren und zuverlässigen Quelle.

Am Dienstag gibt es ausführliche Informationen zu diesem Thema.
 
#2
AW: Neuer Radiosender für Bremen

Ich kenn den neuen Sender jetzt schon.

Die größte Vielfalt für Bremen und Hits aus 3 Jahrzehnten, mit dem besten Radar,- und Satelitenwetter, präsentiert von der Wetterfee Wiebke Wolkenlos, und dem aktuellsten service aus dem schnellstem Verkehrsstudio, mit Stefan Stauende nur hier auf 104,8!

Also ich freu mich drauf! :p
 
#3
AW: Neuer Radiosender für Bremen

@ mehr-privatradio

Wieso versuchst du uns hier ein angebliches "Insiderwissen" vorzugaukeln ? Dass am Dienstag ein Ausschreibungsverfahren startet ist bereits heute im Weser-Kurier zu lesen. :wall:
 
#9
AW: Neuer Radiosender für Bremen

Ein Sender der Technomusik sendet, wird sich um die Frequenz bewerben.
Jam Fm wird sich um die Frequenz bewerben.
Radio 21 wird es auch versuchen.

Sind Informationen aus zuverlässiger Quelle und keine Gerüchte.
 
#10
AW: Neuer Radiosender für Bremen

Im Grunde kann doch kein radioerfahrener Gesellschafter Interesse am Einstieg in den Bremer Markt haben. Die Position des öffentlich-rechtlichen Radio Bremen ist doch im Stadtstaat so stark, dass der bisherige private Einfluss gleich Null ist.
Das hier bereits genannte Radio Wir von Hier klatschte ordentlich vor die Wand, der Einstieg des starken Partners ffn fruchtete auch nicht und auch als Jugendmarke NRJ kommt derselbe Laden nicht in Schwung. Das müsste doch nun wirklich jeden warnen.
 
#12
AW: Neuer Radiosender für Bremen

Wie wäre denn Klassikradio? Ich schreibe gleich mal ne Email an die zuständige Landesmedienanstalt. :D Betreff: Ich möchte Klassikradio in Bremen über UKW hören. :D
 
#13
AW: Neuer Radiosender für Bremen

Das NRJ scheitert hat doch bitteschön nichts mit dem Bremer "Markt" zutun. Die scheitern doch allein mit ihrem originären Schrottradiokonzept an der Realität - in jeder Stadt.
 
#15
AW: Neuer Radiosender für Bremen

Ich freue mich über die Infos und fiebere dem Ergebnis schon erwartungsvoll entgegen. Ich bleibe am Ball, was daraus wird und hoffe nicht von einer Plattitüde ala #2 enttäuscht zu werden. ;)
 
#16
AW: Neuer Radiosender für Bremen

Zitat von mehr-privatradio:
Am Dienstag wird offiziel veröffentlicht, dass die Frequenz 104.8 in Bremen ausgeschrieben wird für einen Privaten Radiosender. Die Landesmedienanstallt Bremen sieht Handlungsbedarf weil einige Interessenten an die Landesmedienanstallt Bremen gewandt haben. Die Frequenz von 104.8 hat eine gute Reichweite und kann in einigen Teilen sogar weiter als die Landsgrenze gehört werden. Bremerhaven wird demnächst auch noch ein eigenes Stadtradio erhalten aber dazu gibt es noch keine Informationen.

Diese Angaben entsprechen der Wahrheit und werden ab Dienstag für alle Interessierte zur Verfügung stehen. Ich beziehe diese Informationen aus einer sicheren und zuverlässigen Quelle.

Am Dienstag gibt es ausführliche Informationen zu diesem Thema.


Ja , Super Insider-Tipp

Stand heute in Bremen in der Zeitung (Weser-Kurier) !!!!!!! :eek:
 
#20
AW: Neuer Radiosender für Bremen

Was ist denn nun eigentlich aus dieser Kiste geworden ???
Oder sind alle Interessenten abgesprungen nach dem die letzte MA allen bisherigen Bremer Sendern starke Verluste beschert hat...?!?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben