Neuer Trend News-Talk?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#26
AW: Neuer Trend News-Talk?

In den News hat sowas nix zu suchen! Es sei denn es is ne "newsshow" von 10 Minuten. Ansonsten super Beispiel für Darstellungsformen, die die News unterwandern, obwohl sie gefälligst im Programm zu veranstalten sind! Nur das darf nicht sein, weil ja Musik gespielt wird bis zum Abwinken.
 
#27
AW: Neuer Trend News-Talk?

hm.... das is dort aber gang und gäbe... so ein talk wird gern mit den ORF-korris gemacht - da is die anmod eben immer dieselbe... dann noch die wirtschaftsredaktion, wo es auch IMMER so is! und das alles in 2.30 news..
 
#28
AW: Neuer Trend News-Talk?

Zitat von SR2:
In den News hat sowas nix zu suchen! Es sei denn es is ne "newsshow" von 10 Minuten. Ansonsten super Beispiel für Darstellungsformen, die die News unterwandern, obwohl sie gefälligst im Programm zu veranstalten sind!
Uneingeschränkte Zustimmung!
 
#29
AW: Neuer Trend News-Talk?

Dazu fällt mir ein Beispiel von einer News-Schulung mit einem bekannten Privatradio-Nachrichtenmenschen bei einem bekannten privaten Radio ein: Riesen Feuerwehrtreffen in einem Ort igrendwo in einem Gebirge. Das größte Feuerwehrtreffen europa- oder gar weltweit. Die Aufgabe: Schreiben eines Nachrichtenaufsagers von vor Ort.
Was fand der Dozent und auch die Teilnehmer am Seminar am besten? Einen Aufsager á la: Ich stehe hier zwischen zwei alten Feuerwehren, bestens erhalten. Hier ist viel los, pausenlos strömen Leute herbei und bestaunen die verschiedensten Feuerwehrautos aus Italien, Spanien...." (usw.).
Ich verdrehe die Augen und sage: Das gehört nicht in die Nachrichten, das gehört ins Programm!
Darauf der Dozent: Du weißt doch, was im Programm stattfinden darf und was nicht. Also müssen wir sowas in die Nachrichten nehmen.

Fazit: Privatradios finden Mini-Livereportagen in den News geil, im Rest des Programms nicht. Das verstehe wer will!
 
#30
AW: Neuer Trend News-Talk?

naja, die art und weise der berichterstattung machts wohl aus.. wenn dort bei dem feuerwehrtreffen ein großbrand ausbricht und drei feuerwehrleute gehn drauf, dann her mit dem pseudo-"livebeitrag"... sonst - volle zustimmung - hat das in den news nüll verloren... rein in die fläche damit!
 
#31
AW: Neuer Trend News-Talk?

Zitat von radioxtreme:
ich kenn eben nur die mini-"kollegengespräche" bei den Ö3-news: moderator führt in beitrag ein, dann heißts eben, "XX aus der Wirtschaftsredaktion, wie/wer/warum ..... usw?"...
war das alles? ;) die antworten sind auf 25-40 sec beschränkt
Dazu höre man sich einmal die Nachrichten von BB-Radio (Potsdam) an.

Zu #29: Die Rede ist jetzt aber nicht zufälligerweise von, ähäm, den sächsischen Lokalradios? Dort wird die gesamte Lokalberichterstattung in kleingehäckselter Form in die Nachrichten gequetscht. Fünfzehn Sekunden von einem Telefoninterview und auf das letzte Wort schon wieder den Trenner. Rumms!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben