Neues bei R.SH


Geht man dann aber auf Morningshow und dann auf Wach - Mittmann - Show, sieht man deutlich, dass es eigentlich diese Seite nicht mehr gibt.

Und ansonsten sieht man ganz klar, das in den letzten Jahren nichts mehr erneuert wurde.

Diese Seite verfällt und stirbt langsam genauso, wie der Sender selbst.

http://web.archive.org/web/20170904060408/http://www.rsh-history.de/Die-Wach_Mittmann-Show.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Christian Blecken am Montagabend live moderieren muss, zeigt aktuell zumindest für mich bei R.SH eine kleine Personalnot.
Naja Personalnot hin oder her , man muß doch mal fucking froh sein , das man von diesem Sender um diese Uhrzeit nach langer Zeit mal wieder richtig unterhalten wurde. Dieser Moderator ist eine abselute Bereicherung für diesen Sender , und neben Voller sicher an Beliebtheit auf Platz 2 in Schleswig Holstein.
Selbst dieser Abend der ja neben Wiederholungen oder Promotings wirklich nix zu bieten hat , war mal wirklich frisch und unterhaltsam präsentiert worden , gern öfters RSH !
 
Naja Personalnot hin oder her , man muß doch mal fucking froh sein , das man von diesem Sender um diese Uhrzeit nach langer Zeit mal wieder richtig unterhalten wurde. Dieser Moderator ist eine abselute Bereicherung für diesen Sender , und neben Voller sicher an Beliebtheit auf Platz 2 in Schleswig Holstein.
Selbst dieser Abend der ja neben Wiederholungen oder Promotings wirklich nix zu bieten hat , war mal wirklich frisch und unterhaltsam präsentiert worden , gern öfters RSH !
Das stimmt wohl...
 
Warum sollte R.SH das am Abend öfter machen? Es klappt doch auch so.

Die recht bissige Antwort des PD, die hier letztens mal jemand gepostet hat, zeigt doch, dass man davon überzeugt ist, ein vernünftiges Programm zu machen.
Unter den gegebenen Umständen mag man diese Sichtweise verzeihen.
Mit dem geringsten Aufwand muss so viel Geld wie möglich aus dem Sender gepresst werden. Nichts anderes zählt.
 
@Melone :
Naja diese Abendsendung sollte generell mal überarbeitet werden, Die 2 Moderationsblöcke zwischen den Services bestehen aus Promotings , ansonsten halt völlig Inhaltlos. Eventuell eine Stunde Musikwünsche , oder ab und an mal ein Song außerhalb der Rotation , ein nettes Interview oder oder oder . Wenn man schon eine Livesendung ausstrahlt denn könnte man halt mehr machen wie ich finde. Und alt zu teuer oder aufwendig wird es schon nicht werden , man kennt ja den Sender
 
Also Hut ab , hoffe Voller hat morgen frei!
Das ist ja mal Unterhaltung die besser ist als vom NDR , sehr gelungen , gerne öfter , das können bestimmt auch andere Moderatoren wenn man sie lässt. Daumen hoch , ganz klar. RSH hat gezeigt das man nicht nur Fernsehen kann um diese Uhrzeit , die Resonanz der Anrufer war echt hoch , Voller in Topform, extrem hoher Wortanteil , leider nur Mainstreammusik aber das hat der Sendung nicht geschadet.
 
Für mich ist das inzwischen der letzte erträgliche Sender in Schleswig-Holstein/Hamburg.
Na ja welchen andern Sender hat man den auch schon der Andere Musik dazwischen Spielt ? Ja nur Delta in SH und HH da kann man N-Joy vergessen die sind ja Hit-Dudler. Wenn der NDR schlau wäre würde die ganz Billig Next von RB auf die Antenne bringen. Da würde der NDR sogar Geld sparen also keine Musikreadion keine Moderatoren die Geld zum Leben brauchen !!

Delta ist ja wegen dem einigsten Grund erträglich weil es auch mal andere Songs spielt.
 
Aber auch bei Delta Radio läuft meistens der Computer. Sorry... entweder live Programm oder halt gar nichts und es ist dann mir auch egal, welche Musik dort gespielt wird.

Anders sieht es aus, wenn Musik NonStop gespielt wird. Also ohne Voicetracking. Dann zeigt man zumindest, das man ehrlich ist, das keiner im Studio steht.
 
Na ja welchen andern Sender hat man den auch schon der Andere Musik dazwischen Spielt ? Ja nur Delta
Delta ist ja wegen dem einigsten Grund erträglich weil es auch mal andere Songs spielt.
Deltaradio kein Hitdudler? Hab ich was verpasst?? Ein Blick in die Playlist zeit ua.Meghan Trainer mit All about the bass, und sogar Justin Bieber!! Und natürlich läuft auch da dieser dämliche Dance Monkey (der im ganzen Lied nicht einmal vorkommt, da singt eine Computerstimme immer nur "Dance for me dance for me"). :wall:

Die waren vor 15 Jahren noch ein Sender mit viel aktueller Rock und Crossover Musik aber seit man das umgestellt hat und dort auch Chartmüll von und sogar Dance läuft (bei gleichem Spruch "klingt anders", von wegen!) ist das doch genauso ein 08/15 Sender wie Njoy und kein bisschen besser! Außerdem was ist denn bei Deltaradio noch live? Das gesamte Abendprogramm klingt für mich aufgezeichnet genauso wie das halbe Wochenende oder früher Melles Mixtape (weiß gar nicht ob es das noch gibt) wo oft keine Uhrzeit angesagt wurde.

Delta ist genauso ein Schrott wie Njoy. Außer dass die Nachricten nicht um voll und um halb kommen und auch nicht um "fünf vor" sondern um Viertel und Dreiviertel, super kreativ. Aber ansonsten ist das alles der selbe Chartmüll. Diesen Sender braucht kein Mensch. Seitdem da auch nur Katy Perry, Tailor Swift und Post Malone laufen ist deltaradio völlig überflüssig. Die laufen auch auf RSH!
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber zwischen diesen ganzen Hits laufen auch Künstler wie Deichkind, Rin, Kraftklub, Trettmann, SDP, Alligatoah, die 257ers USW. Das ist Musik, Von der man bei N-JOY Im Tagesprogramm nur träumen kann. Und sowas will ein Jugendsender sein.
Ich stimme dir aber zu, das es auch da ziemlich viel mieses VT gibt Und die Moderatoren auch nicht viel mehr zu sagen haben, als bei R.SH.
 
Zuletzt bearbeitet:
Auf Bremen Next laufen NUR die von dir genannten Künstler. Und zwar ohne den Schrott von Lady Gaga oder Maroon 5 dazwischen. Gut Ed Sheeran läuft auf Next leider.

Der einzige Grund warum man an Deltaradio festhält ist dass man eine gute UKW Kette hat die sonst womöglich an einen Anbieter fallen könnte der nicht aus Kiel seinen Sitz hat! Radio21/Antenne Sylt zb. Oder Rockantenne. In Schleswig-Holstein gibt es quasi ein Rundfunkduopol aus NDR und Wittland. Das ist bequem und will man natürlich aus Vermarktungsgründen nicht aufgeben. Verständlicherweise. DIe Quote ist da egal, Delta, Bob oder vorher Nora haben eigentlich keine Bedeutung bei die Leute. Die Menschen im Norden hören RSH oder Welle Nord. Punkt.

Jede Konkurrenz von aussen die in den Markt einmischt ist da unerwünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Deltaradio kein Hitdudler? Hab ich was verpasst?? Ein Blick in die Playlist zeit ua.Meghan Trainer mit All about the bass, und sogar Justin Bieber!! Und natürlich läuft auch da dieser dämliche Dance Monkey (der im ganzen Lied nicht einmal vorkommt, da singt eine Computerstimme immer nur "Dance for me dance for me"). :wall:

Die waren vor 15 Jahren noch ein Sender mit viel aktueller Rock und Crossover Musik aber seit man das umgestellt hat und dort auch Chartmüll von und sogar Dance läuft (bei gleichem Spruch "klingt anders", von wegen!) ist das doch genauso ein 08/15 Sender wie Njoy und kein bisschen besser! Außerdem was ist denn bei Deltaradio noch live? Das gesamte Abendprogramm klingt für mich aufgezeichnet genauso wie das halbe Wochenende oder früher Melles Mixtape (weiß gar nicht ob es das noch gibt) wo oft keine Uhrzeit angesagt wurde.

Delta ist genauso ein Schrott wie Njoy. Außer dass die Nachricten nicht um voll und um halb kommen und auch nicht um "fünf vor" sondern um Viertel und Dreiviertel, super kreativ. Aber ansonsten ist das alles der selbe Chartmüll. Diesen Sender braucht kein Mensch. Seitdem da auch nur Katy Perry, Tailor Swift und Post Malone laufen ist deltaradio völlig überflüssig. Die laufen auch auf RSH!
Wann lief den Rockstar von Post Malone bei RSH ? Und nenne mir mal andere Sender in SH die Capital Bra , Grosstadtgeflüster oder Disaster spielen ? Also zwischen den Hits lauft ja was alternatives eben diese Künstler Klar laufen auch Hits dass ist aber mit jedem Pop Sender selbst bei AC Sender läuft der Aktuelle Top 40 mit. Es gibt ja leider kein Sender mit dem Motto ''Wir hassen neue Musik''

Die Moderation sind na eben zum Kotzen ist aber hier in Bremen bei NRJ auch nicht anders da kommt ja auch nur Müll Moderation. Aber Delta ist im vergleich von der Musikauswahl etwas Bunter als Jugendradios in Bremen oder Hessen
 
Zuletzt bearbeitet:
@s.matze: Und seit wann sendet Bremen Next in Schleswig-Holstein? Ich schrieb, dass Delta der letzte für mich erträgliche Sender in Schleswig-Holstein/Hamburg ist. Klar ist Next besser, aber Ab und zu möchte ich einfach auch mal Sender aus meiner Region hören. Und da trifft Delta meinen Geschmack halt am besten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dank so etwas was es gibt, die Menschen nennen es INTERNET kann man heute jeden Sender weltweit immer und überall auch unterwegs hören. Das ist kein Argument mehr außerdem stimmt es ja nicht. Es gibt zb über UKW noch die Offenen Kanäle oder Klassik Radio, oder NDR Info mit dem nachts überaus guten Musikprogrmam Nachtclub und Nigh Lounge, da läuft viel Jazz und Bigbandmusik.

Außerdem sendet über UKW zb auch Stadtradios wie in Lübeck und Neumünster.
Und in ganz Schleswig-Holstein (außer oben um Flensburg) kann man Radio Hamburg, Rockantenne, Ostseewelle (außer Großraum Hamburg ) empfangen, an der Westküste gehen NDR 1 Niedersachsen, die Bremer Sender (Next auf 92,1 MHz und Bremen 4 auf 100,8 MHz), FFN, etliches aus Dänemark (privat und öffentlich rechtl), im Süden bis nach Kiel rauf noch NDR 1 Radio MV, ANtenne MV...

AUF DAB hast du auch in SH die bundesweiten Programme , NDR Blue mit sehr guter Musik, NDR Plus für die Schlagerfreunde... Das alles würde ich einem Delta Radio bevorzugen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben