News bei Berliner Privaten


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo in die Runde,
irgendwie grübel ich schon ein paar Tage drüber, deswegen frag' ich einfach mal in die Runde: Wer kann was zu den News bei NRJ Berlin, 104.6 und rs2 sagen? Irgendwie hört man dort - besonders am Wochenende - immer die selben Leute wie z.b. Jesko Johansen oder Sabine Lüders. Wie kommt's dass die "Senderhopping" machen? Oder sind das alles zugelieferte News?

cybermikka
 
#3
zugeliefert wird vom FAZ-Businessradio. Die beliefern in Berlin SpreeRadio (immer), Energy, Berliner Rundfunk und rs2 am Wochenende und 104.6 RTL sogar noch öfter, nämlich zusätzlich unter der Woche nachmittags.
 
#5
Beim Berliner Rundfunk habe ich schon mal nachts die News vom Vortag gehört - scheint also vorproduziert, überspielt und automatisch abgefahren zu werden, wenn es solche Probleme gibt. Beim SpreeRadio und 104.6 RTL sind gelegentlich Versprecher drin - muss wohl live sein.
 
#6
FAZ produziert stündlich und browst sie dann zu den entsprechenden Stationen. Dabei wird jeweils auf das News-Image des Senders geachtet. D.h., es wird individuell produziert. Der Mod im Sender braucht daran nicht mehr rumbasteln. Kommt es vor, dass Du bei einem Sender nachts beispielsweise die Nachrichten vom Vortag hörst (was eigentlich nicht wirklich der Fall sein sollte), dann hat der Mod gepennt, der ihn aus dem Browser zieht. Denn die News sind nummeriert bzw. nach Datum und Uhrzeit sortiert. Vielleicht hat er sie zu früh ins Sendesystem gezogen.

Gruss in die Runde
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben