[OT:] Multimedia-Kühlschrank


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hat nicht viel mit Radio zu tun, ist aber so "krank", das ich es hier mal posten will.
Siemens hat doch tatsächlich einen Kühlschrank mit integriertem Fernseher auf den Markt geworfen. Wer zum Teufel braucht sowas ? Ist unser "Alles-muß-vernetzt-sein-Multimedia-Wahn" wirklich schon so weit oder werde ich tatsächlich langsam alt, das ich den praktischen Nutzen in dem Ding nicht erkennen kann ?

Quelle
 
#2
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

is doch toll! der koch kann am herd seine lieblings talk- bzw. gerichtsshow sehen. wer zum geier hört denn heutzutage in der küche noch radio? :rolleyes:

jetzt mal im ernst: total krank! aber tolle sache für fernseh-junkies.
 
#4
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

Hallo Radiokult,

die Frage nach dem praktischen Nutzen ist abhängig von der Perspektive.

Der Macho würde sagen: Das hält die Alte in der Küche. Prima.

Die lange verheiratete Frau würde sagen: Da kann der Olle sich sein Bier beim Fernsehen jetzt selber holen. Prima.

Die frisch verheiratete Frau würde sagen: Pornos beim Sex auf dem Küchentisch. Prima.

Die Mutter würde sagen: Endlich kommt die Familie beim Abendessen komplett an den Tisch. Prima.

Die Feministin würde sagen: Fernsehen in Kombination mit übermäßigem Biergenuß schaltet die Männer und somit das Patriarchat automatisch aus. Das hat mit den fetten Typen, die ganz automatisch in die Chipstüte langen, weil sie in der Nähe liegen, ja nicht geklappt. Neue Zeit, neue Chance. Prima.

Wahrscheinlich bist Du wirklich schon zu alt..... :D
Viele Grüße
Die Hexe
 
#5
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

... vielleicht isses auch einfach nur ein Tribut an die pilzgemäß aus dem Boden geschossenen Kochschow's ... zwar kur nach dem Hype.. aber der gedanke zählt ja .. oder ?

Wann macht endlich mal jemand die Ziehung der Lottozahlen live im Radio ? :p
 
#6
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

Liebe Radiohexe,
ich danke für die fachgerechte Aufklärung. Mein Weltbild bezüglich der Kühlschrank-HighTech ist jetzt wieder wesentlich klarer. ;) :D
 

DigitalRadio

Gesperrter Benutzer
#7
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

Zitat von Denyo:
... vielleicht isses auch einfach nur ein Tribut an die pilzgemäß aus dem Boden geschossenen Kochschow's ...
Eher ein Tribut an PISA-Der Ländertest, Edition: Rechtschreibung :D

EUR 0,01 für jede Apostrophenkatastrophe - und ich muss nie mehr arbeiten!
 
#8
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

@ Hexe:
Die frisch verheiratete Frau würde sagen: Pornos beim Sex auf dem Küchentisch. Prima.
Damit hast Du Dich verraten: DU BIST EIN MANN!

Weil: Pornos sind nichts für Frauen, Frauen verabscheuen Pornos, denn in diesen werden Frauen als jederzeit verfügbare Sexobjekte dargestellt und damit in ihrer Würde verletzt. Sagt jedenfalls die Emma. Und die muß das doch wissen...
 
#13
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

@ makeitso

Ich habe gerade noch einmal nachgeschaut. Sollte ich tatsächlich ein Mann sein, wäre DAS eine ziemlich deprimierende Größe... ;)
 
#16
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

Es ist doch schon heute so, dass einige Küchengeräte wohlklingendere Töne von sich geben als das geliebte Radio.
Selbst die Dunstabzugshaube bringt da vom klanglischen eine größere Bereicherung mit als das reichweitenstärkste dritte Hörfunk- Programm der zweitgrößten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt.

Die Dunstabzugshaube bietet Wahlweise :

Stufe 1 als belanglose Hintergrundsrotation bis zu

Stufe 2 : Progressiv-moderne Hintergrundsgeräusche

Stufe 3 : ist wirklich nur für Hartgesottene

Aber wenn die "IQ=O-Dummfunker" schon die ersten Anzeichen der multimedial-progressiven Revolution verschlafen, darf man sich über solche Kühlschränke nicht mehr wundern.

Möööh !
 
#20
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

Zitat von DigitalRadio:
Eher ein Tribut an PISA-Der Ländertest, Edition: Rechtschreibung :D

EUR 0,01 für jede Apostrophenkatastrophe - und ich muss nie mehr arbeiten!

... lieber Himmel, muß ick den jeden Gag anmoderieren.
Spätestens bei Schow hätte man drauf kommen können... Naja NDR2, wa ? :rolleyes: :p :D
 
#21
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

Zitat von Grenzwelle:
So fragt der GEZ-Fahnder in wenigen Jahren auch nach unangemeldeten Kühlschränken...
:D Ja, genau das selbe wie vor einigen Jahren als die ersten Handys mit Radio auf den Markt kamen. Da hatte ich vorgeschlagen, das Händler zu jedem Handy gleich die GEZ-Anmeldung mitgeben :p
Also, dann sollten die Händler von Weiss-Waren auch die GEZ-Anmeldungen gleich mitgeben... ;)
 
#22
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

oh mein Gott! Stellt euch doch dann mal vor wenn die ersten Kühlschränke zur Reparatur müssen weil der Fernseher defekt ist... :D :D :D :D :D

So 2 Wochen ohne Kühlschrank...im Hochsommer....
 

MartinB

Gesperrter Benutzer
#23
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

Zitat von BenOnAir:
oh mein Gott! Stellt euch doch dann mal vor wenn die ersten Kühlschränke zur Reparatur müssen weil der Fernseher defekt ist... :D :D :D :D :D

So 2 Wochen ohne Kühlschrank...im Hochsommer....
und das dann ohne die dollen X-ten Wiederholungen im Sommerprogramm-wie bitter :(
 
#24
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

ich glaube dem künstler ging es hier mehr um die milcherzeugnisse, die bei erhöhter temperatur ihre gute laune verlieren und sauer werden.
 
#25
AW: OT: Multimedia-Kühlschrank

...so ein Kühlschrank ist vor Kurzem übrigens auch dadurch bekannt geworden, dass Luciano Pavarotti sich einen solchen samt teurer Küche in seine Hamburger Hotel-Suite hat einbauen lassen, als er Mitte August dort sein letztes Konzert sang.
Ist dann hinterher für einen guten Zweck versteigert worden. vielleicht weiß sogar jemand, wieviel dabei raus kam, sollte so um 15.000.- sein.

Und es fragt sich, ob man in Zusammenhang mit Pavarotti von einem Flachbildschirm reden darf...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben