Panne bei Top-FM


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Die von TOP-FM haben des Studio so wies ausschaut auf Automatik gestellt.
Jetzt wiederholen sich wieder die Titel genauso nach der selben Reihenfolge wie ich sie bis vor na halben Stunde gehört habe. Dann stimmt was nichtmehr.
Anscheinend bekommt des von den Verantwortlichen niemand mit.
 
#4
AW: Zu Top-FM

Also des Top-FM ist schon merkwürdig jetzt war auf den Sender 2einhalb oder 3 Minuten stille bis die Musik wieder angefangen hat.
Was haben die fürne Schrottechnik dadrin?
 
#7
AW: Zu Top-FM

Und noch ne (kleine) Panne: Heute um 19 Uhr sollten eigentlich die Nachrichten kommen, vorher lief noch die Werbung. Sekundengenau als der Werbeblock zu Ende war, starteten die BLR Nachrichten, nur hat das Sendeablaufprogrmm wohl den Newsopener vergessen. Die Folge war, dass der Opener und im Hintergrund die Nachrichten gleichzeitig zu hören waren. Dann wurde allerdings alles Abgebrochen und man hat einfach mit dem Wetter weitergemacht.
 
#8
AW: Panne bei Top-FM

Die Top Pannen Radio Show

Jetzt mit MEHR TOP Nachrichten ehm oder auch nicht, hab jetzt mal kein Bock dazu.... mach ma des Wetter, wenn die Technik schon nicht geht, warum soll ich mich bemühen noch mals das gleiche zu starten und diesmal richtig..wenns auch einfacher geht
 
#10
AW: Panne bei Top-FM

Wann wird es eigentlich ein Ende nehmen, dass frustrierte Ex-Mitarbeiter sich hier das Maul zerfetzen?!? So interessant ist dieser Lokalsender an der Münchner Peripherie wahrlich nicht.
 
#11
AW: Panne bei Top-FM

Warum Ex-Mitarbeiter??

Wusste garnicht, dass ich mal bei Top FM war.:wall:

Aber ok, das können wir ja nachholen, den Arbeitsvertrag kannst du mir zuschicken, ich freu mich drauf....:wow:
 
#13
AW: Panne bei Top-FM

Zitat von ontrium:
ich war auch nie bei TOPF M oder Radio 106.4... ich frag mich nur wie man auf so einen Namen kommt!!

FM steht im Bereich der Radiowelt für (Definition laut wikipedia.de)

"Funktechnik
FM ermöglicht eine qualitativ gute, störungsarme drahtlose Übertragung von Rundfunkprogrammen"

TOP hingegen bezeichnet einen Superlativ, wie z.B. in "fit - fitter - top fit". Also dementsprechend etwas, was nicht zu steigern ist.

TOP FM - Das perfekte Radioprogramm sozusagen. Definitionshalber.
 
#14
AW: Panne bei Top-FM

:(
Zitat von Andy Luft:
FM steht im Bereich der Radiowelt für (Definition laut wikipedia.de)

"Funktechnik
FM ermöglicht eine qualitativ gute, störungsarme drahtlose Übertragung von Rundfunkprogrammen"

TOP hingegen bezeichnet einen Superlativ, wie z.B. in "fit - fitter - top fit". Also dementsprechend etwas, was nicht zu steigern ist.

TOP FM - Das perfekte Radioprogramm sozusagen. Definitionshalber.
Also nur mal "DEFINITIONSHALBER"

Frequency modulation (FM) is a form of modulation which represents information as variations in the instantaneous frequency of a carrier wave. (Contrast this with amplitude modulation, in which the amplitude of the carrier is varied while its frequency remains constant.)

Also eigentlich ist FM die englische Bezeichnung des deutschen UKW (Ultra Kurz Welle) und AM (Amplitude Modulation) die englische Bezeichnung für das deutsche Mittelwelle :)

Also gibt es eigentlich kein top fm (aus technischer Sicht) weil die Übertragungsart keine Qualitätssteigerung innerhalb der technischen Spezifikationen zulässt.:D

Vorsicht: SPASS nicht zu ernst nehmen :( :eek: :cool:
 
#15
AW: Panne bei Top-FM

Whaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, hier werden wieder Äpfel mit Birnen vertauscht. Die Modulationsart hat mal nix mit der Wellenlänge zu tun. Man kann auch im UKW Bereich AM machen (wie früher das Eurosignal) und umgekehrt kann man auch im Kurzwellenbereich FM machen (wie der CB-Funk).

TOP FM, die optimale Frequenzmodulation ist also wenn die Werte für Hub und MPX Leistung durch den Sendernetzbetreiber idealst eingehalten werden.
 
#16
AW: Panne bei Top-FM

Zitat von Hinztriller:
Whaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, hier werden wieder Äpfel mit Birnen vertauscht. Die Modulationsart hat mal nix mit der Wellenlänge zu tun. Man kann auch im UKW Bereich AM machen (wie früher das Eurosignal) und umgekehrt kann man auch im Kurzwellenbereich FM machen (wie der CB-Funk).

TOP FM, die optimale Frequenzmodulation ist also wenn die Werte für Hub und MPX Leistung durch den Sendernetzbetreiber idealst eingehalten werden.
Ahaaaaaaaaa ;) Jetzt verstehe ich den Namen
Also wenn Hub und MPX ( also die Multiplexer Leistung ) optimal sind dann ist das TOP FM - der programmliche Inhalt spielt dabei keine Rolle :wow:

Hihi das ist doch was ich sagte und danke für die technische Vervollkommnung.

Das man FrequenzModulation auch bei AM machen kann mag sein, ist aber eher unüblich. Aber technisch hast du natürlich recht.

Wobei ich das ganz wie gesagt eher als kleinen Spass angesehen habe:D
 
#17
AW: Panne bei Top-FM

Jaja, is ja gut, ihr seid noch klüg(scheisserisch)er als wie der ich! ;)

Glückwunsch zu so viel Wissen, und danke fürs Teilen.

Ich glaube aber, dass beim Namen TOP FM TOP getrennt von FM zu sehen ist. FM beschreibt also nur die Art und Weise der Übertragung, TOP dagegen den Programminhalt (oh oh, gleich gehts hier rund ;))

Na, was sagt Ihr jetzt? *g*
 
#20
AW: Panne bei Top-FM

Zitat von RadioSterilKiller:
Das man FrequenzModulation auch bei AM machen kann mag sein, ist aber eher unüblich. Aber technisch hast du natürlich recht.
:wow: :wow: :wow:
Das geht aber nur, wenn man die Gitterheizung der Endstufendiode mit mindestens 1.000 Lux betreibt!
Dieser technische Volldurchblick ist schon atemberaubend!
:wow: :wow: :wow:
 
#22
AW: Panne bei Top-FM

Zitat von Rösselmann:
:wow: :wow: :wow:
Das geht aber nur, wenn man die Gitterheizung der Endstufendiode mit mindestens 1.000 Lux betreibt!
Dieser technische Volldurchblick ist schon atemberaubend!
:wow: :wow: :wow:
höhö ok das war ausgemachter Blödsinn - *rot werd*

Also ich meinte eigentlich man kann Amplituden Modulation auch im Mhz Bereich machen (wie eben das erwähnte Eurosignal).
*hüstel*
Aber langsam wird es irgendwie Off Topic :)
*duck*
:eek:
 
#23
AW: Panne bei Top-FM

... und weiter gehts mit den (Moderatoren) Pannen. Keine Ahnung wer da heute der Moderator war, muss auch einer von den "Neuen" gewesen sein. Um 15.30 Uhr sollte wohl nur der Service kommen. Stattdessen wurde der Opener mit den Regionalnachrichten abgefahren, dann ca. 10 bis 15 Sekunden Newsbett und dann der lückenlose Übergang zum Service. Wäre ein Newsmoderator im Studio gesessen, hätte man die Regionalnachrichten auf jedenfall noch nachgeliefert..... Da hat wohl wieder einer zu viele Jingles im PC hochgeladen. :mad:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben