Problem: Stream ist zu schnell


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo zusammen,

kann mir einer bein nem Problem weiterhelfen:

unser system ist so:

pc (P3 mit 515 mb Ram) mit winamp / shoutcast

wir habne das alles über 2 mischpulte laufen. also 2 turtables mit mixer (behringer VMX 300) in ein anderes Mischpult (Behringer Eurorack MX 802A) von diesem aus in den pc.

Wenn wir ne playlist laufen lassen auch in das 2 mischpult und wieder in den PC (wegen dem Micro)

so nun das problem:

wenn ich von den turntables abspiele wird der stream beim Hörer viel zu schnell abgespielt (mickeymaus)

Wenn ich aber ne playlist von dem pc abspiele ist es ok

Also muss irgendwo ein fehler sein, aber keine Ahnung wo


BITTE helft mir


thx Filhote
 
#2
AW: stream ist zu schnell

encoder 1 im winamp dsp-shoutcast plugin?
bekannter fehler!

einfach encoder2 nutzen dann ist das problem weg!
glaub ich jedenfalls

BG
Kai
 
#4
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Jo, der 1.Transcoder in dem WInamp-Plugin hat halt nen Bug. Wenn man da auf Mik klickt, dann tritt der auf.
Das ist bekannt. Aber da das Plugin scheinbar nicht mehr weiterentwickelt wird, ist das schon seit über 1-2 Jahren so!

Gruß
Kai
 
#5
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Aber da das Plugin scheinbar nicht mehr weiterentwickelt wird, ist das schon seit über 1-2 Jahren so!
Nee, nee! Das wird schon weiterentwickelt! Aktuelle Version ist 1.9.0 und den Bug gibt's auch nicht mehr.
Schau mal nach auf welche Samplerate deine Soundkarte läuft.
Muß 44.100khz sein!
 
#6
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Echt? Der wird noch weiterentwickelt?

Wusste ich gar nicht, insbesondere weil das Transcoder1-Problem immer noch so oft bei Leuten auftritt!

Gruß
Kai
 
#8
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Kommt auf deine Soundkarte an. Normalerweise hast du in den Deviceeinstellungen oder im Mixer die Möglichkeit, die Samplerate einzustellen
 
#10
AW: Problem: Stream ist zu schnell

das andere was mir noch einfallen würde währe wenn von stereo auf mono ein wechsel erfolgt tritt dieses auch ein oder umgekehrt i dont know :p
 
#12
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Hallo zusammen

also hab das ganze heut nochmal getestet.... und es geht immer noch ned

Ich hab auf encoder 2, 3, 4 gestellt nix. Die Sampelrate konnte ich nirgens einstellen. Als Test hab ich ne normale Playlist abgespielt und ging hervorragend.

Ich wer morgen nochmal testen. Winamp nochmal neu installieren und mal schauen.

Kann es sein das es an einem plugin liegt das an oder nicht aktiviert ist?
 
#13
AW: Problem: Stream ist zu schnell

ich hatte das problem woh auch auch mal.

bei mir lag es daran, das ich ne falsche samplerate eingestellt habe.

habe nur winamp und das shoutcast plug in genutzt.
 
#17
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Das hat mir OnBoard gar nix zu tun, der Soundchip kann der gleiche sein, wie bei einer externen Karte.
Du solltest aber zumindest mal nachsehen, welche Samplerate deine SOundkarte hat. Müsste im Handbuch stehen.
 
#18
AW: Problem: Stream ist zu schnell

so kurrios es klingen mag aber auf einmal geht ohne ersichtichen grund. ich hab mal bei shoutcast verschiedene einstellungen gemacht und dann wieder auf die ürsprüngliche und nun gehts . maL sehen wie lange. teste heut nochmal und dann sind wir online. hrhr:wall:
 
#19
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Könnte jetzt auch mal ein wenig Hilfe gebrauchen.
Ein Freund von mir hat ein ähnliches Problem, nur das bei ihm der Stream mit einer Playlist erst nach einigen Stunden schneller wird. Er hat ebenfalls eine Onboard Soundkarte. Verschiedene Bitraten mit dem Soutcast DSP probiert aber ohne änderung des Ergebnisses.
Es laufen keine weiteren Audio oder VoIP Programme, welche die Samplerate ändern könnten. Alle Audio Dateien, sowie die Einstellungen bei Shoutcast laufen auf 44.100 khz.
Einstellungen der Soundkarte-Samplerate sind nicht vorhanden bzw. es gibt keine Möglichkeit diese per Windows Mixer oder in den Einstellungen der Systemsteuerung zu ändern.
Wenn noch irgendwer eine Lösung oder Idee hat, dann her damit.
 
#20
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Was mir spontan einfällt, mal ein Knoppix o.ä. von CD booten und darüber mal testweise ein paar Stunden streamen.
Wenn dann der gleiche Fehler auftritt, liegts an de4r hardware, wenn der fehler da weg ist, ist es die Software.
Ist jetzt aktuell die einzige Möglichkeit, die mir einfällt, um den Fehler einzugrenzen.
Alternativ vielleicht mal ein anderes Streamingprogramm nutzen. Kann ja auch am DSP liegen.
 
#21
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Danke, werde den Vorschlag weiterleiten.
Was meinst du mit Software? Das Abspielprogramm oder die Shoutcast DSP?
Am Abspielprogramm sollte es eigentlich nicht liegen, da ich diese Software ebenfalls benutze und dieses Problem nicht habe.
Werde ihm aber ebenso den Vorschlag machen, die Shoutcast DSP neu zu installieren oder es alternativ mal mit Oddcast zu versuchen.
 
#22
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Am Abspielprogramm sollte es eigentlich nicht liegen, da ich diese Software ebenfalls benutze und dieses Problem nicht habe.
Es kann aber sein, das sich der Treiber für deine Soundkarte mit den Programm harmoniert, seiner aber nicht.
Möglich wäre auch ein Hardwaredefekt, der erst nach einiger Zeit auftritt, wenn der Chip eine bestimmte Temperatur erreicht, das sind aber alle nur Spekulationen, die per Ferndiagnose nicht zu belegen sind ;O)
 
#23
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Da hast du auch wieder Recht. Den Vorschlag nach neuen Treibern bzw. eine vernünftige Soundkarte zu benutzen hab ich ihm auch schon unterbreitet.
Mal schaun was draus wird.
Sollte irgendwer noch eine andere Idee zur Lösung haben, bitte ich diese hier vorzustellen.
 
#24
AW: Problem: Stream ist zu schnell

Ich möchte diese von mir genannte Problem als gelöst nennen.
Da ich diese Person, welche ich als Freund bezeichnet habe, nicht persönlich kenne (I-Net Freundschaft) und diese Person in England wohnt, konnte ich natürlich nicht wissen, das diese Person eine gecrackte Version benutzte.
Nach langem hin und her, bin ich ihm dann aber auf die Schliche gekommen.
Fazit: Benutzt bitte keine gecrackte Software. Gibt nur Stress und Probleme.
Trotzallem, danke für die Unterstützung hier.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben