Programmabdruck in der Hörzu


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
FEHLER MACHEN WIR ALLE
ABER NICHT WOCHEN LANG

R.SH
10.00 bis 14.00 Uhr Volker Marczynkowski
(JETZT BEI NDR2) MONTAG bis FREITAG
SAMSATG 08.00 Bis 12.00Uhr Frank Bremser
fängt schon ab 06.00Uhr an

RADIO NORA
mo/FR 10-12 Uhr Anke Pipke
sa 9-12 Uhr Helmut Radermacher
(irgendwie klingt das anders in der Zeit

Antenne MV
SUPERHITS FÜR MV

SCHON LANGE NICHT MEHR

usw.

bitte vervollständigen

ODER IST BEIM SPAREN DAS VERGESSEN WORDEN?

PS
DELTARADIO 6 bis 10 Uhr kai und Baltzi ???????????????????????
 
#2
Die können doch einfach die Frequenz eintragen und dazu Dudelschwachfunk 24 Stunden mit dem besten schrott von allem!Oder den Dummfunk einfach weg lassen.Es gibt doch eh jeden Tag das gleiche Schema.
 
#4
Habe mal gehört, die "Hörzu" ändert ads nur, wenn sie von den Sendern entsprechende Informationen bekommen. So war auch monatelang noch von der Hans-Blomberg-Show bei FFN zu lesen, obwohl der schon lange bei Big FM war.

Stellt sich nur die Frage ob die Sender das vergessen oder ob sie der Abdruck des Radioprogramms gar nicht interessiert.
 
#6
Ich erinnner mich dunkel daran dass die HÖRZU mal "Hilversum 1", "Hilversum 2" und "Danmarks Radio" hier im Norden abgedruckt haben (jawohl mit ausführlichem Frequenzteil). Aber das ist schon lange vorbei. Flacher Radioteil für ein flachwerdenenes Medium - Herz was willst Du mehr <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
 
#7
Klar, bevor ich Shitradio FFH einschalte, schau ich immer erst in die Hörzu, welch spannende Sendung mich dort wohl erwartet....

Aber im Ernst: Für die Programme, die man gezielt einschaltet, kann man sich auch per Internet oder Videotext informieren.

Würde mich nicht wundern, wenn die Radioseiten bald noch aus den letzten Programmzeitschriften verschwinden würden.

Radio degradiert sich selbst leider immer mehr zum Hintergrundgeräusch. Für das Gedudel im Fahrstuhl oder auf der Toilette gibt's schließlich auch keine Programmzeitschrift.
 
#8
TV Hören und Sehen ist da auch nicht besser. Bei denen hat Tillmann Uhrmacher auch noch lange für RPR Eins und die Tillmann-Uhrmacher Show moderiert.

Ich befürchte auch fast, das diese Seiten bald verschwinden werden. Nur müsste dann die HÖRZU in SCHAUZU umbenannt werden <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

Auf der anderen Seite bringen diese Spalten einen nostalgischen Charakter mit sich. Da werde ich immer an "gutes altes Radio" erinnert.

Ich war früher auch fleissiger Abonnent der Programmheftchen des WDR. Jeden Monat ein neues im Briefkasten, jeden Monat in einer anderen Farbe. Diese Hefte habe ziemich genau solange bezogen, wie sie kostenlos waren.

Gut, ich habe auch nicht wirklich drin gelesen, aber sah chick aus im Bücherregal <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
 
#9
Ich habe eine Zeitung vor mir, da steht gottseidank ein ausführliches Programm abgedruckt, so schaut es aus:

Hitradio am Morgen mit ....

Hitradio am Vormittag

Mittags - Hitradio

Hitradio am Nachmittag

Feierabend mit Hitradio

Hitradio - Nightlive !

Da kann man sich doch wirklich schöne Sendungen aussuchen !
 

mistoseb

Gesperrter Benutzer
#11
Das mit Volker bei NDR 2 stimmt -habe ihn selbst dort gehört kürzlich ! <img border="0" title="" alt="[Entt&auml;scht]" src="frown.gif" />
Wegen dem Programm in der Hörzu oder auch TV hören und SEhen (lese beide regelmässig) da kann ich den Äusserungen hier nur zustimmen.Man braucht zumindest jedenfalls die Programmübersichten vom Privatfunk nicht mehr ,denn was sind da schon noch Sendungen??? <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
Aber bei den ör passt das mit den Programmänderungen immer sofort-siehe erts kürzlich WDR 4-auffalllend oder??? <img border="0" title="" alt="[Boah!]" src="eek.gif" />
Mein Vorschlag
die letzte Seite der Hörzu Radiozeitung einsparen-überflüssig geworden! :cool:
Und wegen WDR radioprogramm das erscheint alle 2 Wochen und kostet 17,90 Euro aber super informativ-nur empfehlenswert!
Bezüglich alte Programme kennt Ihr aaber vielleicht noch nicht den Oberhammer
Guckt Euch mal in der Bundesweiten Dampf-Radio Ausgabe (übrigens sehr teu
er im Abo!)Prograainfos zu Bayern 3 uund JUMP an-das haut euch vom Hocker! <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
 
#12
Auch ich muss über dieses Thema meckern. Bei meiner "Hörzu" sind Fehler bei Radio Regenbogen und bei Ö3. Bei Radio Regenbogen steht immer noch das Programmschema von 1998 !!!
 
#16
Das mit Volker Marczynkowski stimmt so NICHT.
Volker ist in der NDR-Hörfunk-Sportredaktion.
Die machen den Sport für NDR-Info, NDR2 und N-JOY.

Da kann es natürlich sein, dass er einen Sport-Aufsager in den News macht - er moderiert da aber keine Sendungen!!!!!
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#17
Dazu mal eine kleine thematische Abweichung.

Erinnern wir uns...
Mitte der 60er Jahre ging der WDR mit dem Fernsehprogramm auf Sendung. Wenn ich mich recht erinnere, hieß es WDF (westd. Ferns.). Jahre später dann die Bezeichnung WEST 3.
Und 1995 dann WDR-Fernsehen.

Ratet mal, was bis vor ein paar Monaten (mindestens) noch in der Bild am Sonntag stand. Nein, ok, nicht WDF, aber immerhin WEST 3.
Ob es heute noch so ist, weiß ich nicht, da ich den Kauf eingestellt habe. Viel Müll stand ja immer schon drin, aber es wurde ständig schlimmer (mein Kaufverhalten hat natürlich nichts mit der Nennung von WEST 3 zu tun, aber 7-8 Jahre und noch länger nichts zu merken, das finde ich eigentlich auch enorm).

So viel Ignoranz und verblödetes Redakteurs-Verhalten ist schon nicht mehr normal.

Schönes WE !

EUER GUESS

<small>[ 07-06-2003, 11:38: Beitrag editiert von Guess.who.I.am ]</small>
 
#18
Genau, richtig!
Das ist in Norddeutschland auch so. In fast allen Zeitungen steht noch "N3", obwohl der Fernsehsender seit (ich schätze) zwei Jahren NDR Fernsehen heißt.

Dass nicht alle Zeitungs- oder HÖRZU-Redakteure alle Programme kennen, ist ja verständlich (obwohl Sie schon die Namen der Sender kennen sollten!) --- was ich nicht verstehe:
wenn mein Programm irgendwo über Jahre (!!!!) falsch steht, dann teile ich der Zeitschrift/der Zeitung doch mein aktuelles Programm mit, oder?

Dass mit Sendernamen ist sowieso ein Problem. Daher ist es meiner Meinung nach immer schwierig, wenn Programme komplizierte Namen haben bzw dauernd wechseln. RADIO HAMBURG kennt jeder. Aber ich glaube kaum, dass jemand den Namen Oldie 95 drauf hat (die wechseln auch alle 2 Jahre den Namen)...
 
#19
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial">Habe mal gehört, die "Hörzu" ändert das nur, wenn sie von den Sendern entsprechende Informationen bekommen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">und das genau ist der entscheidende hinweis! glaubt ihr denn wirklich,daß es bei der hörzu oder anderen programmzeitschriften einen "radiobeauftragten" gibt,dessen tätigkeit darin besteht, täglich alle radiosender anzurufen und zu fragen,ob sich irgendwas verändert hat???? es ist aufgabe der radiosender eventuelle programmänderungen an die jeweiligen printmedien weiterzuleiten! dies geschieht halt nunmal in den wenigsten fällen,da diese es offensichtlich nicht für wichtig genug halten oder einen schlechten pr-mitarbeiter haben! also ist es letztendlich die schuld der sender und nicht schuld der programmzeitschriften!
 

mistoseb

Gesperrter Benutzer
#20
@ radiobayern
das sehe ich auch so-leider tut das wirklich kein Sender -wäre doch so einfach-bloss ne
Mail und fertig
wegen Thomas Hamann Thread DANKE!!!
 
#21
AW: PROGRAMMABDRUCK IN DER HÖRZU

immer noch aktuell das ganze in der hörzu

NORDAUSGABE
R.SH
R.HH
Oldie95
FFN
ENERGY HAMBURG
ENERGY BREMEN
RADIO SAW

stimmen alle nicht
 
#24
AW: PROGRAMMABDRUCK IN DER HÖRZU

Hallo Jeremiah,

vertrauen wir einfach auf den gütigen, bärtigen Mann in dem weißen Bettlaken, auch genannt Foren-Gott. Entdeckt er den frevelhaften Verstoß gegen die heilige Schrift, auch genannt Nutzungsbedingungen, wird er hinabsteigen von seinem Thron und richten, die Lebenden wie die Toten. Und ich kenne jemanden, der dann mit Acht und Bann belegt wird......
Freundliche Grüße
Die Hexe
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#25
AW: PROGRAMMABDRUCK IN DER HÖRZU

Vielleicht sollten wir uns alle mit Namen bekannter Kaufhäuser neu anmelden und unsere alten Threads wiederbeleben. Wiederbelebung. Gutes Stichwort :rolleyes:.

#21 ist sogar für Sommerloch-Zeiten ein wenig dürftig.
#23 war voraussehbar.

Zum Thema: Wer Zugang zum Internet hat, was man jedem Radioforen-User unterstellen darf, kann sich über das Programmschema seines favorisierten Senders auf der entsprechenden Homepage informieren. Aus Kaufhofs Kritik könnte man allenfalls den Schluß ableiten, die Fernsehzeitschriften sollten sich den Abdruck der Radioprogramme künftig komplett schenken. Darin würde ich ihm sogar zustimmen wollen.

Guten Abend.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben