Radio 106.4 unter neuer Geschäftsführung und Programmleitung


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Radio 106.4 (Fürstenfeldbruck) hat eine neue Geschäftsführung und Programmleitung, Martin Schelauske. Das neue Gesicht beim Sender mit der "echt besten Musik" war früher mal bei Radio Gong Regensburg (bevors zu gongfm wurde) als Moderator und danach in der Serviceredaktion des Funkhauses Regensburg für gongfm und Charivari tätig.
Auf der Hompage von 106.4 kann man in "Über uns" nachlesen, dass Hr. Schelauske seit 2005 die Geschäftsführung udn Programmleitung übernommen hat, im Onair-Impressum nach den 0-Uhr-Nachrichten wird aber erst seit Anfang April auf die Änderung hingewiesen.

Bisher war Rolf Moser Geschäftsführer und Rico Rank Programmleiter beim Sender. Beide sind auf der Homepage nicht mehr zu finden. Während Rolf Moser - wie schon öfter hier angesprochen - wohl in den wohlverdienten Ruhestand ging, weiß ich leider nicht, was mit Rico Rank passiert ist... Entweder den Sender gewechselt oder gegangen worden....?

Am Rand sei angemerkt, dass die Nachtshow nun scheinbar nicht mehr als "Nightlight" geteast wird, sondern nur mit "Die echt beste Musik" (wurde im Programmschema bislang nicht aktualisiert). Außerdem wurde auf der Homepage der Claim "Der Regionalsender für den Münchner Westen" in "Die echt beste Musik" (wird onair schon länger verwendet) geändert.

Hoffentlich ändert sich nicht allzuviel, denn die Musikauswahl ist wirklich einzigartig im Münchener Radiomarkt.
 
#2
AW: Radio 106.4 unter neuer Geschäftsführung und Programmleitung

Mist! Ich hab' in der Überschrift "104.6" gelesen. Ist wohl noch ein wenig früh... :rolleyes:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben