Radio Arabella jetzt mit gesonderten Bundesländer-Livestreams (W/N/O)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#5
Gibts da irgendwo eine Playlist zum Nachlesen? Außer auf der Homepage, wo auf 1600 Seiten nachgelesen werden kann...

Ich kann nur für OÖ sprechen, und das ist wirklich schwer durchzudrücken. Hebt sich zwar von Ö3 und so ab, aber auch hier haben wir natürlich nur ein sehr eingeschränktes Programmangebot. Freut man sich über ein altes Fendrich-Lied, legt sich die Euphorie, wenn man es dann einmal pro Woche hören muss.
Dazu alles, was Ö3 zu Recht aufs Altenteil geschickt hat (also Tina Turner, Phil Collins, Rod Stewart...), kombiniert mit Totbegruzzeltem vom Staatsfunk. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, bekommt man dann noch mit Oldies-Fossilien final eine paniert.
Seltenst ist eine Perle zu hören. Wie ein Wassertropfen in der Sahara...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben