Radio Markt in München


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Grüss Gott zusammen.

Mit sehr grossem Interesse beobachte ich seit geraumer Zeit den Münchner Radiomarkt...

Drei Dinge sind mir da in jüngster Zeit aufgefallen:

1. Die Rockantenne (sehr bald in Augsburg - sicher) auch bald in München (Stützfrequenz 101,7 (?) Ant.Bay. im Gespräch?)
2. Energy München ist plötzlich in der MA (!!) ausgewiesen... als einziger Lokalsender in München/Bayern und klingt seit Anfang des Jahres wie ausgewechselt... Woher kommt dieser Rückenwind?
3. Was ist bloss bei Gong los? FA-Spiele, die keiner versteht und während der Umfrage x-mal umgeworfen werden, merkwürdige Plakataktionen ("Jump" am U-Bahngleiss!), ein Morgenmoderator, der von seiner Bestform Lichtjahre entfernt ist...

Teilt Ihr diese (subjektive) Beobachtung oder bin ich auf dem Holzweg...?

Schönes Wochenende!
 
#2
Die 101.7 wird der DLF bestimmt nicht wieder hergeben


Aber bei der 101.3 würde es mich nicht wirklich wundern, wenn eines Tages darauf die RockAntenne zu hören wäre.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben