Reform bei Bayern3


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#52
AW: Reform bei Bayern3

Dagmar Golle nicht mehr am Abend ?

Sie ist sicher nicht gerade zeitgemäss in einigen Punkten, sie ist aber eine der wenigen (bundesweit !) die sich mal mehr als 20 sekunden gönnt um eine neue Band vorzustellen, schade !

Sonja Hahn und Andreas Mack am Freitag Abend ist das schlimmste was einem zum Wochenendstart passieren kann, die eine verwechselt immer noch das Mischpult mit der Spülmaschine, der andere glänzt durch sein rollendes r genauso wie mit seiner spontanität die einem Teppich gleich kommt.

Sehr genial finde ich Herrn Mack übrigens in der ARD-Popnacht wenn er "Musikwünsche" erfüllt. einfach die nächsten 3 Titel aus der Playlist nehmen, es könnte sich ja sonst jemand eine B3untaugliche nr wünschen.....
 
#53
AW: Reform bei Bayern3

Heute morgen habe ich zum ersten Mal gehört, dass Bayern3 für einen neuen Mann für den Nachmittag wirbt. Im neuen Jahr sei es soweit, der Name des Mods bleibe noch ein Geheimnis. Naja, ein relativ offenes Geheimnis!
 
#54
AW: Reform bei Bayern3

Zitat von Matrix:
Hallo lieber Maschi,

Gubelt moderiert schon seit Sommer Sonntags im Wechsel mit ARM.
Dass Meixner in den Nachmittag kommen soll, wurde hier ja schon öfters erwähnt. Dagegen spricht aber, dass Othmer bspw. in KW 2 die Radio Show moderiert und wohl auch für die zweite Februarwoche dort eingeplant ist. Nachzulesen ist dies auf seiner Homepage.
Habe gerade auf der Homepage nachgelesen. Im Februar steht da nix von RadioShow.
Weiß eigentlich jemand, ob es auch neue Verpackungselemente etc. gibt?
 
#55
AW: Reform bei Bayern3

Stimmt, ich habe auf der Homepgae vom Herrn Othmer auch nur die 2.Januarwoche gesehen.
Und das kann ja dadurch erklärt sein, dass Susanne Rohrer auch mal Urlaub hat und "der Neue" nicht jede Woche moderiert ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben