Resetarits kandidiert für Martin


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Da bin ich aber doch schwer erstaunt gewesen, als ich gestern abend vernahm, dass Radio-Quereinsteigerin Resetarits nun in der Politik ihr Glück versuchen will.

Da könnte man doch glatt abnehmen, dass es für sie DIE Gelegenheit ist, bei KH abzuspringen, denn ihre Sendung soll ja nur bis Jahresende gesichert sein. Dann kommt ja Energy...
 
#3
AW: Resetarits kandidiert für Martin

Soso, und jetzt weiß ich auch, warum die Talksendung "Resetarits Live" auf Kronehit so heißt:

Live aus Brüssel:)
 
#5
AW: Resetarits kandidiert für Martin

Wenn ich mir die Postings oben durchlese, so würde ich den Abgang von Ihnen, liebe Frau Resetarits sehr bedauern.

Ich finde Ihre Sendung eine der anspruchsvollsten Talksendungen in und für Österreich.

Wenn Kronehit diese Sendung einstellen würde, gäbe es nurnoch den Martin Blumenau auf FM4 und der ist eine Tragödie für mich, wie er rücksichtslos sein Wissen gegenüber den Hörern ausspielt.
 
#6
AW: Resetarits kandidiert für Martin

Stimmt, wieso hat eigentlich Ö3 damals die Sendung "Joes Nachtclub" eingestellt? Verstehe ich bis heute nicht, die hatte doch viele Zuhörer.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben