Rock Antenne


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Leute,

die Gerüchteküche in Bayern brodelt bzgl. Rock Antenne. Angeblich ist die Rock Antenne schon bald in München, Nürnberg und Augsburg über UKW zu empfangen. In M Frequenzdeal mit der BLM, in N Kooperation mit Dornier und in A kaufen sie sich bei Kö ein.

Wer weiß mehr?

Sugarman
 
#3
In Sachsen ist Rock-Antenne definitiv nicht mehr zu hören, da Antenne Sachsen im DAB jetzt Project 89 digital veranstaltet!
Damit bewerben sie sich gerade um UKW-Frequenzen und im Kabel in Görlitz, Chemnitz, Zwickau und Plauen sind sie ab januar auch zu hören, als Mantelprogramm der saek-Hörfunksender.

Meine Frage: Hat in Sachsen im DAB jemals die Rock-Antenne tatsächlich gesendet?
Wenn ja, war es daselbe Programm wie die von Antenne Bayern?
Ich hab nicht eine Andeutung im Internet zur sächs. Rockantenne gefunden, nicht einmal auf der HP von Antenne Sachsen!
 
#4
Jawohl, die Rock-Antenne wurde im sächsischen DAB-Paket verbreitet, der Hörer hat es mir eigens demonstriert. Und jawohl, es war das originale Programm aus München, natürlich mit Verkehrsmeldungen für Bayern und nur für Bayern.

Nun entschied man sich bei Antenne Sachsen eben, statt der Rock-Antenne das Programm des Schwestersenders in Halle zu übernehmen, das ist alles. Ich kann mir nicht vorstellen, daß in Dresden irgendetwas dafür produziert wird. Günstigstenfalls lief und läuft das Signal durch deren Schaltraum.
 
#5
Ich habe Rock-Antenne im DAB-Paket Sachsen sehr gerne gehört. Ich kann jetzt in Sachsen-Anhalt dafür zwei Mal Projekt hören, damit habe ich ein Programm weniger. Ich glaube mit der Übernahme der Rock-Antenne aus Bayern
wollte sich Antenne Sachsen nur eine zweiten Platz im Paket sicher. Da Antenne Sachsen schon selbst in DAB-Paket vertreten war und jetzt ist die Schwester in Sachsen-Anhalt eben näher.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben