Scholle verlässt radio SAW


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

specialguest

Gesperrter Benutzer
#1
Gestern moderierte Maik Schollkowsky seine letzte Sendung auf radio SAW. Er war einer der Väter, der radio SAW ins Leben rief. Zusammen mit Klaus Vorbrodt erfand er die Morningshow "Muckefuck"...

Er will mit dem Radio machen nicht aufhören. Laut der Volksstimme, wird er nach seiner Pause bei einem anderen Radiosender in einem anderen Bundesland anfangen.

Schade.
 
#3
AW: Scholle verlässt radio SAW

Fein,
dann muss ich ihn hier in Sachsen-Anhalt nicht mehr hören :D
Verdienste hin, Verdienste her ... die letzen Jahre kam er alles anderes als motiviert über den Sender ... eher gelangweilt und arrogant! Aber wenn man einem anderen Thread in diesem Forum glauben darf, würde er mit letzterem Auftreten ja nur zu gut zur Landeswelle passen. ;)
 
#6
AW: Scholle verlässt radio SAW

13 Jahre beim gleichen Sender können glaub ich auch demotivierend wirken. Ich schätze mal dass er nicht mehr hinter dem Produkt stand. Aber das er zur Landeswelle geht kann ich mir nicht vorstellen. Liegt zwar in seinem Heimatland, aber er will wohl erstmal Pause machen vom Radiogeschäft!
 

DS

Benutzer
#7
AW: Scholle verlässt radio SAW

Zitat von lila.eye:
Aber das er zur Landeswelle geht kann ich mir nicht vorstellen. Liegt zwar in seinem Heimatland, aber er will wohl erstmal Pause machen vom Radiogeschäft!
Scholle ist ab sofort bei LandesWelle zu hören. (19.07.05)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben