Schreckliche Stimmen bei Antenne Thüringen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
hi leute!
keine ahnung wie ihr es seht, mir ist nur bei antenne thüringen (wie spielen ihre stars)aufgefallen, das dieser sender mit abstand die grellsten und am wenigsten mikrofon tauglichen stimmen aufzuweisen hat. auch das programmscheme ist wenig originell. sendungsnamen von 9 bis 1 oder von 1 bis 5 sprühen nicht gerade von ideenreichtum, die musikmischung dagegen ist nicht mal so übel, trotzdem mich wundert wie dieser sender immer neue zuwächse verbuchen kann...
 
#3
Ach, Astrofon!

Es ist nicht "The Age Of Aquarius", es ist die Zeit des "Formatradios".

So lange die Hörer es mögen, wird es das Formatradio geben.

Liebe Runde, seit doch mal kreativer als K+F. Blickt nicht zurück, blickt nach vorn. Was kommt nach dem Formatradio?????

Gruss in die Runde
 
#5
Hier gehts weiter. Es soll ja kürzlich Verhandlungen mit Thommy Koch (Ex MorningMan & Musikchef Berliner Rundfunk und Spreeradio)als neuer PD von Antenne gegeben haben. Schade für Antenne Thüringen, dass das nicht funktioniert hat. Jetzt muß man das mal beobachten, aber auf Dauer hat der Sender so keine Chance.
Gruß Maddin
 
#6
... und wieder wäre es schön, wenn es hier Realname Postings gäbe ...

Nein im Ernst - ob die andreren beiden anbieter in Thü. wirklich die besseren Stimmen haben???

... Stimmen sind derart subjektiv vom Empfinden ... welcher Preuße mag z.B. Markus Otmer oder Leikermoser???

...

PotA.
 
#7
Also die beste Stimme am Morgen in ganz Thüringen hat ja wohl mit Abstand Jörn Bastian von der Landeswelle, auch wenn ich kein Fan dieses Senders bin. Das muss man aber zugeben.
 
#10
also ich bin bestimmt kein ex-antenne thüringen mitarbeiter, nur all meine freunde und kollegen gaben mir recht, es sind keine guten mikrophontauglichen stimmen, nichts weiches - nichts harmonisches hier spielen dialekte oder persönliche belange keine rolle - das man allegemein mehr aus den privatsendern herausholen könnte ist wirklich keine Neuheit!
 
#11
Immerhin gibt es eine wirklich saugute Stimme bei Antenne : Den Osti !

Frage mich immer, warum den da keiner wegholt, der klingt wie einer von einem richtigen Radiosender.
 
#12
Bei der Gelegenheit gleich Gruß an Jörn :

Biste jeloobt wordn, haste verdieent !

Und jetzt macht mal wieder langweiligere Themen so wie sonst, kann ja nicht den ganzen Abend hier herumforen...
 
#13
Ich höre seit einigen Wochen etwas häufiger Ant.Thue und bin überrascht, wie gut ihr Programm ist. Nicht soooo durchformatiert wie andere Sender. Mit Wortbeiträgen mitten im Programm! Kein Hit-Marathon oder ähnliches.
RESPEKT!
Und zu den Stimmen: Mir ist nix negatives aufgefallen im Gegensatz zur Landeswelle, bei der ich zuweilen den Eindruck habe, die Mikros wären übersteuert.
Gut bei Ant.Thue: Musikauswahl!

Für mich derzeit der erträglichste Popsender in Mitteldeutschland neben JUMP und Sputnik.

Neben Antenne Bayern einer der besten Privatsender, die ich zur Zeit kenne.
 
#14
@Sachsenradio
Naja, vielleicht nicht das beste Privatradio nach Antenne Bayern, steigern kann sich eigentlich jeder.
Aber ansonsten hast du mit deiner Einschätzung recht!Antenne T. ist derzeit ziemlich angenehm hörbar. Bemerkenswert ist wirklich das nur verhaltene Formatgefahre...und eben der Luxus, ab und zu einen Beitrag im Programm zu haben.

grüsse!
 
#16
Schön, dass hier auch mal über einen Sender in den "neuen Bundesländern" diskutiert wird. Kommt eigentlich recht selten vor.

Aber wieso sind Eure Meinungen über Antenne Thüringen derart unterschiedlich???

Für die einen "Neben Antenne Bayern einer der besten Privatsender"; für die anderen hat der Sender "auf Dauer so keine Chance".

Kann mir mal einer erklären, wie eine so unterschiedliche Beurteilung möglich ist?
Und wer ist Thommy Koch? Wieso braucht Antenne Thüringen einen neuen PD?

'Ne Menge Fragen. Freue mich schon auf Antworten.

'Tschüssi'
Moonlight
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben