Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Überschrift: Steigen Franzosen bei Radio Fantasy ein?

Wenn die Gerüchte stimmen (...) nach Informationen unserer Zeitung hat das Augsburger Lokalradio bei der BLM angefragt

Anm.: Na wo stand das wohl? :confused: Gleich wird deutlicher! ;)

(...) Es wäre nicht das erste Mal, daß die beiden Namen in einem Atemzug genannt werden. Schon mehrfach gab es Gerüchte

Anm.: In diesem Forum.. :p .

(...) Bisher hat Peter Valentino bekräftigt keine Anteile verkaufen zu wollen(...) Doch gibt es einen weiteren Hinweis dafür, daß sich die NRJ-Gruppe bald in Augsburg engangiert. Die Franzosen haben sich bereits seit November die Internetadresse energy-augsburg.de gesichert.

Anm.:Ui! Sogar eine opel.tom-Exklusivweisheit taucht auf. Sehr aussagekräftig! :mad:

Die Energy-Werbtochter vermarktet zudem laut. Brancheninformationen seit längerem Radio Fantasy.

Anm.: Investigativer Journalismus pur! Die streng geheime Werbevermarktungsverschwörung gnadenlos aufgedeckt!

Auch die angebliche Voranfrage (...) gilt bei Branchenkennern als deutliches Signal.

Anm.: Den Branchenkennern von radioforen.de :D ???

Eine offizielle Bestätigung der Anfrage gibt es jedoch nicht. (...) Wenn die Gerüchte über einen Einstieg der Franzosen stimmen, könnte dies in absehbarer Zeit auch für die Fantasy-Hörer zu merken sein.

Quelle: Augsburger Allgemeine Stadtausgabe 27.01.2005

Fazit:
:eek:
 
#4
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Ist das überhaupt legitim? Und vor allem: Bringt es der Zeitung ein seriöses Image wenn sie hier abschreibt?
 
#5
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Zitat von Maschi:
Ist das überhaupt legitim? Und vor allem: Bringt es der Zeitung ein seriöses Image wenn sie hier abschreibt?
Es bringt jedenfalls diesem Forum ein seriöses Image, wenn von hier abgeschrieben wird.
Auch wenn mich das bei einigen Postern hier ziemlich wundert. :rolleyes: :D
 
#6
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Zitat von Maschi:
Ist das überhaupt legitim? Und vor allem: Bringt es der Zeitung ein seriöses Image wenn sie hier abschreibt?
merkt doch keiner. die quelle wurde nicht angegeben. und da vermutlich nur 0,00287% der az-leser auch auf radioforen.de vorbeischaut, wird es kaum einer merken :D
 
#7
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Naja kommentarlos Gerüchte aus einem Internetforum abzuschreiben ist ja nicht sehr anspruchsvoll...
 
#8
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Und woher soll der "Normalleser" das wissen?
Hier wurde auf jeden Fall abgeschrieben, bei der BLM und Valentino angerufen - fertig war der Bericht. Die Domains gibt es schon mehr als 2 Jahre.
 
#9
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Zitat von Maschi:
Naja kommentarlos Gerüchte aus einem Internetforum abzuschreiben ist ja nicht sehr anspruchsvoll...
Teilweise wird es sogar über 0190er-Nummern verkauft, wie hier kürzlich in einem anderen Thread angemerkt wurde.
Und Nachrichten darüber, dass hier irgendein Radioverantwortlicher mitgelesen und daraus Konsequenzen gezogen hat, gibt es hier nahezu täglich. Gib mal "mitgelesen" oder so in die Suchfunktion ein!
 
#11
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Freut euch doch, das eine Zeitung aus Augsburg, dieses Forum als Informationsquelle nutzte. Zumindest hat man aufgrund unserer Diskusionen im Fall Energy unsere Beiträge als Stimmungsbarometer gesehen und als Branchenkenner bezeichnet. :D :D Na wenn das kein Kompliment ist. :D :D :D
 
#12
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

@ UBote:Na da schließt sich ja dann der Kreis. Wer zitiert nicht die Bild und schreibt aus ihr ab? :(
 
#13
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Der Unterschied ist nur: Ich zitiere meine Quelle und recherchierte ggf. selbst nach.

Journalistisch extrem fragwürdig das Ganze.
 
#14
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Ist nicht in Bayern grade Umfragezeit für die Lokalen und das Verlagshaus der Augsburger Allgemeinen dem Fantasy-Konkurrenten RT1 vorsichtig formuliert möglicherweise "freundlich gesinnt" (immerhin residiert man im gleichen Haus, bin da mal dran vorbeigefahren) ?

Und über journalistische Fragwürdigkeiten - auch der schreibenden Zunft - muß man sich heute ja nun wahrlich nicht mehr wundern.

Zurück ins Funkhaus,

Eure Funkmaus
 
#19
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Meine Reinkarnation als Anwalt!

Hinweis: Dieser Text entstand durch zufälliges Herumhacken auf der Tastatur. Jeder Sinn in ihm wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt!
 
#20
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

@Freiwild

So, so ... zurück zum Thema: ich habe neulich in einer Fachzeitschrift geblättert. Darin wurde ebenfalls über den Einstieg Von NRJ in Augsburg spekuliert. Hier der Link ...

http://www.kontakter.de/kontakter_free/pdf/editorial.pdf

So, nun Kontakter besorgen und Seite 29 lesen ... :)) (Der Artikel ist übrigens schon 1 Woche alt - SOOO aktuell sin die Augsburger Zeitungen nun doch nicht!!!)

Gruss aus NDS
Hitradio-Fan
 
#21
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

ist der eingangs auszugsweise zitierte artikel eine fake. auf der homepage der augsbuger allgemeinen ist dieser nicht zu finden :confused:
 
#22
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Wer sagt, daß die Allgemeine Augsburgerin ihren gesamten Inhalt 1:1 ins Internet stellt?

Im übrigen war dieses Forum auch Informationsquelle für Veröffentlichungen über Hitradio RTL, siehe hier.
 
#24
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

also das mit den Domains war nicht wirklich aktuell...

ich kenn da jemand, der hatte die mal registriert *grins*... und nicht nur energy-augsburg sondern auch die restlichen für Augsburg nach dem NRJ-Schema passenden ;) aber dann kam ne Unterlassungserklärung *schnüff*

Die Augsburger Allgemeine hat in meinen Augen eine Rechnung mit Fantasy offen (oder auch mehrere) und will das wohl damit wieder ein wenig kompensieren...

Nichtmal in Berlin gehen sich Sender so gegenseitig ans Leder wie in Augsburg ... and the Story never ends
 
#25
AW: Schreibt die Augsburger Allgemeine bei radioforen.de ab?

Erinnert ihr euch noch, als JB mal vor einigen Jahren hier absichtlich eine Story gefaked hat, die dann wenig später, freilich ohne Quellenangabe, auch in einigen Branchendiensten auftauchte??? Es ging damals um die angebliche Fusion zweier Sender (92.9 RTL und Antenne Wien) zum neuen Sender RTL 102.5. JB hat hierfür einfach das Logo das italienischen Networks genommen. Trotzdem tauchte die "Meldung" bei einigen - eigentlich seriösen - Diensten auf.

Allerdings muss ich die Journalisten dieser Welt auch mal in Schutz nehmen: in vielen vor allem Tageszeitungsredaktionen sitzen nach der Medienkrise häufig nur noch zwei Volontäre, die den ganzen Laden alleine schmeißen müssen und dann bis zu 12 Stunden täglich arbeiten. Da bleibt für Recherche und ordentliches kaum noch Zeit, Hauptsache das Blatt wird gefüllt...

Nevertheless: die Gerüchte mit Fantasy /NRJ gibt es tatsächlich, und wenn die Augsburger Allgemeine tatsächlich bei der BLM angerufen hat und sich den Antrag bestätigen ließ, ist es ja okay. Wobei ich aber eher glaube, dass sie auch das von unserem Hitradio-Fan aus Niedersachsen hier im Forum übernommen hat (der sich wahrscheinlich dann jetzt ins Fäustchen lacht, sollte alles nur erfunden sein)...

Vielleicht gibt's ja nach dem Schiri-Skandal bald den Jorunalisten-Skandal :D
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben