Sendeausfälle Südtirol


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Graf

Gesperrter Benutzer
#1
Update Freitag Mittag, 12 Uhr, 18.10.2002:
Seit gestern Abend ca. 23 Uhr, gibt es zahlreiche Sendeausfälle bei Sendern die von der Flatschspitze und Zirog senden.

Und so sieht die Lage aus:
RADIO M1 auf 104,2 = leerer Träger, schwaches RDS-Signal
RADIO TIROL auf 91,9 = Komplettausfall, kein Signal!
RADIO TIROL auf 105,4 = nur ein leerer Träger, RDS geht aber noch!
RADIO MARIA TIROL(deutsch)auf 104,8 = leerer Träger ohne RDS!

Diese Sender sind nicht betroffen und senden wie gewohnt:
RADIO MARIA(italienisch)auf 98,7
RADIO DOLOMITI auf 88,85
DIE ANTENNE auf 100,8
RADIO ERF auf 102,2
vermutlich "EURORADIO 1": 102,80
RETE NBC auf 104,5
 

Graf

Gesperrter Benutzer
#5
Update 18:50 Uhr, 18.10.2002:
Nun senden Sie alle wieder.
Die RADIO TIROL Frequenzen 91,1 und 105,4 Mhz
erklingen wieder mit dem bis nach Bayern bekannten Programm .
RADIO MARIA TIROL 104,8 sendet ja seit 15 Uhr auch wieder.
Nur M1 weist noch einen leeren Träger mit dem schwachem Signal auf.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben